Verlosung von 3 Ausgaben der Healthy for you!

Interview mit mir in der HEALTHY FOR YOUNachtrag: Je eine Ausgabe der Healthy for you gewonnen haben:

Hanni (Kommentar am 28.01.2017, 10:29 Uhr)

Magdalena (Kommentar am 28.01.2017, 09:40 Uhr)

Verena (Kommentar am 29.01.2017, 11:39)

Herzlichen Glückwunsch! Bitte schickt mir eine Mail an lifeisfullofgoodies@web.de mit eurer Lieferadresse! 🙂

Die Gewinner wurden wie immer durch ein faires Losverfahren gezogen!

☆ ☆ ☆

Ich freu mich!!! Ach herrje, die Ereignisse überschlagen sich derzeit hier bei mir. Da kommt ein Renner nach dem anderen und ich bin wirklich sooooo glücklich darüber! Vor kurzem war ich ja beim SWR im Fernsehen in der Sendung „Kaffee oder Tee“ zu sehen, als ich den Sonntagskuchen gebacken habe, kommenden Dienstag bin ich nun live abends zum Interview in der Landesschau im SWR eingeladen (19:20 Uhr) und dann bin ich derzeit auch noch mit einem großen Interview in der Healthy for you zu entdecken!

Ihr könnt Euch also vorstellen, dass ich momentan echt gute Laune habe… Wobei, es gibt ja noch viel viel mehr wahnsinnig tolle Ereignisse, die verrate ich Euch aber erstmal nach und nach, ich will hier ja niemanden überfordern. Jedenfalls, es gibt viele Ideen, einige Projekte und Ereignisse und das Jahr hat ja eigentlich erst angefangen…

Nun gut, zurück zur Healthy for you. Darin findet Ihr neben vielen wahnsinnig tollen gesunden Rezepten (unter anderem hat auch unser neues Online-Magazin KAMA drei Rezepte dazu beigesteuert!) auch ein riesiges Interview mit mir, bei dem sich jemand echt richtig viel Mühe gegeben hat (DANKE dafür an A.!). Ich bin total happy darüber!

So, und nun könnt Ihr eine Ausgabe der aktuellen Healthy for you gewinnen, verratet mir in den Kommentaren einfach Euer liebstes gesundes Gericht! Ob süß oder herzhaft, Hauptsache ein wenig gesünder als das Übliche. Bitte auch die Teilnahmebedingungen unten beachten. Viel Glück!

Interview mit mir in der HEALTHY FOR YOU

Teilnahmebedingungen:

Die Verlosung läuft bis zum 31.01.2017, 23:59 Uhr. Teilnehmen dürfen wie immer Leser über 18 Jahre oder mit Einverständnis des Erziehungsberechtigten und mit Sitz oder Lieferadresse in Deutschland, Österreich oder der Schweiz. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden im fairen Losverfahren gezogen und müssen nach der Gewinnbekanntgabe (erfolgt ein bis zwei Tage nach Beendigung der Verlosung hier im Beitrag oben als Nachtrag) innerhalb von fünf Tagen ihre Adresse mitteilen (per Mail an lifeisfullofgoodies@web.de), damit der Gewinn versendet werden kann, ansonsten verfällt dieser. Die Gewinner sind damit einverstanden, dass die jeweilige Adresse an den zuständigen Verlag zum Zwecke des Versands weitergeleitet wird. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.

☆ Mara

30 Kommentare zu Interview mit mir in der HEALTHY FOR YOU

  1. Nicole Schilling
    28. Januar 2017 at 6:27 (4 Monaten ago)

    Ich ernähre mich überwiegend gesund.
    Das war nicht immer so.
    Aber ich war mal sehr krank – durch falsche Ernährung.
    Ich konnte einen Diabetes abwenden durch konsequente Ernährungsumstellung.
    Habe in 2 Jahren durch ketogene Ernährung und intermittuerendes Fasten 80 Kilo abgenommen . Dazu moderat Sport.
    Habe jetzt Idealgewicht und fühle mich mit 45 wie neugeboren :-))
    Rohkost gehört für mich jeden Tag dazu. Zumal ich Vegetarier bin.
    Eine große Schüssel – Radieschen, Paprika, Kohlrabi, Lauchzwiebeln, Tomaten, Staudensellerie und Gurke.
    Frische Kräuter und Gewürze dazu.
    Ich liebe es ❤😋

