White Chocolate Cheesecake mit Himbeertopping

von Life Is Full Of Goodies
Happy Bööörthday to me!!! Ähhh… to LIFOG!!

White Chocolate Cheesecake mit HimbeertoppingHappy Birthday!!!!!!!!!!! Und zwar mir selbst! Beziehungsweise meinem Blog! Er hatte diese Woche nämlich Geburtstag. Vergangenen Dienstag auf den Tag genau vor 2 Jahren ging mein erster Post online.

2Jahre. Meine Güte. Wie die Zeit verfliegt. Aber wenn ich mir überlege, was in diesen beiden Jahren alles passiert ist, dann war das schon eine ganze Menge! Der Blog selbst, Das Perfekte Dinner vor einem Jahr, tolle Events, die ich besuchen konnte, unglaublich viele liebe Menschen, die ich kennenlernen durfte und die Krönung ist nun natürlich mein 1. Buch Mara´s Sweet Goodies. Ein besseres Geburtstagsgeschenk für meinen Blog kann ich mir ja kaum vorstellen.

Ein großes Dankeschön geht an dieser Stelle natürlich an EUCH! Ohne Euch fleißigen Leser, ohne all die lieben Worte, die Ihr in Kommentaren oder eMails für mich gefunden habt, ohne Eure Unterstützung in jeglicher Hinsicht wäre Life Is Full Of Goodies nicht das, was es mittlerweile ist. Ohne EUCH wäre das alles nicht möglich gewesen. Insofern sollt auch Ihr mitfeiern. Irgendwie haben wir nämlich damit alle Blog-Geburtstag.

Mein erster Post vor zwei Jahren war ein Apfelkuchen. Ein altmodischer Apfelkuchen mit Mandelstreuseln wie ich ihn genannt habe. Und bezeichnenderweise war der Kuchen noch nicht mal aus meiner eigenen Rührschüssel, sondern aus der von meiner Mom. Wir Ihr ja wisst, backt auch sie äußerst fleißig, so dass sie im Laufe dieser zwei Jahre bereits sehr viele ihrer Kreationen beigesteuert hat und ich Ihr, genauso wie meinem Dad, ihre eigene Rezeptseite Mom´s eingestellt habe. Die Seite Dad´s gibt´s natürlich auch! Meine Eltern sind damit mittlerweile Teil meines Blogs und da bin ich sehr froh darüber und selbstverständlich auch stolz darauf.

White Chocolate Cheesecake mit Himbeertopping

Wenn ich mir heute meine ersten Fotos vom Beginn meiner „Bloggerkarriere“ so anschaue muss ich ein klein wenig schmunzeln und freue mich zugleich total darüber, dass sie mittlerweile doch ein klein wenig besser geworden sind und ich Stand heute auch wesentlich mehr Ahnung vom Fotografieren habe als noch damals. Nach einem Fotokurs, den ich letztes Jahr absolviert habe, wusste ich dann endlich wenigstens auch mal, was es mit einer Blende, den Isowerten oder einem RAW Format so auf sich hat. Der Volkshochschule sei Dank!

White Chocolate Cheesecake mit Himbeertopping

Nachdem ich zum Geburststag von meiner besseren Hälfte letztes Jahr eine Canon 70D* (gibt´s z. B. HIER* zu kaufen) geschenkt bekommen hatte, war es wirklich allerhöchste Zeit gewesen, das Fotografieren nun mal etwas professioneller anzugehen. Gesagt, getan. Mittlerweile gibt es im Hause Hörner/Engel Tageslichtlampen in allen möglichen Variationen, so unter anderem diese HIER* mit Schirm sowie diese HIER* ohne Schirm. Des Weiteren habe ich mir natürlich Reflektoren zugelegt und dafür einfach dieses Set HIER* gekauft. Zu guter letzt musste dann noch ein Stativ her (nachdem ich mich monatelang erfolgreich geweigert hatte eins zu benutzen) sowie ein Fernauslöser, den ich allerdings immernoch nicht ausprobiert habe. Kommt noch. Das erste Stativ, das ich bestellt hatte, war nix, deshalb musste ein anderes her. Mit diesem HIER* bin ich nun richtig zufrieden. Beim Fernauslöser habe ich mich für diesen HIER* entschieden.

