Ach ja, und die weltbeste Cocktailsauce ever! EVEEEER!

{Der Beitrag enthält Werbung}

Lachsburger mit Süßkartoffelpommes und die Genuss-Folie von EDEKAWie soll ich heute anfangen, das ist gar nicht so einfach. Ich weiß nämlich nicht wohin mit all meiner Begeisterung… Mmh, lasst es mich mal erklären:

Ich stelle Euch hier auf meinem Blog ja regelmäßig Produkte vor, die ich gut finde oder ich arbeite im Rahmen meiner Beiträge mit Firmen zusammen, die mich überzeugen. Nahezu täglich bekomme ich diverse Kooperationsanfragen von Firmen und die meisten lehne ich einfach ab. Weil sie nicht zu meinem Blog passen oder weil mir die Produkte schlichtweg nicht gefallen und ich Euch nichts vorstellen will und werde, was ich selbst nicht gut finde. Der Blog läuft – natürlich dank EUCH! – echt prima, so dass ich mich in der komfortablen Situation befinde, genau auswählen zu können, mit wem ich zusammenarbeite und OB ich überhaupt mit jemanden zusammenarbeite.

Nun gibt es allerdings auch Kooperationen mit Produkten, bei denen ich mich ernsthaft frage, warum da noch niemand zuvor drauf gekommen ist. Oder warum ICH da nicht schon längst selbst drauf gekommen bin. So jedenfalls ging es mir mit dieser Kooperation hier und mit der genialen 2 in 1 Genuss-Folie von EDEKA. Die finde ich so sensationell, dass es mich echt ärgert, dass es sowas nicht schon früher gab. Da hätte ich mir das ein oder andere leidige Vorgehen mit anderer Folie ersparen können.

Lachsburger mit SüßkartoffelpommesLachsburger mit Süßkartoffelpommes

Aber was ist die 2 in 1 Genuss-Folie von EDEKA überhaupt?! Ich sag es Euch, es ist eine Alufolie und ein Backpapier in einem. Sprich, eine Seite besteht aus Alufolie, die andere Seite aus Backpapier. Man hat also die Vorteile von beiden Folien in einem. Das Tollste für mich ist, dass sich die Folie ganz nach meinem Gusto formen und biegen lässt. Während herkömmliches Backpapier gerne seinen eigenen Weg “geht”, kann man die Genuss-Folie ganz in die persönlich gewünschte Form drücken und da bleibt sie dann auch. Genial! Zum Grillen und schonenden Garen von Gemüse, Fisch oder Käse ist die Genuss-Folie bestens geeignet, denn sie verhindert die Abgabe von Aluminium an die Lebensmittel. Zudem ist sie auch besonders hitzebeständig, reißfest und sie hat eine Antihaft-Beschichtung. Wer mehr über die Folie erfahren möchte, der klickt einfach mal HIER.

Lachsburger mit Süßkartoffelpommes

Eins meiner ersten Gerichte, das ich auf der Folie zubereitete, war dieser Lachsburger samt den knusprigen Süßkartoffelpommes. Beides kann man bestens auf dem Grill zubereiten und die Genussfolie war nicht nur für den Fisch perfekt, sondern auch für die kleinen Sticks aus Süßkartoffeln. Einfach ein schönes Paket zusammenfalten und ab damit auf den Grill! Durch die Backpapierinnenseite bleibt weder der Fisch an der Folie kleben noch die Süßkartoffeln.

Lachsburger mit Süßkartoffelpommes

Ach ja, bevor ich es vergesse: Ihr solltet die weltbeste Cocktailsauce zu den Süßkartoffelsticks zubereiten! Denn wenn Ihr das nicht macht, dann habt Ihr echt was verpasst! Ok, es ist keine klassische Cocktailsauce, weil auch Remoulade und damit einige Kräuter darin verarbeitet werden, aber es ist jedenfalls die beste süßliche Sauce, die ich mir vorstellen kann! Es ist ein uraltes Rezept von meiner Mom, welches sie vor allem an Weihnachten jedes Jahr als Sauce zum Fondue reicht. Megagut! Wir können davon nie genug bekommen. Und einfach zu machen ist sie auch.