    Klasse! 😍❤👈🏽

    Ahhhhhh! 🤓
    Ohhh, fantastisch !!! ✌🏼️😍
    Da möchte ich sehr gerne gewinnen! 🙋🏼

    ⭐🌸⭐🌸⭐🌸⭐🌸⭐

    Antworten
  2. Tina
    28. Januar 2017 at 8:19 (4 Monaten ago)

    Ich liebe Salat in allen Variationen, am liebsten mit Shrimps oder Lachs 😊

    Antworten
  3. Annette
    28. Januar 2017 at 9:00 (4 Monaten ago)

    Unser Frühstück ist Obst, ein Smoothie (auch Obst☺) oder Müsli mit Joghurt. Schönes erholsames Wochenende. LG annette

    Antworten
  4. Tanja H.
    28. Januar 2017 at 9:39 (4 Monaten ago)

    Ich bin gespannt, was dieses Jahr noch kommt! Herzhaft ernähre ich mich schon länger recht gesund, aber die Süßigkeiten und Kuchen locken immer… 😉 Deswegen meine Entdeckung des letzten Jahres: Energy Balls. Super lecker, schnell gemacht und total variabel.

    Antworten
  5. Magdalena Schauer - Vidacic
    28. Januar 2017 at 9:40 (4 Monaten ago)

    Guten morgen Mara, schön dass es wieder ein Gewinnspiel gibt. Würde mich sehr freuen 🍀 🍀 🍀 🍀 🍀 Da wir einen schönen Garten haben und auch eigenen Honig ( derzeitig 4 verschiedene Sorten) , ernähren wir uns natürlich auch hauptsächlich sehr gesund. .Lg Magdalena

    Antworten
  6. ANKE H.-K.
    28. Januar 2017 at 10:01 (4 Monaten ago)

    Hallo Mara,
    also bei uns steht Fisch auf einem Gemüsebett hoch im Kurs, ein Gericht jedoch total abwechslungsreich.
    LG Anke

    Antworten
  7. Sarah
    28. Januar 2017 at 10:10 (4 Monaten ago)

    Morgens immer Natur Joghurt mit Nüsse und Obst 🙂

    Antworten
  8. Hanni
    28. Januar 2017 at 10:29 (4 Monaten ago)

    Ich liebe die Karottensuppe mit Grünkernklößchen von meiner Mama 🙂
    Aber auch in unserer eigenen Küche gibt es viel Frisches. Ganz groß im Winter ist auch Apfel- Sellerie- Rohkostsalat mit Orangensaft und Honig mariniert.

    Antworten
  9. Steffi
    28. Januar 2017 at 10:42 (4 Monaten ago)

    Bei uns gibts jeden Tag als Nachtisch Joghurt mit Chiasamen und Früchten! 🙂
    Und herzlichen Glückwunsch zu deinen Erfolgen! 😀
    Liebe Grüße
    Steffi

    Antworten
  10. Sabine Korpan
    28. Januar 2017 at 10:45 (4 Monaten ago)

    Liebe Mara,
    Herzlichen Glückwunsch zu so viel Medien Präsenz 🍀
    Ich freue mich sehr für Dich, am Dienstag werde ich gleich mal einschalten.
    Rote Bete Salat liebe ich über alles, natürlich selbstgemachten.
    Da esse ich oft als Mahlzeit eine ganze Schüssel voll.
    Deine Rote Beete Gnocchi habe ich übrigens auch gekocht, sehr lecker.
    Herzliche Grüße an Dich,
    Sabine

    Antworten
  11. Tina
    28. Januar 2017 at 12:16 (4 Monaten ago)

    Frühstück:Bircher Müsli
    Mittag: Pellkartoffeln mit Quark und Gomasio
    Abends: Ofengemüse

    Antworten
  12. Susann
    28. Januar 2017 at 12:40 (4 Monaten ago)

    Hallihallo Mara,

    dein Interview würde ich liebend gern in der aktuellen Ausgabe von „Healthy For You“ lesen. Vielleicht ist mir Fortuna ja hold.