White Chocolate Cheesecake mit Himbeertopping

Was ist noch passiert in den zwei Jahren… Mmmmh, lasst mich überlegen. Tja, ich weiß was nach wie vor leider immer noch nicht passiert ist. Ich bin mit meinem Blog immernoch nicht umgezogen auf einen anderen Server, um ihn selbst zu hosten. Nachdem ich das mehrmals in Angriff genommen hatte, habe ich es jedes Mal wieder verworfen, nachdem ich feststellte, dass es mir doch schwerer fällt, die verschiedenen Seiten hier 1:1 oder gar optimiert rüberzuziehen oder neu zu programmieren. Ach was soll´s. Hier ist´s ja auch schön. Und wenn ich demnächst dann doch umziehen will, dann wird eben professionelle Hilfe in Anspruch genommen. Wenn jemand von Euch also zufällig jemanden kennt, der jemanden kennt, der sich mit so etwas auskennt, dann gebt mir doch BITTE Bescheid und teilt mir denjenigen mit! Das wäre super 🙂

White Chocolate Cheesecake mit Himbeertopping

So, nun aber zum wirklich wichtigen Teil dieser Feier. Dem Essen. Zum 2-Jährigen habe ich uns logischerweise was sensationell leckeres mitgebracht! Nämlich einen kleinen White Chocolate Cheesecake. Mit Himbeertopping. Soooooooo lecker! Cremig, cremiger, Mara´s White Chocolate Cheesecake. Geht super schnell und super einfach. Ganz ohne backen.

Das Rezept für meinen kleinen White Chocolate Cheesecake mit Himbeertopping (Springform Durchmesser ca. 18 cm bis 20 cm):

(wer einen großen Kuchen machen möchte, der benutzt einfach die doppelte Menge der Zutaten und eine Springform mit einem Durchmesser von ca. 26 cm bis 28 cm)

Für den Boden:
100 g Butterkekse
50 g Butter

Für die Füllung:

200 g weiße Schokolade
80 g Crème fraîche
300 g Frischkäse
1 Päckchen Vanillezucker
40 g Puderzucker

Für das Himbeertopping:

Eine Handvoll frische oder aufgetaute Himbeeren
2 – 3 Esslöffel Puderzucker

White Chocolate Cheesecake mit Himbeertopping

Die Butterkekse fein zerbröseln oder häckseln. Die Butter schmelzen und mit den Bröseln mischen. Alles in eine Springform geben, gleichmäßig verteilen und platt drücken.

Für die Füllung die Schokolade fein hacken und schmelzen. Etwas abkühlen lassen und sodann die Crème fraîche dazurühren.

Den Frischkäse mit dem Vanillezucker und dem Puderzucker glattrühren. Anschließend die noch flüssige Schokoladenmasse unterrühren. Alles gut durchrühren bis eine gleichmäßige Creme entstanden ist. Diese nun auf den Boden der Springform füllen und die Oberfläche glattstreichen. Die Form dabei auch etwas auf die Arbeitsfläche klopfen, damit sich die recht feste Masse gleichmäßig verteilt und setzt und der Cheesecake nachher keine Luftlöcher enthält.

Den Kuchen mindestens 6 Stunden, am besten über Nacht, kühlstellen.

Für das Topping einfach einige frische oder aufgetaute Himbeeren mit etwas Puderzucker mixen. Wen die Körnchen stören, der kann die Sauce noch durch einen Sieb passieren.

Über den gekühlten Kuchen geben und servieren.

Ich habe den Kuchen zuvor übrigens noch mit einigen gefroreren ganzen Himbeeren verziert.

So kann die Feier nun losgehen…

White Chocolate Cheesecake mit Himbeertopping

☆ Mara

Life is full of cheesecake goodies!!!

*Affiliate Links

Noch mehr Rezepte zum Feiern gibt´s hier:

Key Lime Tartelettes

Key Lime Tartelettes

Eierlikör-Vanillecreme-Krapfenbällchen

Eierlikör-Vanillecreme-Krapfen

Dreischichtige Ganachetorte

Dreischichtige Ganachetorte

Teile diesen Beitrag
57 Kommentare

Dir könnte auch gefallen

57 Kommentare

Anette Schmidt 15. Februar 2015 - 7:04

Hallo Mara, zu deinem 2 Jährigen Blog – Gebutstag wünsche ich Dir alles Gute und sag vielen Dank das Du uns mit Deinen tollen Rezepten immer eine Freude machst . Weiter so, es macht immer Spaß von Dir zu lesen !!!!

