Besucht uns auf der Messe bei AEG

Bald ist es wieder soweit. Die Slow Food Messe in Stuttgart öffnet vom 20. – 23.04.2017 ihre Pforten. Vier Tage lang geht es erneut um guten Geschmack, nachhaltige Produktion, beeindruckende Vielfalt regionaler Spezialitäten und individuelle handwerkliche Produkte. In Kooperation mit AEG verlose ich zwei Mal zwei Tageskarten (wie Ihr gewinnen könnt erfahrt Ihr weiter unten).

Was ist die Slow Food Messe?! Sie wird wie folgt beschrieben: „Der Markt des guten Geschmacks in Stuttgart ist die erfolgreiche Leitmesse von Slow Food Deutschland. Hier stehen vier Tage lang regionale, nachhaltig und handwerklich erzeugte Lebensmittel im Mittelpunkt. Freude am Kochen und bewusstem Genießen sowie die Wertschätzung der Esskulturen sind die tragenden Säulen der Messe. Die Besucher kommen persönlich mit Erzeugern und Lebensmittelhandwerkern zusammen, die im gewöhnlichen Konsumentenalltag anonym bleiben. Zur Messe zugelassen werden ausschließlich Aussteller, die sich nach dem Grundsatz „gut, sauber, fair“ den hohen Slow Food Qualitätskriterien unterwerfen. Brot und Getreideerzeugnisse, Molkereiprodukte, Obst & Gemüse, Fisch, Schinken & Wurstwaren, Feinkost, Öle, Essige & Kräuter und Süßwaren sind nur in bester Qualität vertreten.“

Auch ich werde für AEG am 21.04. einen Tag lang auf der Messe verweilen und freu mich schon riesig darauf! Am Sonntag gibt es sodann einen spannenden Dialog mit dem bekannten Koch Christian Mittermeier und mit Dr. Thomas Vilgis (Physiker, Hobbykoch und Buchautor), in welchem Garprozesse thematisiert und natürlich hiflreiche Tipps für die perfekte Zubereitung einzelner Komponenten gegeben werden. Es wird definitiv interessant werden. Wenn auch Ihr Lust habt über die Messe zu schlendern, macht mit bei meiner Verlosung:

Verlosung:

Gewinnt 2 Mal 2 Karten für die Messe! Wie könnt Ihr teilnehmen? Indem Ihr einfach einen Kommentar hinterlasst, in welchem Ihr mir folgende zwei Fragen beantwortet (und Teilnahmebedingungen weiter unten bitte beachten):

  1. Mit welchem Gewürz würdet Ihr Lammwürstchen verfeinern?
  2. Mit welcher Komponente, also Beilage, würdet Ihr die Würstchen servieren

Ich wünsche Euch viel Erfolg bei der Verlosung und würde mich freuen, Euch auf der Messe zu treffen!

☆ Mara

Teilnahmebedingungen:

  1. Die Verlosung endet am 11.04.2017 und 23:59 Uhr
  2. Die Gewinner werden im fairen Losverfahren gezogen
  3. Die beiden Gewinner werden umgehend am nächsten Morgen (12.04.2017) um 9 Uhr ausgelost und direkt per eMail benachrichtigt. Die Gewinner müssen mir dann an diesem Tag bis 20 Uhr die Mail beantworten, in welcher Sie mir ihre Adresse für den Versand der Karten mitteilen. Die Gewinner sind damit einverstanden, dass ihre Adressen an AEG übermittelt werden zum Zwecke des Versands der Karten
  4. Werden die Adressen nicht rechtzeitig mitgeteilt verfällt der Gewinn
  5.  Teilnehmen dürfen Personen ab 18 Jahren mit Versandadresse in Deutschland
  6. Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden
  7. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
  8. Die Karten werden von AEG zur Verfügung gestellt

 

 

 

17 Kommentare zu Gewinnt Karten für die Slow Food Messe in Stuttgart!

  1. Jana
    10. April 2017 at 8:15 (2 Wochen ago)

    Liebe Mara,
    ich würde die Würstchen orientalisch würzen, mit einer selbst gemachten Gewürzmischung aus Paprika, Kardamom, Koriander, Pfeffer und ein bisschen Chili.

    Dazu ein Joghurt-Minz-Dip zum Dippen und ein Couscous-Salat, und fertig ist das Festmahl 🙂

    Liebe Grüße
    Jana

    Antworten
  2. Sonja Dammert
    10. April 2017 at 8:25 (2 Wochen ago)

    Hallo, die Würstchen würde ich mit kleingehackten schwarzen Nüssen verfeinern und dazu würde ich ganz klassisch grüne Bohnen und Kartoffelgratin servieren.

    Antworten
  3. Sandra Huber
    10. April 2017 at 9:19 (2 Wochen ago)

    Hallo Mara,

    zu Lamm finde ich Kreuzkümmel lecker und dazu im Backofen oder auf dem Grill geröstetes Gemüse mit viel Knoblauch.

