Apple Cinnamon Cupcakes und zwei Buchgewinner!!!

von Life Is Full Of Goodies

Apple Cinnamon CupcakesJuhuuu, es gibt zwei Gewinner der Cake Pop Bakery Bücher! Beide wurden von allen Teilnehmern im fairen Losverfahren ermittelt! Ich selbst hatte darauf natürlich wie immer keinerlei Einfluss. Logo! Soll ja alles ordentlich ablaufen hier 🙂

Zuerst möchte ich mich allerdings für Eure zahlreiche Teilnahme bedanken! Es freut mich natürlich riesig, wenn solche Aktionen gut ankommen!

Aber jetzt. Die beiden Gewinner sind:

Euch Beide bitte ich, mir innerhalb der nächsten 8 Tage Eure Adressen mitzuteilen, damit die Bücher zugeschickt werden können!

An alle anderen: Nicht traurig sein, die nächste Verlosung steht schon in den Startlöchern!!!!

So, und nun kommen wir zum kulinarischen Teil des heutigen Tages!

Erst gestern habe ich Euch HIER die Geburtstagstorte gezeigt, die ich Anfang Oktober für den 1. Bundesliga Fußballer Roberto Firmino vom TSG Hoffenheim machen durfte. Wie man auf den Fotos dort sehen kann, lieferte ich nicht nur die Torte, sondern auch 36 Cupcakes in sechs verschiedenen Geschmacksrichtungen. Larissa, Roberto´s hübsche Frau, wünschte sich bunte Cupcakes. Also gut. Gesagt, getan. Ich machte bunte Cupcakes. Meine Teilchen sollten ja aber nicht nur schön aussehen, sondern vor allem auch ganz wunderbar schmecken!

Ich hatte zuhause deshalb nicht nur 36 Stück gebacken, sondern wesentlich mehr der kleinen Teile hergestellt, damit ich auch jedes einzelne (mehrfach 🙂 ) testen und verköstigen konnte. Man muss ja schließlich wissen, was man so kredenzt. Und ich kann Euch sagen, die Cupcakes waren der Renner!! Sie hatten eine klasse Größe, einen unglaublich saftigen Teig und ein Frosting, dessen Konsistenz absolut perfekt war. Es blieb in Form und schmeckte hervorragend!

Und weil diese Cupcakes mein persönliches Geschmacks-Highlight waren, verrate ich Euch die Rezepte dazu!

Wir fangen an mit den Apple Cinnamon Cupcakes, weil die so schön in den Herbst passen! Super saftiger Apfelteig mit dezentem Zimtfrosting obendrauf.

Das Rezept für meine Apple Cinnamon Cupcakes:

Für die Muffins (8 – 12 Stück, je nach Größe der Muffinformen):

125 g Butter
125 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
2 Eier
200 g Mehl
1/2 Päckchen Backpulver
175 ml Milch
1 mittelgroßer Apfel
1 gehäufter Teelöffel Zimt

Für das Frosting:

100 g weiche Butter
100 g Frischkäse
100 g Puderzucker
1/4 bis 1/2 Teelöffel Zimt (Menge je nach Geschmack)
grüne Lebensmittelfarbe in Pulverform (ich benutze immer diese HIER*)

Den Backofen auf 160 °C Umluft (180 °C Ober- / Unterhitze) vorheizen.

Für die Muffins die weiche Butter mit dem Zucker sowie dem Vanillezucker schaumig rühren. Die Eier nacheinander unterziehen. Dann das Mehl, das Backpulver und die Milch hinzugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren.

Den Apfel schälen, entkernen und in minikleine Stücke schneiden. Die Stücke mit dem Zimt bestreuen, gut mischen und unter den Teig heben.

Den Muffinteig in Muffinförmchen geben und ca. 20 – 30 Minuten (je nach Größe der Muffinformen) backen. Einfach einen Stäbchentest machen, um sicherzugehen, dass der Teig durchgebacken ist.

Die Muffins gut auskühlen lassen.

Für das Frosting die weiche Butter zunächst schaumig schlagen. Sodann unter Rühren den Puderzucker mitunter mischen und nach und nach den Frischkäse dazugeben. Zum Schluss noch den Zimt sowie die Lebensmittelfarbe (Menge je nach gewünschter Farbintensität) unterrühren. Das Frosting in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben und bei Bedarf (also wenn das Frosting zum Aufspritzen noch etwas zu weich ist) nochmals 20 – 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Dann auf die Muffins spritzen, Zuckerstreusel darüber streuen und die Cupcakes noch mit einem Hauch Zimt verfeinern.

Im Kühlschrank halten sich die Cupcakes übrigens einige Tage ganz hervorragend!

Apple Cinnamon Cupcakes

☆ Mara

Life is full of cupcake-goodies!!!

*Affiliate Link

Cupcakes sind nicht nur bunt, sondern auch lecker! Überzeugt Euch selbst:

Chocolate Cupcakes

Chocolate Cupcakes

Lemon Buttermilk Cupcakes

Lemon Buttermilk Cupcakes

Matcha Green Velvet Cupcakes

Matcha Green Velvet Cupcakes I

 

 

 

Teile diesen Beitrag
10 Kommentare

Dir könnte auch gefallen

10 Kommentare

Sabine Korpan 19. Oktober 2014 - 19:58

Liebe Mara,
Köstlich sehen die Cupcakes aus und so schön dekoriert 🙂
Herzlichen Glückwünsch an die Gewinner!
Schönen Abend,
Sabine

Antworten
Life Is Full Of Goodies 20. Oktober 2014 - 13:01

Hihi 🙂 Danke dir! Das Dekorieren macht bei Cupcakes auch immer am meisten Spaß 🙂

Antworten
Franzi 20. Oktober 2014 - 9:31

Hey – die Förmchen kommen mir bekannt vor, die hab ich auch 😉 Aber noch viel toller ist das was drin steckt! Das Frosting sieht super aus und die Verzierung macht echt was her! Ich werd mich mal bei dir nach weiteren Rezepten bei dir umschauen, jetzt will ich unbedingt auch mal solche schönen Cupcakes ausprobieren! (Wahrscheinlich kann ich mich am Ende gar nicht mehr entscheiden ;-))
Liebe Grüße!
Franzi

Antworten
Life Is Full Of Goodies 20. Oktober 2014 - 13:02

Hallo Franzi 🙂
Die Cupcakes kann ich wirklich empfehlen, die waren super lecker!
Viel Spaß beim Stöbern 🙂

Antworten
Franzi 21. Oktober 2014 - 8:13

*sniff* Will auch son Buch *sniff* 😛 😉

Antworten
Life Is Full Of Goodies 17. November 2014 - 11:01

😉

Antworten
bastelpippa 21. Oktober 2014 - 20:27

Die sehen soooo lecker aus. Dein Blog ist so toll!
LG

Antworten
Life Is Full Of Goodies 17. November 2014 - 11:02

Ohhh wie lieb von dir!!!!! DANKESCHÖN! Sowas zu lesen ist einfach fantastisch! Hoffe du wirst auch weiterhin viel Spaß hier bei mir haben 🙂

Antworten
rwarna 21. Oktober 2014 - 22:59

Liebe Mara, irgendwann werde ich positiv bekehrt und backe Cupcakes. 🙂
Liebs Grüessli
Roger

Antworten
Life Is Full Of Goodies 17. November 2014 - 11:02

HAHAHAAAA Roger!!! Na das warte ich mal gespannt ab!! 😉

Antworten

Schreibe einen Kommentar