Antworten
Life Is Full Of Goodies 20. Februar 2015 - 20:30

Das freut mich zu lesen liebe Anette! Dankeschön!

Antworten
MaLu's Köstlichkeiten 15. Februar 2015 - 9:08

Herzlichen Glückwunsch, liebe Mara! Bleib wie du bist und mach weiter so!!
Herzliche Grüße Maren

Antworten
Life Is Full Of Goodies 20. Februar 2015 - 20:31

Danke meine liebe Maren!

Antworten
marichen21 15. Februar 2015 - 9:16

Alles Beste und ich freue mich auf viele weitere wunderbare Sachen von dir!
Liebe Grüße
Maria!

Antworten
Life Is Full Of Goodies 20. Februar 2015 - 20:31

1000 Dank liebe Maria!

Antworten
René Vuarnoz 15. Februar 2015 - 9:48

Liebe Mara
Herzlichen Glückwunsch zum Zweijährigen! Mach weiter so, es macht Spass, deine Blogs zu lesen und das eine oder andere nach zu kochen, oder einfach nur Ideen zu holen!
Liebe Grüsse
René

Antworten
Life Is Full Of Goodies 20. Februar 2015 - 20:32

Vielen vielen Dank lieber René! Es ist schön, dass du immer mal wieder bei mir im Blog vorbeischaust! 🙂

Antworten
Hanne 15. Februar 2015 - 9:51

Liebe Mara,
herzlichen Glückwunsch zu deinem Blog-Geburtstag.
Deine Rezepte sind immer eine Inspiration und dein Buch ist vorbestellt. Darauf freue ich mich sehr und deine Fotos….. lassen mir das Wasser im Mund zusammen laufen (sabber).
Liebe Grüße
Hanne

Antworten
Life Is Full Of Goodies 20. Februar 2015 - 20:32

Dankeeee liebe Hanne! Das freut mich riesig! Hoffe dir wird das Buch gefallen! 🙂

Antworten
Hanna 15. Februar 2015 - 9:59

Hallo Mara,
auch ich gratuliere zu Deinem 2jährigen Blog. Ich habe mir Deine ersten Fotos angesehen und denke sie sind Dir schon da sehr gut gelungen. Ich finde Deinen gesamten Block sehr schön und kann mir nicht vorstellen was da noch besser werden sollte wenn Du man umziehst.
Lieben Gruß von Hanna

Antworten
Life Is Full Of Goodies 20. Februar 2015 - 20:33

Oh wie lieb von dir Hanna! Dankeschön! :-* 🙂

Antworten
Dina 15. Februar 2015 - 10:35

Happy Blogsday, Mara! Mach weiter so! Und Deine Fotoausrüstungstipps muss ich mir unbedingt nochmal in Ruhe angucken, wenn der Hunger auf Deinen Kuchen ein wenig nachgelassen hat 😉
Liebe Grüße, Dina

Antworten
Life Is Full Of Goodies 20. Februar 2015 - 20:35

Hahahaaa, das kenn ich Dina! Hungrig kann ich mich auch auf Nichts richtig konzentrieren (außer auf Essen) … 😉

Antworten
Pink´s Werkstatt 15. Februar 2015 - 11:28

Liebe Mara ich wünsche dir alles alles liebe und gut zu deinem 2 Jährigen. Ich finde du kannst sehr stolz sein auf das was in den Jahren passiert ist und was du daraus gemacht hast. Ich mag deine Bilder , deinen Blog deine Art und weise wie du es mir nahe bringst immer wieder Lust auf meine Küche zu bekommen. Danke für die tollen Rezepte, Ideen und das du uns ein stüclweit teilhaen lässt an deinem Leben! Ich freu mich auf die nächsten Jahre … Nadine

Antworten
Life Is Full Of Goodies 20. Februar 2015 - 20:36

Liebe Nadine,
vielen vielen lieben Dank für diesen zauberhaften Kommentar! Solch lieben Worte motivieren mich immer wieder, den Blog für euch weiterzuführen und immer wieder zu verbessern. Hoffe, dass du auch in Zukunft viel Freude bei mir hier haben wirst!
Allerliebste Grüße
Mara

Antworten
Dagmar 15. Februar 2015 - 13:24

Zu deinem 2.Blog-Geburtstag wünsche ich Dir alles Gute. Hast schon viel geschafft in den zwei Jahren, mal schauen wo das noch so passiert ?? 😉
Die Torte ist der Hammer, sehr schönes und vor allem schnelles Rezept.
Lieben Gruß
Dagmar