    Grüße

    Antworten
  4. Tina
    10. April 2017 at 9:43 (2 Wochen ago)

    Hallo Mara,
    ich könnte mir vorstellen, dass außer Knoblauch auch etwas Minze und ras EL hanout den Würstchen gut zu Gesicht stehen würde. Meine Beilage wären gegrillte, mit Couscous (taboulehartig) gefüllte Tomaten. Mmmmh, lecker!
    Wäre schön, wenn ich gewinnen würde🙃🍀🙋

    Antworten
  5. Marja
    10. April 2017 at 11:30 (2 Wochen ago)

    Wow, was für ein toller Gewinn!
    Ich liebe Merguez – mit Harissa und Knoblauch. Dazu Taboulé mit ganz wenig Couscous (nur als Gewürz), sondern unfassbaren Mengen Petersilie, Salzzitronen, Etwas Paprika.

    Antworten
  6. Fabiana Falk
    10. April 2017 at 14:06 (2 Wochen ago)

    Heyo, auch ich würde mich über die Karten freuen!
    Für mich gehören als Gewürze Koriander, Paprika und auch etwas Ingwer dazu, ggf. ein Hauch Minze.
    Als Beilage eine Harrisasoße und ich esse „immer“ gerne und zu so vielen Gerichten: Hummus. Beilage: gegrilltes Gemüse und Blechkartoffeln mit Schwarzkümmel – für Reisfans: Reis mit orientalischer Gewürzmischung (stammt von einem Händler aus Israel)
    Viele Genussgrüße
    Fabiana

    Antworten
  7. Sandra
    10. April 2017 at 14:19 (2 Wochen ago)

    Ich könnte mir vorstellen mit ein paar gerösteten Nüssen wie Walnüsse Haselnüsse und paranüsse wäre vielleicht ne tolle Kombination dazu ein schönen tomaten Paprika Dip ähnlich wie ein ajwar schön würzig orientalisch abgeschmeckt 😋 Wäre toll die Karten zu gewinnen
    Liebe Grüße
    Sandra

    Antworten
  8. Tami
    10. April 2017 at 15:40 (2 Wochen ago)

    Würde die Lammwürstchen mir Kurkuma und etwas Chili würzen; als Beilage verschiedene Salate, z.B. Nudelsalat und Kartoffelsalat und frisches Baguette servieren.

    Toller Gewinn, den du da anbietest!!!!

    Antworten
  9. Claudia Albert
    10. April 2017 at 17:52 (2 Wochen ago)

    Als Gewürz zu den Würsten würde ich Lavendel nehmen und dazu ein Süßkartoffel/Gemüse Ragout.

    Antworten
  10. Barbara
    10. April 2017 at 20:10 (2 Wochen ago)

    Ich würde sie schlicht mit Tannenrauchsalz, Pfeffer, etwas Fenchel, Koriander würzen und dazu ein Rote Bete Stampf

    Antworten
  11. Jasmin Nill
    10. April 2017 at 22:49 (2 Wochen ago)

    Mit Kardamom und Zimt. Dazu ein Pflaumencutney mit Chili und als Beilage grüne Prinzessböhnchen und ein Kartoffel-Selleriestampf.

    Antworten
  12. Antje
    10. April 2017 at 23:42 (2 Wochen ago)

    Hallo, ich würde die Würstchen mit Chili würzen und dazu eine Tomatensoße und Couscoussalat essen.

    Antworten
  13. Daniel
    10. April 2017 at 23:57 (2 Wochen ago)

    Mt Paprika und Knoblauch.

    Antworten
  14. Alessia Ava
    11. April 2017 at 0:11 (2 Wochen ago)

    Klingt vielleicht langweilig, aber ich würde sie ziemlich klassisch mit einer Mischung aus Olivenöl, Knoblauch und Zitrone beträufeln und dazu Rosmarinkartoffeln machen. Schmeckt und gelingt immer 🙂

    Antworten
  15. Vivien
    11. April 2017 at 7:54 (2 Wochen ago)

    Auf alle Fälle orientalisch, vielleicht mit ras el
    Hanoud und ich tendiere stark zum Klassiker Bohnen mit Kartoffel- Möhrenstampf. Kein Slowfood aber Soulfood

    Liebe Grüße Vivien

    Antworten
  16. Barbara
    11. April 2017 at 8:21 (2 Wochen ago)

    Ich würde sie schlicht mit TannenrauchSalz und Pfeffer, Fenchel und Koriander, etwas Zitronenabrieb und Zimt würzen. Dazu dann Rote Bete Stampf

    Antworten
  17. Julia
    11. April 2017 at 13:10 (2 Wochen ago)

    Liebe Mara,
    ich freu mich so, endlich treffen wir uns dann mal persönlich! Ich werde Freitag und Samstag auf der Messe sein.

    Bis dann
    Julia

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Kommentar *