{Kooperation mit Weihenstephan}

Heidelbeerjoghurt Eis SandwichesDiese Woche habe ich in der Zeitung gelesen, dass der „Sauna-Mai“ im Anflug ist. Dieser Umstand hat bei mir einen Freudentanz ausgelöst. Ich schwitze nämlich gern! Naja, ok, das Schwitzen selbst finde ich jetzt nicht so spannend, dafür allerdings das warme oder gar heiße Wetter, das zwangsläufig dazu führt. Jedes Jahr freue ich mich, wenn das Thermometer endlich sommerliche Temperaturen anzeigt. Draußen frühstücken, draußen grillen, ach, überhaupt einfach alles draußen futtern und sich im Freien aufhalten. Morgens, mittags, abends, so oft es nur geht. Herrlich!

Versteht mich nicht falsch, ich mag auch den Winter und den Frühling und mittlerweile habe ich mich sogar mit dem oftmals etwas tristen Herbst angefreundet. Ich finde es auch richtig toll, dass man hierzulande alle 4 Jahreszeiten hat, so freut man sich immer wieder auf´s Neue, wenn eine neue Wetterphase eingeleitet wird. Aber der Sommer, ja, der ist dann mein Highlight. An 365 Tagen täglich sommerliche Temperaturen wären mir auf Dauer zwar zu langweilig, aber diese Sorge muss man bei uns im Land ja auch nicht haben…

Heidelbeerjoghurt Eis SandwichesHeidelbeerjoghurt Eis Sandwiches

Dennoch, jetzt steht der Sommer bald vor der Tür und ich freu mich! Man benötigt keine dicken Klamotten mehr, was bei mir zum erfreulichen Umstand führt, dass ich nur 2 anstatt 10 Minuten brauche, um mich morgens anzuziehen. Man hat nun endlich auch einen vernünftigen Grund, tagtäglich eine Sonnenbrille auf der Nase sitzen zu haben und man kann all die tollen Hippie- und Bohokleidchen austragen, die man während der letzten Monate gefühlt auf jedem zweiten Fashion Insta Account gesehen hat und natürlich ebenfalls haben musste. Aber das Beste ist wohl: Es gibt jede Woche Eis! Manchmal sogar mehrmals die Woche. Denn: Wenn nicht jetzt, wann dann?! Irgendwie muss man seinen „heißen“ Körper ja runterkühlen… (kleines ironisches Wortspiel)

Heidelbeerjoghurt Eis SandwichesHeidelbeerjoghurt Eis Sandwiches

Eis geht natürlich immer, ist schon klar. Aber wenn es warm ist, dann schmeckt es NOCH toller als es ohnehin schon schmeckt. Nun ist es bei mir jedoch so, dass ich im Hinblick auf meine Essensgelüste – anders als sonst in meinem Leben *RÄUSPER* – äußerst spontan bin. Dachte ich soeben noch, ich muss einen gesunden Salat zum Abendbrot verköstigen, um mein Gewicht einigermaßen in Schach zu halten, entschließe ich mich von einer Sekunde zur anderen um, schmeiße diese sinnlosen und Gedanken über Bord und beschließe, lieber ein Eis zu verputzen, um danach glücklich und zufrieden auf die Couch zu fallen. Da sich die nächste gute Eisdiele leider aber nicht in Couchnähe befindet, mache ich mein Eis ganz gerne selbst. Meistens in einer Eismaschine (aber es gibt auch tolle Eisrezepte, für die man keine Maschine benötigt).

Heidelbeerjoghurt Eis SandwichesHeidelbeerjoghurt Eis Sandwiches

So auch diese Tage. Ich hatte Lust auf Eis und musste erstmal schauen was der Kühlschrank so hergibt. Ich schlenderte also hin, machte die Tür auf und entdeckte die neuen Mascarpone-Joghurts von Weihenstephan, die sich darin stapelten und mit denen ich ohnehin noch was leckeres zubereiten wollte, da Weihenstephan nämlich ein neuer Kooperationspartner von mir ist. Über das Zustandekommen dieser Zusammenarbeit habe ich mich echt gefreut, weil ich die Produkte von Weihenstephan wirklich richtig richtig gut finde! Mir hat es vor vielen Jahren nämlich die Buttermilch mit Butterflöckchen so dermaßen angetan, dass ich mich mittlerweile sicher schon durch das halbe Sortiment gefuttert habe. Butterflöcken! IN DER BUTTERMILCH! Mega! Ehrlich!