Antworten
Life Is Full Of Goodies 20. Februar 2015 - 20:37

Dankeschön liebe Dagmar! Ja, die Torte geht ratzfatz! Und schmeckt total lecker 🙂
Bin auch gespannt, was hier noch so alles passieren wird…

Antworten
Caro von Zuckergewitter 15. Februar 2015 - 13:30

Wuhuuuuu, Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag, liebe Mara!
Und wie könnte es auch anders sein: Ein suuuper Rezept! Ich finde es toll, wenn ein Kuchen ohne Backen auch ohne Gelatine oder ähnliches auskommt. Der wird ganz bestimmt bald mal nachgemacht! Yummy 🙂

Liebe Grüße, Caro

Antworten
Life Is Full Of Goodies 20. Februar 2015 - 20:38

Danke liebe Caro!
Und der Kuchen geht noch dazu auch ratzfatz!! 🙂 Bin gespannt, ob er dir schmecken wird!

Antworten
Sia´s Soulfood 15. Februar 2015 - 13:49

Liebste Mara,
auch hier wünsche ich dir nochmals alles Gute zu deinem 2. Bloggeburtstag! Schön, dass es deinen fantastischen und immer wieder inspirierenden Blog gibt <3 Ich freue mich auf mehr Jahre Life is full of goodies 🙂
Viele liebe Grüße
Sia

Antworten
Life Is Full Of Goodies 20. Februar 2015 - 20:57

Dankeschön meine liebste Sia!! :-*

Antworten
LixiePott 15. Februar 2015 - 14:59

Liebe Mara,
auch hier noch einmal ein Happy Birthdax, alles Liebe und Gute, bleib so wie Du bist und mach vor allem weiter so! Ganz liebe Grüße von Lixie <3

Antworten
Life Is Full Of Goodies 20. Februar 2015 - 20:57

1000 Dank liebe Lixie!!!!!!!

Antworten
Renate 15. Februar 2015 - 18:29

Alles Gute zu deinem 2-jährigen, liebe Mara! Möge deine Ideen-Quelle nie versiegen!
Deine Fotos sind mittlerweile wirklich supertoll <3 ! Es ist immer eine Freude, bei dir vorbeizuschauen! Mach weiter so!
Liebe Grüße, Renate

Antworten
Life Is Full Of Goodies 20. Februar 2015 - 20:58

Vielen vielen Dank liebe Renate!!!! 🙂

Antworten
kochliebe1 15. Februar 2015 - 18:50

Happy Birthday Mara! Ich lese dein Blog so gerne und freue mich immer wieder über die hübschen verführerischen Törtchen und Rezeptideen. Weiter so!
Liebste Grüße
die Kochlie.be-Julia

Antworten
Life Is Full Of Goodies 20. Februar 2015 - 20:58

Wie lieb von dir Julia! 1000 Dank! 🙂

Antworten
Julia von Das Kocherl 16. Februar 2015 - 9:26

Alles liebe zum 2. Blog-Geburtstag liebe Mara!
Deine Fotos sind wirklich immer wunderschön, und es ist toll zu wissen, dass auch du einmal „klein angefangen“ hast und alles was zum Fotografieren so dazu gehört gelernt hast. Mit Erfolg wie ich finde – das macht mir Mut dass es hier auch irgendwann mal besser wird 🙂
Mach weiter so und bleib wie du bist, ich mag deinen Blog und deine Art zu schreiben so wahnsinnig gerne <3

Liebste Grüße, ich denk an dich 🙂
Julia

Antworten
Life Is Full Of Goodies 20. Februar 2015 - 21:00

Ach wie süß von dir meine liebe Julia!!! Herzlichen Dank für deine lieben Worte! 🙂 Und glaub mir, auch bei mir läuft nicht immer alles gleich rund. Ich „übe“ in vielen Dingen auch noch 😉

Antworten
Emma @ nachgekocht.com 16. Februar 2015 - 10:47

Alles gute zum Geburtstag, zu beide 😉 und jetzt hätte ich gern ein Stück von dem tollen Kuchen!
Liebe Grüße
Emma

Antworten
Life Is Full Of Goodies 20. Februar 2015 - 21:01

Hahahaaaa, danke dir Emma!! Und ein Stück Kuchen beam ich dir natürlich gerne rüber! 😉 🙂

