Holunderblüteneis mit SchokohülleIch fange an mit dem Reminder: Nämlich dem Reminder zu meinem derzeit laufenden Eiscreme-Blog-Event!! Gefragt sind alle Blogger unter Euch, ich suche Eure Eis-Kreationen!!! Zaubert ein Eis, mit oder ohne Maschine, als Kugel, Eis am Stil, Eistorte, Sorbet… alles geht. Hauptsache es ist gefroren und irgendwie eisig! Natürlich gibt´s was zu gewinnen, den Gewinner bestimmt dieses mal aber Ihr selbst! Mitmachen könnt Ihr noch bis zum 22.07.2014. Mehr dazu erfahrt Ihr HIER!

Ich freu mich auf Eure Beiträge!!!

So, nun aber zu dieser kühlen Köstlichkeit hier. Alle, die bei der Holunderblütenernte vor kurzem fleißig waren und Holunderblütensirup hergestellt haben, können diesen nun wunderbar dazu verwenden, um leckeres Eis-am-Stiel herzustellen. Alle anderen können dieses Eis aber ebenso machen, müssen dafür dann eben einfach etwas Holunderblütensirup kaufen. Und wer bei der nächsten Blüte im kommenden Jahr doch mal selbst welches herstellen will, der kann sich HIER mein Holunderblütensirup-Rezept anschauen.

Mein heutiges Eis-am-Stiel hat meine Mom gezaubert. Diese gefrorenen Teilchen waren nicht nur verdammt lecker, ich fand sie auch so wunderbar zum Fotografieren, dass ich mich garnicht entscheiden konnte, welche zwei Fotos ich Euch präsentiere. Und deshalb sind es schlichtweg heute mal 4 Fotos geworden.

Für das Eis benötigt Ihr:

400 g Sahne
2 Eier
4 Eigelb
50 g Puderzucker
100 – 120 ml Holunderblütensirup (je nach Geschmacksintensität des Sirups)
200 g Zartbitterschokolade
100 g Vollmilchschokolade
75 g Kokosfett
gehackte Pistazien zum Bestreuen

Zudem benötigt Ihr 16 Holzstiele

Holunderblüteneis mit Schokohülle

Die Sahne steif schlagen und beiseite stellen. Die Eier mit dem Eigelb und dem Puderzucker schaumig schlagen. Die Masse sollte schön fluffig dick und hellgelb werden. Nach und nach den Holunderblütensirup unterrühren. Danach die geschlagene Sahne unter die Masse heben.

Die Eismasse in eine eckige und mit Frischhaltefolie ausgekleidete Form gießen (ca. 20 auf 30 cm). Die Folie sollte über die Ränder hinausschauen, damit man das Eis nachher auch gut aus der Form lösen kann. Ich lege die Folie zudem auch doppelt, damit sie später beim Stürzen nicht reißt. Das Eis glatt streichen und mindestens 6 Stunden, am besten aber über Nacht, ins Gefrierfach stellen.

Das gut durchgefrorene Eis aus der Form stürzen und in 16 gleich große Vierecke schneiden. Die Stiele vorsichtig in die Eisstücke schieben und das Eis dann zurück ins Gefrierfach stellen.

Die Schokolade klein hacken und im Wasserbad schmelzen. Das Kokosfett dazugeben und ebenfalls zum Schmelzen bringen. Die flüssige Schokolade nun in einen hohen Becher füllen, die Eis-am-Stiel-Stücke nacheinander zu 2/3 eintauchen und gleich mit Pistazien bestreuen.

Und nun reinbeißen, die Schokohülle knacken und zum lecker auf der Zunge schmelzenden Eis vordringen……..

Holunderblüteneis mit Schokohülle

☆ Mara

Life is full of ice-cream goodies!!!

EIS-Alaaaarm:

Dulce de leche Eiscreme mit Karamellsauce

Dulce de leche Eiscreme mit Karamellsauce

Brombeer-Erdbeer-Popsicles mit Joghurteis

Brombeer-Erdbeer-Popsicles mit Joghurteis

Lavendeleis. Zum Dahinschmelzen…

Lavendeleis

Teile diesen Beitrag

6 Kommentare zu Holunderblüteneis mit Schokohülle plus Reminder

  1. Sabine Korpan
    6. Juli 2014 at 8:38 (5 Jahren ago)

    Liebe Mara,
    Ein sehr gelungenes Eis :-)
    Sieht super aus mit der Schoki…
    Ich mache auch noch mit, bin nur noch im Urlaub in der Bretagne.
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    Antworten
  2. osthexe
    10. August 2014 at 10:05 (5 Jahren ago)

    Halo Mara,
    gehe ich recht in der Annahme, dass das Kokosfett Teil der Glasur wird?
    Obwohl (eigentlich kein Eisesser): Auf dieses hier freue ich mich!

    DANKE sagt

    Sigrid

    Antworten
    • osthexe
      10. August 2014 at 10:07 (5 Jahren ago)

      Grrr … da ist hier doch glatt ein L liegengeblieben!

      Antworten
    • Life Is Full Of Goodies
      10. August 2014 at 10:40 (5 Jahren ago)

      Oh Gott, die hab ich im Text total vergessen!!! Werde das sofort korrigieren. Richtig!!! Das Kokosfett soll zur Schokolade der Glasur dazugegeben werden. DANKE für deine Frage, somit konnte ich es jetzt richtig stellen! :-)

      Antworten

1Pingbacks & Trackbacks on Holunderblüteneis mit Schokohülle plus Reminder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Kommentar *