Erdbeer Sahne Törtchen

von Life Is Full Of Goodies

Erdbeer Sahne TörtchenTööööörtchen Time!!

Wenn ich etwas liebe dann sind es Törtchen!!! …….Und Sirup und Mehlspeisen…….  🙂 Ich weiß, viele von Euch wissen das 😉

Und bevor die Erdbeerzeit jetzt bald gänzlich rum ist, gibt es heute mal wieder so ein kleines, leckeres, fluffiges Gesamtkunstwerk. Und zwar aus Erdbeeren, Sahne und Joghurt. Mit einer schokolierten Erdbeere besetzt. Himmlisch! Das Rezept ist aus dem Buch „Fruchtige Backideen„, erschienen im Löwenzahnverlag. Dieses Backbuch ist vor allem für Törtchen- und Mehlspeisliebhaber wie mich ein Traum! Aber auch für alle anderen, die gerne mit Obst backen und fruchtige Naschereien lieben.

Die Erdbeer-Törtchen sind ein tolles Dessert im Sommer, luftig leicht, nicht zu süß, fruchtig. Genau richtig. Oder für den gemütlichen Kaffeeklatsch nachmittags… Zum Reinlegen. Und ich muss sagen, ich habe dank dem Buch nun auch endlich den perfekten Biskuitboden für diese kleinen Schönheiten entdeckt. Ganz saftig und fein.

Im Backbuch gibt es unter anderem eine ganze Reihe kleiner Törtchenrezepte, bei welchen einem schon beim Anblick der Fotos das Wasser im Mund zusammenläuft. Und da ich einiges nachgebacken habe kann ich auch besten Gewissens sagen: Die Törtchen schmecken auch wirklich köstlich!!

Hier das Rezept für die Erdbeer Sahne Törtchen (8-10 Stück, je nach Größe der Dessertringe) :

Der Biskuit:

2 Eier

2 Eigelb

80 g Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

etwas Zitronen- und Orangenaroma

1 Prise Salz

10 g Vanille-Puddingpulver

65 g Mehl

Für die Erdbeer-Sahne-Creme:

2 Blatt Gelatine

Saft von 1/2 Zitrone

300 g Schlagsahne

50 g Zucker

150 g Joghurt (natur, 3,5 %)

150 g Erdbeeren

Für das Erdbeer-Gelee:

60 g Wasser

1 g Agar-Agar-Pulver

40 g Zucker

Saft von 1/2 Zitrone

100 g Erdbeeren

Zudem für die Schoko-Erdbeeren obendrauf:

Erdbeeren

weiße Kuvertüre

etwas rote Lebensmittelfarbe

Weiterhin benötigt Ihr 8 – 10 Dessertringe (je nach Größe)

etwas neutrales Öl

etwas Zucker

Für den Biskuit Eier, Eigelb, Zucker, Vanillezucker, Zitronen- und Orangenaroma sowie Salz mit dem Rührgerät sehr schaumig rühren. Das Mehl mit dem Vanille-Puddingpulver mischen, sieben und unter die Eiermasse heben. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech gießen, etwas ausstreichen und 10-15 Minuten bei 200°C backen (Umluft 180°C). Wenn der Biskuit goldbraun wird kann er aus dem Ofen. Auskühlen lassen.

Die Dessertringe leicht einölen und mit etwas Zucker ausstreuen. Mit den Ringen dann die Böden der Törtchen aus dem Biskuit ausstechen und die Ringe um den Biskuit drum rum lassen.

Für das Erdbeermousse die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Schlagsahne mit dem Zucker steif schlagen und mit dem Joghurt vermischen. Die Gelatine ausdrücken und mit dem Zitonensaft auf ca. 40°C erwärmen. Die Erdbeeren pürieren (und bei Bedarf passieren). Dann etwas Erdbeerpüree mit dem Zitronensaft vermischen, danach das restliche Püree untermischen und anschließend alles unter die Sahnecreme ziehen. Die Masse in die Förmchen bis kurz unter den Rand füllen. Oben muss noch etwas Platz für das Gelee nachher sein. Das Mousse im Kühlschrank fest werden lassen (am besten über Nacht).

Für das Agar-Agar-Gelee das Wasser aufkochen. Die Erdbeeren pürieren. Das Agar-Agar-Pulver mit dem Zucker mischen und in das Wasser einrühren. 1 Minute kochen, damit sich das Pulver auflöst. Dann mit dem Zitronensaft und den pürierten Erdbeeren mischen und etwas abkühlen lassen. Bevor es zu gelieren beginnt in die Ringe füllen. Kalt stellen.

Für die Schoko-Erdbeeren einfach die weiße Kuvertüre klein hacken und im Wasserbad auflösen, mit etwas Lebensmittelfarbe vermischen und die Erdbeeren eintunken. Abtropfen und trocknen lassen.

Wenn das Gelee fest ist, einfach die Dessertinge vorsichtig nach oben abheben.

Mit den schokolierten Erdbeeren besetzen und mit Schokoraspeln bestreuen.

Genießen.

Erdbeer Sahne Törtchen

☆ ☆ ☆ 

Fruchtige Backideen

☆ Mara

Weitere Törtchenrezepte findest Du zum Beispiel hier:

Rhabarber-Mousse-Törtchen mit Pistazie

Rhabarber-Mousse-Törtchen mit Pistazie

“Miss Kurumba” * Coconut * Mango  Hibiscus

Miss Kurumba

Holunderblüten Joghurt Mousse Törtchen mit Beeren

Holunderblüten Joghurt Mousse Törtchen

Teile diesen Beitrag
5 Kommentare

Dir könnte auch gefallen

5 Kommentare

ofenlieblinge 23. Juli 2013 - 15:18

köstlich köstlich, diese feinen Erdbeertörtchen stehen fürs Wochenende auf der Feines mit Erdbeeren bevor es keine mehr gibt‘ Liste! Meine Dessertringe sind nämlich gestern angekommen!!
Yummie, deine Törtchen sehen echt zum anbeißen aus!
LG Simone

Antworten
lifeisfullofgoodies 31. Juli 2013 - 11:41

Dessertringe sind wirklich eine gute Investition. Damit kann man soooo entzückende Sachen machen!!!

Antworten
Erdbeer Galette aus Dinkel-Vollkorn-Teig - Life Is Full Of Goodies 1. Mai 2017 - 14:56

[…] Erdbeer Sahne Törtchen […]

Antworten
Sara 31. März 2021 - 14:14

Liebe Mara!

Sind 2 Blatt Gelatine tatsächlich ausreichend um die Sahnecreme stand- und schnittfest zu gelieren? Mir kommt das etwas wenig vor.

Liebe Grüße,
Sara

Antworten
Life Is Full Of Goodies 31. März 2021 - 14:16

Ich würde mittlerweile tatsächlich 4 Blatt nehmen, damit sie entsprechend fest sind.

Antworten

Schreibe einen Kommentar