    Eigentlich kann man jedes Rezept auf gesund trimmen, denn Zutaten lassen sich austauschen. Ich habe letztens gesunde Bounty gemacht – mit nur 4 Zutaten: Kokosraspeln, Erythrit, Reissirup und Kokosöl. Alles vermengen und auf einem kleinen Backblech verteilen. Den Rest erledigt der Froster. Im Stücke schneiden und genießen. Den Schokoüberzug habe ich glatt weggelassen, denn die sind auch sooo lecker.

    Wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe und sonnige Grüße, Susann

    Antworten
  13. Tine
    28. Januar 2017 at 13:15 (4 Monaten ago)

    Hi!
    Prima🖒😊🐞das freut mich für dich!
    Ich esse gerne bunte salate mit lachs😊auch naturjohghurt mit chiasamen und obst😊vlg tine

    Antworten
  14. Lori
    28. Januar 2017 at 14:06 (4 Monaten ago)

    Ich liebe Blumenkohl in allen Varianten 🙂
    Sanft gegart mit etwas Muskat, als Püree oder auch als Pizzaboden.
    Einfach zubereiten, er schmeckt immer und bietet soviele Möglichkeiten.

    Antworten
  15. Ute B.
    28. Januar 2017 at 14:22 (4 Monaten ago)

    Liebe Mara,
    ich gestehe ich esse sehr ungesund. Zum Teil liegt es auch daran, dassich in Schichten arbeite und es keine Rhythmus beim Essen dadurch gibt. (es ist kein geregelter Dienst)
    Tja und dann siegt auch due Bequemlichkeit sich allein was zu machen.
    Zwar esse ich vegetarisch, aber eben auch da viel mit Ersatzprodukten.
    Was ich jedoch gern mag ist ein Obstsalat mit Nüssen.
    Ich hoffe, dass ich es schaffe meine Ernährung richtig umzustellen.
    Liebe Grüße und Dankeschön für die tollen Ideen
    sowie ein schönes Wochenende
    wünscht Ute

    Antworten
  16. maren
    28. Januar 2017 at 16:51 (4 Monaten ago)

    Mein liebstes gesundes Essen ist definitiv porridge mit frischem Obst. Es gibt nichts, was mich morgens schneller aus dem Bett zieht 🙂

    Hab ein tolles Wochenende!

    Antworten
  17. Wiebke
    28. Januar 2017 at 17:47 (4 Monaten ago)

    Morgens gerne Porridge mit Heidelbeeren und abends bei der Kälte gerne eine Gemüsecremesuppe. Schönes Wochenende

    Antworten
  18. Stefanie
    28. Januar 2017 at 19:30 (4 Monaten ago)

    Liebe Mara,
    Glückwunsch zu deinen vielen tollen Projekten.
    Natürlich würde ich mich über den Gewinn freuen.
    Da ich sehr gern frühstücke steht bei mir Porridge mit Obst, Nüssen und Zimt ganz hoch im Kurs.

    Antworten
  19. Silke H.
    28. Januar 2017 at 20:24 (4 Monaten ago)

    Hallo Mara, mein liebstes gesundes Gericht ist mein Frühstück ein leckerer Obstbrei mit Mandelmus, Haferkleie Flocken und verschiedenen Samen. Liebe Grüße Silke

    Antworten
    • Gudrun Jeschke
      29. Januar 2017 at 10:46 (4 Monaten ago)

      Ich liebe Auflauf mit Schafskäse. Eine Scheibe Schafskäse in eine Auflaufform, darauf Schafskäsegewürz und Paprika, Zucchini, Champignons in Scheiben. Etwas Olivenöl darauf und 20 Min bei 175° in den Backofen. LECKER

      Antworten
  20. Verena
    29. Januar 2017 at 11:39 (4 Monaten ago)

    Liebe Mara,
    Ich liebe grüne Smoothies. Außerdem liebe ich alles mit Haferflocken wie porridge oder so. Zur Zeit teste ich mich gerade durch dein Buch Balanced Baking. So tolle Rezepte.
    Leg Verena

