Making ofSo einen Blog zu erstellen ist für einen technischen Laien wie mich zu Beginn erstmal garnicht so einfach. Im Gegenteil. Ich wusste anfangs überhaupt nichts über die vorhandenen Möglichkeiten, sich eine eigene Blogseite zu erstellen. Aber Tipps und Ratschläge findet man ja Gott sei Dank genügend im world wide web, welches wirklich für alles und jeden Hilfe bereitstellt. Insofern hieß es dann auch für mich erst einmal LESEN, LESEN, LESEN… und vielleicht auch etwas Fluchen (man, oder zumindest ICH kapier dann eben doch nicht alles gleich auf Anhieb :-) ).

Aber gut, was lange währt, wird gut.

Nachdem ich mich irgendwann erfolgreich für einen Blog-Anbieter entschieden hatte, im Programm vieles rumprobieren musste und schlussendlich der Grundstock meiner Seite erstellt war, fehlte nur noch eins. Ein Profilbild. Man will ja schließlich wissen mit wem man es zu tun hat.

Kurzerhand wurde deshalb ein befreundeter Fotograf einbestellt, um in meiner Küche ein paar Fotos von mir „in Aktion“ zu schießen. Als Unterstützung kam noch eine meiner besten Freundinnen vorbei, die für super Stimmung sorgte und dadurch ein paar nette Schnappschüsse ermöglichte. Und so war dann auch ein passendes Foto gefunden…

Das Ergebnis seht Ihr hier und auf meiner about.me Seite.

Ich danke Micha, für seine – wie immer – tolle und professionelle Unterstützung, und natürlich Nadine für einen wirklich schönen und lustigen Nachmittag.

☆ Mara

Making ofMaking ofMaking ofMaking ofMaking of

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das interessiert Dich vielleicht auch:

http://about.me/maraleska

ICH

Intro

Intro

Getagged

Getagged

Teile diesen Beitrag

1 Kommentar zu Making of

  1. Biggi
    3. März 2013 at 19:05 (6 Jahren ago)

    Suuuuuuuuper tolle Bilder!!!! :)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Kommentar *