Antworten
Martina 16. Februar 2015 - 12:52

Liebe Mara, herzlichen Glückwunsch und gerne weiter so! Ich freue mich immer über die tollen Bilder und superleckeren Rezepte! Viele liebe Grüße von Martina

Antworten
Life Is Full Of Goodies 20. Februar 2015 - 21:01

1000 Dank liebe Martina! 🙂

Antworten
Sabine Korpan 16. Februar 2015 - 16:25

Liebe Mara,
Die allerbesten Glückwünsche zum 2.Bloggergeburtstag 🙂
Freue mich auf viele „leckere“Jahre mit Dir.
Herzliche Grüße,
Sabine

Antworten
Life Is Full Of Goodies 20. Februar 2015 - 21:02

Dankeschön meine treue Sabine! 🙂 :-*

Antworten
Almut 16. Februar 2015 - 23:18

Liebe Mara,
herzlichen Glückwunsch zum zweiten Blog-Geburtstag.
Durch Zufall hier gelandet musste ich mich quer durch den Blog lesen, ging nicht anders.
Alles habe ich nicht gepackt, aber damit ich wiederkommen kann, habe ich Dich zu meiner bloglovin Liste hinzugefügt.
Den White Chocolate Cheesecake mit Himbeertopping wird es bei uns bestimmt geben (spätestens Ostern), in der Erdebeerzeit auch mehrmals.
DANKE fürs Rezept und all die anderen und bis bald…..

Liebe Grüße,
Almut

Antworten
Life Is Full Of Goodies 20. Februar 2015 - 21:04

Oh wie schön Almut, das freut mich sehr zu lesen! Vor allem, dass du hier gelandet und „hängen geblieben“ bist! Ich hoffe du wirst künftig viel Freude hier bei mir auf dem Blog haben!
Und den White Chocolate Cheesecake kann ich mit bestem Wissen und Gewissen jedem ans Herz legen! Geht ratzfatz und ist oberlecker 🙂
Liebe Grüße
Mara

Antworten
Wonderful Pieces 17. Februar 2015 - 19:05

Liebe Mara,

Glückwunsch zum Bloggeburtstag. Und was in der Zeit alles passiert ist, wahnsinn. Viel Erfolg auch weiterhin! Der Kuchen sieht auch meeega lecker aus. Könnte ich nun glatt ein Stückchen verdrücken 😉
Lg Nicole

Antworten
Life Is Full Of Goodies 20. Februar 2015 - 21:04

Dankeschön liebe Nicole!
Ich hätte jetzt auch nochmal gerne ein Stück von dem Kuchen…… 🙂 War echt lecker!

Antworten
die chrissy 19. Februar 2015 - 18:53

Ein dickes happy blogsday! Und jetzt will ich noch ein Stück Kuchen 🙂
Da mir deine Fotos schon lange super gefallen bin ich nun gespannt, was du noch mehr verbessern willst. Ich kenne dieses überkritische ja auch 😉
Viel Spaß, Energie und immer neue Backideen für dich und uns wünsche ich dir ?

Antworten
Life Is Full Of Goodies 20. Februar 2015 - 21:06

LACH*** Jaja, diese Selbstkritik ist manchmal ganz schön stressig. Aber sie lässt sich nicht ausschalten. 🙂 Ist aber auf der anderen Seite ja auch als ganz gut so 🙂
Danke für deine lieben Worte!

Antworten
littleredtemptations 2. März 2015 - 11:50

Liebe Mara, wow, was für ein Wahnsinnsgeburtstagstörtchen. Das hätte ich jetzt nur zu gerne vor mir stehen. Und weißt du was: auch ich dürfte mir zwei Kerzen darauf stecken. Denn auch mein Blog feiert in diesem Monat seinen zweiten Geburtstag.
Dein Blog gehört zu denen, die mich von Anfang an begleitet haben und deshalb wünsche ich dir ganz besonders weiterhin so viel Erfolg und Freude beim Bloggen.

Liebe Grüße

Christine

Antworten
Life Is Full Of Goodies 4. März 2015 - 23:01

Dankeschön liebe Christine!
Na, dann wünsche ich dir natürlich ebenfalls einen HAPPY HAPPY BIRTHDAY!!! Die Glückwünsche kann ich nur zurückgeben! Auf dass wir noch viele weitere Bloggeburtstage feiern! :-*

Antworten
Iris 6. März 2015 - 14:20

Mara, ich hab ihn gestern zubereitet, deinen White Chocolate. Er ist grandios!! Wirklich lecker. In Bayern haben 4 Stunden draußen stehen lassen vollkommen gereicht:-). Du hast sehr schöne Rezepte und die Nougat Kugeln muss ich auch mal ausprobieren. 🙂 Ganz liebe Grüße aus dem sonnigen Chiemgau, Iris.