Heidelbeerjoghurt Eis SandwichesHeidelbeerjoghurt Eis Sandwiches

Aber was red ich, eigentlich soll es heute ja um den neuen Mascarpone Joghurt von Weihenstephan gehen. Und der ist tatsächlich superlecker. Wer Mascarpone mag, der wird diesen Joghurt, den es pur, aber auch mit Frucht wie z. B. mit Heidelbeere oder mit Himbeere (oder auch mit Erdbeere, Sauerkirsche, Mango und Pfirsich-Aprikose) zu kaufen gibt, sicher lieben. Sehr cremig, reichhaltig und lecker und daher auch bestens geeignet, um damit Eis herzustellen. Durch den Mascarpone wird dieses nämlich ebenfalls schön cremig. Und da ich im Eiswahn war, habe ich euch heute gleich ganze Eis Sandwiches mitgebracht. Mit Kakaokeksen, Heidelbeereis und Schokoüberzug mit Pecannüssen. Mega, ehrlich!

Heidelbeerjoghurt Eis SandwichesHeidelbeerjoghurt Eis Sandwiches

Das Rezept für die Schoko-Cookies:

Heidelbeerjoghurt Eis Sandwiches
 
Zutaten
  • 250 g Mehl
  • 90 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • ½ Päckchen Backpulver
  • 1 Ei
  • 150 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 30 g Kakaopulver
Zubereitung
  1. Alle Zutaten miteinander verkneten. Den Teig in Folie wickeln und ca. 1 Stunde ruhen lassen.
  2. Den Backofen auf 160 °C Umluft (180 °C Ober- / Unterhitze) vorheizen.
  3. Nun den Teig auf leicht bemehlter Fläche dünn ausrollen und mit einem Dessertring oder mit einem Glas Kreise ausstechen. Die Kreise sollten im Durchmesser so groß sein wie nachher eure Sandwiches groß werden sollen.
  4. Die Teigkreise auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und ca. 10 - 12 Minuten backen. Direkt nach dem Backen sind die Cookies noch weich, sie werden jedoch fest sobald sie ausgekühlt sind.
  5. Cookies kühl lagern oder direkt zu Eis Sandwiches weiterverarbeiten.

 

Heidelbeerjoghurt Eis Sandwiches

Das Rezept für die Heidelbeerjoghurt Eis Sandwiches:

Heidelbeerjoghurt Eis Sandwiches
 
Zutaten
Für das Eis:
  • 250 g Sahne
  • 50 g Zucker
  • 500 g Heidelbeerjoghurt (ich habe den Heidelbeer Mascarpone Joghurt von Weihenstephan verwendet)
  • 200 g gezuckerte Kondensmilch
Zudem:
  • Eine Portion Schoko Cookies (Rezept steht oben)
  • 200 g Kuvertüre (Vollmilch oder Zartbitter, je nach Geschmack)
  • 100 g Pekannüsse
Zubereitung
  1. Die Sahne mit dem Zucker steifschlagen.
  2. Den Heidelbeeroghurt mit der gesüßten Kondensmilch verrühren.
  3. Die Sahne sodann unter den Joghurt heben.
  4. Die Masse in der Eismaschine gefrieren lassen und anschließend in eine gefriertaugliche Schale füllen. Das Eis sollte in der Schale ungefähr so hoch geschichtet werden wie es nachher in den Sandwiches hoch sein sollte. Nun im Gefrierschrank durchfrieren lassen.
  5. Wer keine Eismaschine hat, der füllt die Masse direkt in die gefriertaugliche Schale und lässt es durchfrieren.
  6. Währenddessen die Kuvertüre klein hacken und im Wasserbad oder im Mikro bei geringer Hitze schmelzen lassen. Die Pekannüsse grob hacken.
  7. Sobald das Eis durchgefroren ist kann man mit einem Dessertring oder einem Glas (bitte den gleichen Ausstecher bzw. die gleiche Größe wie bei den Cookies verwenden) runde Eisscheiben ausstechen. Je eine Scheibe Eis zwischen zwei Cookies .
  8. Die Sandwiches zur Hälfte in die Kuvertüre tauchen und in den gehackten Pekannüssen wälzen. Anschließend im Gefrierfach lagern oder gleich essen.

 

Heidelbeerjoghurt Eis Sandwiches

☆ Mara

14 Kommentare zu Heidelbeerjoghurt Eis Sandwiches

  1. Steffi
    21. Mai 2017 at 13:02 (3 Monaten ago)

    Ooooooooooooooooooooooh ich muss mir doch mal eine Eismaschine zulegen! 😀
    Das sieht nämlich so verdammt lecker aus! *.*
    Unser kleines Gefrierfach quillt nämlich leider meistens über, da ist dann kein Platz mehr um eine Portion Eis unterzubringen! (Unsere Stammeisdiele ist aber Gott sei Dank nicht weit weg! 🙂 )
    Ich speichere mir das Rezept trotzdem mal, vielleicht ist ja im Gefrierfach irgendwann mal Platz! (Oder es muss doch eine Eismaschine her?! 😉 )
    Liebe Grüße
    Steffi

    Antworten
    • Life Is Full Of Goodies
      21. Mai 2017 at 23:20 (3 Monaten ago)

      Das kenn ich! Unser Gefrierschrank ist irgendwie auch immer zu voll. Ich glaub ich brauch mal einen größeren. Wobei, dann würd ich wahrscheinlich viel zu viel darin lagern…

      Antworten
  2. Angelina
    21. Mai 2017 at 18:26 (3 Monaten ago)

    Liebe Mara,

    deine Eis Sandwiches sind der absolute Knaller.
    Ich guck immer sehr gerne bei dir vorbei!

