Der Frühling steht vor der Tür...…wie jedes Jahr im Februar zieht bei uns zuhause der erste Frühling ein und zwar in Form von Hyazinthen.

Der kalte Januar liegt hinter uns und der frühlingshafte März vor uns. Zeit, dass die ersten Frühlingserscheinungen auch daheim sichtbar werden.

Frisch ausgetriebene Hyazinthen kaufe ich deshalb jedes Jahr wieder, nicht nur, dass es schön anzusehen ist, wenn eine stolze Blüte heranwächst, vielmehr liebe ich auch den Duft, den sie verströmen. Fast so sensationell wie der Duft von Lilien oder Jasmin. Fast. Man bekommt sie zu dieser Jahreszeit übrigens bei jedem Gärtner.

Dieses Jahr habe ich mir im Internet ganz schlichte Hyazinthengläser bestellt. Die speziellen Gläser haben oben einen kleinen „Kopf“, in welchen die Zwiebel gesetzt wird. Die Gläser habe ich dann einfach mit etwas Wasser befüllt, die Zwiebeln eingesetzt und alles in meine großen Windlichter gestellt, welche ich eigentlich immer nur im Winter aufgestellt hatte. Aber irgendwie fand ich die Idee ganz hübsch.

Die frisch ausgetriebenen Hyazinthen waren beim Kauf in einem Topf mit Erde. Da Hyazinthen aber auch ganz ohne Erde auskommen, kann man sie wunderbar in einem Glas halten. Dafür die Zwiebel sorgsam aus der Erde nehmen und die restliche Erde mit Wasser abspülen. Hierbei ganz vorsichtig sein, weil die Wurzeln der Pflanze sehr zart sind und leicht abbrechen und wir wollen diese ja später im Glas sehen. Dann einfach Wasser in das Hyazinthenglas füllen, aber nur so viel, dass es ca. 2 cm an die Zwiebel heranreicht, also ein kleiner Abstand zwischen Zwiebel und Wasser beibt, und die Zwiebel danach in das Glas einsetzen. Die Zwiebel darf keinen direkten Kontakt mit dem Wasser bekommen, da sie sonst ziemlich schnell anfault und kaputt geht. Die Wurzeln holen sich ihr Wasser schon selbst.

Und fertig ist der Frühlingseinzug…

Der Frühling steht vor der Tür...

 

☆ Mara

Vielleicht gefällt Dir auch das:

Funkelnde Ostereier

Funkelnde Ostereier

Shabby Chic Easter Eggs

Shabby Chic Easter Eggs

Orchidee im Fischglas

Orchidee im Fischglas

Teile diesen Beitrag

7 Kommentare zu Der Frühling steht vor der Tür…

  1. Ulrike
    18. Februar 2013 at 19:46 (6 Jahren ago)

    Sehr schöne Idee.

    Antworten
  2. Biggi
    21. Februar 2013 at 20:29 (6 Jahren ago)

    Wo bekomme ich den die Gläser???? :))

    Antworten
    • lifeisfullofgoodies
      21. Februar 2013 at 21:45 (6 Jahren ago)

      Hi Biggi,
      das wurde ich vorhin im Training auch schon gefragt :) Also, ich habe sie im Internet bestellt, im Shop von mein-schöner-garten. Allerdings sind die Gläser dort mittlerweile vergriffen. Aaaaber, ich hab gleich recherchiert, guck mal auf shop.pflanzen-portal.com, da bekommst du sie auch!!

      Antworten
  3. Mel
    25. Februar 2013 at 18:50 (6 Jahren ago)

    Tolle Idee!! Danke :o*

    Antworten
  4. Alexa Urli
    3. März 2014 at 11:29 (5 Jahren ago)

    Hi Mara, wow… Ideen muss man einfach haben! Toll. Verrätst du mir (bzw. uns) wo du die Windlichter her hast bzw. welcher Hersteller das ist! Diese finde ich nämlich traumhaft! Lieben Gruss

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Kommentar *