Erdbeerkuchen mit Sahne-Quarkcreme
Zutaten
  • Für den Boden:
  • 100 g weiche Butter
  • 75 g Puderzucker
  • 1 Ei
  • 250 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • ½ Teelöffel Backpulver
  • Für die Sahne-Quarkcreme:
  • 3 Blatt Gelatine
  • 250 g Quark (40% Fettanteil)
  • 70 g Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 200 g Schlagsahne
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • Zudem:
  • 750 g Erdbeeren
  • 1 Päckchen roter Tortenguss
  • 2 Esslöffel Zucker
  • Springform 24 cm - 26 cm Durchmesser
  • Fett für die Springform
Zubereitung
  1. Die weiche Butter mit dem Puderzucker und dem Ei cremig schlagen.
  2. Mehl, Salz und Backpulver mischen und dazugeben. Alles zu einem gleichmäßigen Mürbeteig verkneten. Den Teig in Folie wickeln und ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
  3. Den Backofen auf 180 °C Umluft (200 °C Ober- / Unterhitze) vorheizen.
  4. Den Mürbeteig auf einerm bemehlten Fläche ausrollen und in die gefettete Springform legen. Einen ca. 2 cm hohen Rand hochziehen und den Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen.
  5. Den Boden ca. 20 Minuten gelbgold backen und auskühlen lassen. Die Springform nicht entfernen!
  6. Die Gelatine für die Füllung einige Minuten in kaltem Wasser einweichen.
  7. Den Quark mit dem Puderzucker und dem Vanillezucker glattrühren.
  8. Die Gelatine nur ganz wenig ausdrücken und in einem Topf leicht erwärmen bis sie schmilzt. Dabei darf sie auf keinen Fall kochen! Sobald sie flüssig ist den Topf vom Herd nehmen und zwei
  9. Esslöffel von der Quarkcreme dazurühren. Anschließend die Gelatine unter die gesamte Quarkcreme rühren.
  10. Die Schlagsahne mit dem Sahnesteif steif schlagen und unter die Quarkmasse heben.
  11. Die Sahne-Quarkcreme auf den Boden geben und gleichmäßig verteilen.
  12. Die gewaschenen Erdbeeren in Stücke schneiden und auf der Sahne-Quarkcreme verteilen.
  13. Den roten Tortenguss mit dem Zucker nach Anleitung zubereiten und über die Erdbeeren gießen. Den Kuchen samt Springform im Kühlschrank einige Stunden (am besten über Nacht) durchkühlen und fest werden lassen. Sodann den Kuchenrand mit einem Messer von der Springform lösen, die Form vorsichtig entfernen und den Kuchen gekühlt servieren.
Recipe by Life Is Full Of Goodies at http://lifeisfullofgoodies.com/2016/05/29/erdbeerkuchen-mit-muerbeteigboden-und-quarkcreme/