    Liebe Grüße aus Freiburg
    Angelina

    Antworten
    • Life Is Full Of Goodies
      21. Mai 2017 at 23:22 (3 Monaten ago)

      Vielen vielen Dank Angelina! Das freut mich total zu lesen 🙂 🙂 🙂
      Viele Grüße in die schöne Stadt Freiburg!

      Antworten
  3. Hilde
    21. Mai 2017 at 20:46 (3 Monaten ago)

    Liebe Mara, bitte führe mich nicht in Versuchung ? Ach Quatsch, Danke für die tolle Anregung und das Rezept … lecker hört es sich an …

    Liebe Grüße aus dem Allgäu und eine gute Woche

    Hilde

    Antworten
    • Life Is Full Of Goodies
      21. Mai 2017 at 23:24 (3 Monaten ago)

      Hihiiii 🙂 Eis geht doch irgendwie immer, oder?!
      Danke dir Hilde!
      Ganz liebe Grüße ins wunderbare Allgäu

      Antworten
  4. Fräulein Cupcake
    21. Mai 2017 at 22:35 (3 Monaten ago)

    Du machst mich fertig 🙂 Die Sandwiches sehen mega aus – am liebsten würd ich sie alle sofort aufessen! Lieben Gruß, Marlene

    Antworten
    • Life Is Full Of Goodies
      21. Mai 2017 at 23:27 (3 Monaten ago)

      LACH 🙂 Dankeschön Marlene! Das freut mich riesig, dass du die Sandwiches gut findest 🙂

      Antworten
  5. Thea
    21. Mai 2017 at 23:12 (3 Monaten ago)

    Hallo Mara, kannst du eine Eismaschine empfehlen? Welche nutzt du?

    Antworten
    • Life Is Full Of Goodies
      21. Mai 2017 at 23:30 (3 Monaten ago)

      Hallo Thea,
      bisher habe ich mein Eis immer mit einer Unold Eismaschine mit Kompressor gemacht. Die kann ich auch absolut empfehlen!
      Meine Eltern haben seit kurzem eine Maschine von Springlane zuhause, diese heißt „Emma“ und macht ebenfalls ganz ganz tolles Eis.
      Beide echt prima.

      Antworten
  6. Franzi
    23. Mai 2017 at 18:54 (3 Monaten ago)

    Liebe Mara,
    die Fotos sind einfach der Hammer!! <3
    Und für Eissandwiches bin ich ja immer zu haben 😉
    Liebe Grüße,
    Franzi

    Antworten
    • Life Is Full Of Goodies
      31. Mai 2017 at 20:04 (3 Monaten ago)

      Vielen vielen Dank liebe Franzi! Hab deinen Kommentar eben erst entdeckt und mich riiiiieeeesig darüber gefreut 🙂 🙂 🙂
      Ja gell, Eis geht irgendwie sowieso immer…
      Ganz viele liebe Grüße
      Mara

      Antworten
  7. Sabine Korpan
    25. Mai 2017 at 8:41 (3 Monaten ago)

    Liebe Mara,
    Deine Eis Sandwiches haben großes Suchtpotential …
    Man kann einfach nicht mehr damit aufhören, so lecker sind sie.
    Meine Großneffen waren zu Besuch und haben doch tatsächlich alle aufgefuttert.
    Gerade mal ein einziges durfte ich probieren, blärr.
    Nachher werde ich für mich welche machen.
    Übrigens steht schon wieder die Erdbeer Charlotte von Dir im Kühlschrank, die ist so mega gut, habe gleich die doppelte Portion gemacht 😉
    Ich hoffe der Kaffeebesuch isst nicht komplett alles auf.
    Herzliche Grüße an Dich,
    Sabine

    Antworten
    • Life Is Full Of Goodies
      31. Mai 2017 at 20:07 (3 Monaten ago)

      Huhu Sabine,
      ach das freut mich, wenn die Teilchen so gut ankamen! Und das Eis ist superschnell gemacht, oder?! Finde das immer am besten, wenn Rezepte einfach und schnell sind.
      Ich schicke dir ganz ganz liebe Grüße von meiner Terrasse,
      Mara

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Kommentar *