Lachsburger mit Süßkartoffelpommes

Das Rezept für die Süßkartoffelsticks:

Süßkartoffelpommes
 
Zutaten
Für zwei Portionen:
  • 2 große Süßkartoffeln
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Esslöffel Maismehl
Zubereitung
  1. Die Süßkartoffeln schälen und in Pommessticks schneiden. Reichlich mit Olivenöl beträufeln, salzen, pfeffern und zum Schluss mit dem Maismehl bestäuben (das Maismehl sorgt dafür, dass die Süßkartoffelpommes eine leichte und knusprige Krust bekommen).
  2. Alle Sticks in die Genuss-Folie von EDEKA packen und auf den Grill schmeißen. Je nach Grill und Hitze sowie der Dicke Eurer Sticks ist die Garzeit unterschiedlich, das müsst Ihr einfach selbst austesten. Ihr könnt bei Bedarf natürlich auch alles im Ofen bei 180 Grad Umluft (200 Grad Ober- / Unterhitze) backen, Backzeit wahrscheinlich so ca. 30 - 40 Minuten.
  3. Dazu die leckere Cocktailsauce servieren.

 

Lachsburger mit Süßkartoffelpommes
Das Rezept für die Cocktailsauce:

Cocktailsauce
 
Zutaten
  • Für zwei Portionen:
  • 100 g Remoulade
  • 3 Esslöffel Schmand
  • 1 Esslöffel Ketchup
  • 1 Esslöffel Johannisbeergelee
Zubereitung
  1. Alle Zutaten miteinader verrühren und als Dip oder Sauce servieren.

 

Lachsburger mit Süßkartoffelpommes

Das Rezept für den Lachsburger:

Lachsburger mit Süßkartoffelpommes und die Genuss-Folie von EDEKA
 
Zutaten
Für zwei Lachsburger:
  • 2 Lachsfilets
  • Salz, Pfeffer
  • etwas Olivenöl
  • 1 Avocado
  • etwas Rucola
  • 4 Kirschtomaten
  • Cockailsauce (Rezept von oben)
Zubereitung
  1. Den Lachs salzen und pfeffern und mit etwas Olivenöl beträufeln. In die Genuss-Folie von EDEKA packen und auf dem Grill garen. Die Garzeit hängt etwas von Eurem Grill und der darin herrschenden Hitze ab.
  2. Anschließend den Lachs auf die durchgeschnittenen Brötchen legen, darunter etwas Rucola legen, einige Avocadoscheiben sowie Tomatenscheiben drauf, mit Cocktailsauce beträufeln und servieren.
  3. Zur Deko kann man noch getrocknete oder frische essbare Blüten wie z. B. Kapuzinerkresse mit auf den Burger legen.

 

Lachsburger mit Süßkartoffelpommes

☆ Mara

2 Kommentare zu Lachsburger mit Süßkartoffelpommes und die Genuss-Folie von EDEKA

  1. Sabrina Paul
    12. September 2017 at 7:38 (3 Monaten ago)

    Liebe Mara ❤ boah das klingt genial!!! Nicht nur der Burger mit Lachs und Avocado mit den Pommes *OMG* sondern auch diese Folie… normalerweise lese ich immer die Artikel auch mit der Werbung. Es stört mich nicht aber es interessiert mich oft auch nicht die Werbung aber diese Folie ist ja wirklich genial und hätte ich mir auch schon öfters gewünscht 😉 wird beim nächsten Einkauf mitgenommen 😘😘😘

    Antworten
    • Life Is Full Of Goodies
      14. September 2017 at 10:47 (3 Monaten ago)

      Die Folie ist wirklich mal eine tolle Idee, vor allem funktioniert die echt super 🙂 Bin selbst voll begeistert 😀

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Kommentar *