    Antworten
  21. Caro
    29. Januar 2017 at 11:39 (4 Monaten ago)

    Liebe Mara,
    freue mich für Dich. Du kamst sehr gut rüber im TV. Ich esse gerne Gemüsesuppe, nach Saison. Da kommt dann alles rein. Ist gesund, sättigt und kalorienarm. Gerade jetzt im Winter eine Wohltat.
    Grüße von Caro

    Antworten
  22. Laura
    29. Januar 2017 at 13:02 (4 Monaten ago)

    Hm das ist schwer zu beantworten, da ich gerne sehr vielseitig koche. Deshalb entscheide ich mich für Banenbrot (welche ich übrigens nach deinem Rezept backe). Das kommt bei uns nämlich regelmäßig auf den Tisch und ich kann mir ein Frühstück ohne Bananenbrot gar nicht mehr vorstellen.

    Liebste Grüße
    Laura

    Antworten
  23. Margareta Gebhardt
    29. Januar 2017 at 17:52 (4 Monaten ago)

    Hallo ,

    ich esse sehr gern Salat mit Tomaten , Paprika und Gurke auch sehr
    gern Müsli mit Jogurt und Obst.

    Liebe Grüße Margareta

    Antworten
  24. Stephanie Koller
    29. Januar 2017 at 18:04 (4 Monaten ago)

    Liebe Mara,

    ich ernähre mich ganz bewusst seit dem Sommer 2016 gesund. Am Anfang fiel es mir schwer, Süßigkeiten wegzulassen. Ich war es gewohnt, täglich Schokolade zu essen. Mittlerweile kann ich gerne darauf verzichten.

    Zu meiner gesunden Ernährung zählen vor allem viel Obst und Gemüse. Zum Frühstück esse ich gerne den Frühstücksbrei von alnatura mit einer Banane. Mittags gibt es häufig eine Suppe (z. B. Kürbissuppe). Abends greife ich gerne auf Joghurt mit Früchten und Quark zurück. Dazu einen kleinen Löffel Honig. Schmeckt sehr gut!

    Alles Liebe

    Stephanie

    Antworten
  25. Stefani Brasch
    29. Januar 2017 at 18:15 (4 Monaten ago)

    Liebe Mara,
    mein Freund Todd und ich „lieben“ unser gemeinsames Frühstück (samstags und sonntags). Nie fehlen darf unser Obstteller mit mindestens 3 Sorten Obst (heute gab es Kiwi-Gold, Banane und Apfel). Immer schön angerichtet!
    Liebe Grüße, Steffi

    Antworten
  26. Nicholas
    31. Januar 2017 at 8:27 (4 Monaten ago)

    Ich esse zum Frühstück meistens Obst und mittags immer eine selbstgekochte warme Mahlzeit. LG Nicholad

    Antworten
  27. Sandra Huber
    31. Januar 2017 at 9:43 (4 Monaten ago)

    Liebe Mara,

    ich esse sehr gerne Schokoladencreme mit Avocado, Bananen und natürlich Kakao oder mit Kokosöl und Datteln, also ganz ohne Haushaltszucker. Das gibt es aber auch mal nur zu besonderen Anlässen, da ich in erster Linie mit regionale Lebensmittel koche und backe. Gibt es was Besseres und Gesünderes, als frisch vom Acker, Baum oder Strauch in den Mund oder Topf?

    Liebe Grüße aus KA,
    Sandra

    Antworten
  28. Tanja Roschke
    31. Januar 2017 at 10:00 (4 Monaten ago)

    Oh ich liebe alle Salatkombinationen mit frischen Spinat. Am liebsten mit Fenchel, Blaubeeren und rosa Pfeffer.

    Antworten
  29. Victoria Lenz
    31. Januar 2017 at 14:04 (4 Monaten ago)

    Ich versuche jeden Tag 2 – 3 Orangen zu essen. Das ist nicht schwer da ich Orangen sehr lecker finde. Ansonsten ist ein bisschen Obst oder Gemüse zwischendurch auch mal drin.
    Lg Victoria

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Kommentar *