FIT FOOD

Erdbeer Galette aus Dinkel-VollkornmehlErdbeeren. Was bin ich froh, dass es diese kleinen roten Früchtchen jetzt auch in unseren heimischen Gefilden wieder gibt. Hallelujah! Die Freude über diese süße Frucht ist wie jedes Jahr ganz groß! Erstens liebe ich rotes Obst total (und rote Gummibärchen, das aber nur nebenbei…), zweitens schmeckt mir die Erdbeere einfach am allerallerallerbesten!

Schon als Kind waren Erdbeeren im Sommer immer ein Highlight. Obwohl es sie ständig gab. Meine Mom ging mit uns damals immer auf den Erdbeerhof auf das “Selber-Pflück-Feld”, das es heute leider dort nicht mehr gibt. Aber damals gab es das und es war immer eine Wucht! Man konnte sich die schönsten, die rotesten und damit die süßesten Früchte aussuchen. Die meisten davon landeten erstmal im eigenen Mund, bevor das Körbchen bestückt wurde. Und daheim gab es dann immer geschnippelte Erdbeeren mit (flüssiger) Schlagsahne zum Nachtisch… meine Güte, das war soooo lecker! Einfach zu machen und verdammt gut! Auch wenn es mit der Sahne zu einem kleinen Kalorienbömbchen wurde.

Da man diese Bömbchen im fortgeschrittenen Alter nicht mehr ganz so leicht wegsteckt wie früher – ich auf die Erdbeeren aber selbstverständlich nicht verzichten möchte – gibt es ab und an eben eine gesunde Erdbeer-Variante. Heute in Form einer Galette. Aus Dinkel-Vollkorn-Teig. Gesund und trotzdem lecker. Die Galette isst man am besten warm mit einer Kugel Eis oder einem leichteren Sorbet, es geht aber auch kalt.

Der Teig kommt übrigens ganz ohne Fett aus. Er wird mit Apfelmus gemacht. Ist nicht jedermanns Sache, aber ich find ihn total gut!

Erdbeer Galette aus Dinkel-Vollkornmehl

Das Rezept für die gesunde Erdbeer Galette:

Für den gesunden Vollkornteig:

350 g Dinkelmehl (ich habe Typ 630 genommen)
150 g Dinkel Vollkornmehl
2 Eier
200 g Apfelmus
1 Päckchen Backpulver (ca. 15 g)
150 g Birkenzucker (auch Xylit genannt, gibt es z. B. HIER*), hat nur die Hälfte der Kalorien von gewöhnlichem Haushaltszucker und ist auch für Diabetiker geeignet)

Erdbeer Galette aus Dinkel-Vollkornmehl

 Für die Füllung:

500 g Erdbeeren
2 Esslöffel Agavendicksaft
zudem 1 Eigelb zum Bestreichen

Zudem on top:

ca. 250 g frische Erdbeeren
1 Esslöfel Agavendicksaft (Menge nach Geschmack)
einige gehackte frische Minzblätter
einige frische Minzblätter zur Deko

Erdbeer Galette aus Dinkel-Vollkornmehl

Die Teigzutaten mischen und zu einem glatten Teig verkneten. Diesen mindestens 1 Stunde (oder auch über Nacht) im Kühlschrank ruhen lassen. Anschließend den Teig aus dem Kühlschrank nehmen, ein wenig warten bis er Zimmertemperatur hat und nochmal durchkneten. Wer auf eine dünne Teigschicht steht, der kann zwei – etwas kleinere – Galettes aus dem Teig machen. Wer ihn hingegen gerne etwas dicker mag (wie ich z. B.), der macht eine große Galette draus. Den Teig zu einem großen Kreis ausrollen, so groß dass er gerade noch auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech passt (Durchmesser ca. 28 cm). Auf das Backpapier legen. Den Backofen auf 180 °C vorheizen.

Erdbeer Galette aus Dinkel-Vollkornmehl

Für die Füllung die Erdbeeren vom Strunk befreien, waschen und vierteln. Mit dem Agavendicksaft mischen. Die Erdbeeren auf dem Teigkreis verteilen, den Rand dabei einige cm frei lassen. Den Teigrand nun ringsherum einschlagen und über die äußeren Erdbeeren legen. Den Teigrand mit 1 Eigelb bestreichen und die Galette nun ca. 25-30 Minuten backen. Eventuell nach 15-20 Minuten mit Alufolie abdecken, damit die Galette nicht zu dunkel wird.

Die Erdbeeren für on top ebenfalls vom Strunk lösen, waschen und vierteln. Mit dem Agavendicksaft und der frisch gehackten Minze mischen. Wer keine Minze in Kombi mit den Erdbeeren mag, der lässt sie einfach weg. Über der warmen Galette verteilen und sofort servieren. Am besten mit einer Kugel gesundem Joghurt- oder Vanilleeis oder mit Sorbet (das schmeckt schön frisch).

Erdbeer Galette aus Dinkel-Vollkornmehl

☆ Mara

Life is full of strawberry goodies!!!

*Affiliate Link

Noch mehr Erdbeerrezepte gibt´s hier:

Erdbeer Sahne Törtchen

Erdbeer Sahne Törtchen

Erdbeerbaiser-Tupfen

Erdbeerbaiser-Tupfen

Erdbeermarmelade mit Mini-Schuss

Erdbeermarmelade mit Mini-Schuss

8 Kommentare zu Erdbeer Galette aus Dinkel-Vollkorn-Teig

  1. SiSanii
    17. Mai 2015 at 10:35 (3 Jahren ago)

    Oh, das sieht sehr sehr lecker und toll aus ????

    Antworten
  2. baketotheroots
    18. Mai 2015 at 20:13 (3 Jahren ago)

    Mmmm sieht mal wieder sehr verführerisch aus – tolle Fotos! LG Marc

    Antworten
  3. Marlene
    19. Mai 2015 at 9:25 (3 Jahren ago)

    Hallo Mara, das klingt ja unheimlich lecker. (Wie alles von dir 🙂 ) Das muss ich unbedingt mal nachmachen. Liebe Grüße!

    Antworten

2Pingbacks & Trackbacks on Erdbeer Galette aus Dinkel-Vollkorn-Teig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Kommentar *