Antworten
Life Is Full Of Goodies 31. März 2015 - 12:25

Vielen vielen Dank liebe Iris! Das freut mich natürlich riesig zu lesen, wenn er geschmeckt hat!
🙂
Liebe Grüße!

Antworten
Markus 10. März 2015 - 15:16

Hey Mara,
ich werde jetzt zum Einkaufen gehn‘ und mir die Zutaten besorgen. Dann überrasch ich morgen meine Kollegen damit. Dass er sensationell schmeckt konnte ich ja am Wochenende selbst testen. Ich freu mich schon drauf ein leckeres Stück davon zu verdrücken.
Dicken Knutsch,
Markus

Antworten
Life Is Full Of Goodies 10. März 2015 - 15:32

OOOOOHHHH wie toll! Hihihiii, das freut mich aber, dass dir der Cheesecake so gut geschmeckt hat 🙂
Das Beste an diesem Kuchen ist eigentlich, dass er ratzfatz gemacht ist…
Dann lasst es euch mal schmecken Morgen
:-*

Antworten
hotfrozenpasta 18. März 2015 - 13:32

So, seit Wochen will ich diese tolle Torte machen und habe den Geburtstag meines Papis gestern als Anlass genommen. Sie war ein voller Erfolg! Ich bin eine absolute Naschkatze, das kann jeder der mich kennt bestätigen und ich kann unendlich viel Süßes essen, aber gestern war ich doch tatsächlich nach einem kleinen Stück dieser Torte dermaßen vollgefressen und hab schlapp gemacht. Fühle mich jetzt 5 Kilo schwerer, aber das war es wert, die ist echt exquisit. Hat mich nur noch mehr darin bestätigt, dass ich dein Buch kaufen sollte. 🙂
Liebe Grüße 🙂

Antworten
Life Is Full Of Goodies 31. März 2015 - 12:27

LACH*** Ja, das stimmt wohl. Nach so einem Stück Kuchen fühlt man sich tatsächlich 5 Kilo schwerer 😀 Aber ich find ihn auch lecker! Freu mich, dass er bei euch so gut ankam! 🙂

Antworten
Kati 7. Dezember 2015 - 22:17

Hallo Mara,
mein Patenkind wird nächste Woche 17 und ich möchte sie mit dem White Chocolate Cheesecake überraschen. Zu Deinem Rezept bzw. zu Deiner Anleitung habe ich 3 Fragen.
1. Ist der Fettgehalt im Frischkäse (Doppelrahm o. mit Joghurtanteil?) wichtig für das Gelingen, oder reine Geschmacks- bzw. Diätfrage?
2. Besteht der Boden auf den Fotos wirklich nur aus Butterkeksen u. Butter? Ich hatte auf Löffelbiskuit getippt, bevor ich das Rezept las.
3. Hast Du die hügelige Struktur auf dem Kuchen erst nach dem Kühlen rein „gearbeitet“, oder ihn vorher nicht so glatt gestrichen? Finde die grobe Struktur sehr gelungen, da sich mehr Himbeer-Topping darin sammeln kann.
Fragen, Fragen, Fragen… 😉 Deine Antworten/Tipps wären eine mega Unterstützung!
Vielen Dank und liebe Grüße!
Kati

Antworten
Life Is Full Of Goodies 17. Dezember 2015 - 12:53

Hallo Kati,

sorry, ich komme leider erst jetzt zum Antworten. Hoffe, dass es noch nicht zu spät ist.
1. Der Fettgehalt ist egal, alles funktioniert, schmeckt aber natürlich immer etwas anders.
2. Ja, der Boden ist genau so gemacht wie in der Anleitung.
3. Die Hügel hab ich bereits vor dem Kühlen gestaltet.
Liebe Grüße
Mara

Antworten
helga 28. Februar 2016 - 19:56

ein unglaublich tolles Rezept 🙂 Vielen dank fürs posten. Dieser Kuchen ist meine „Geheimwaffe“, um an Partys und Geburtstagen mitzubringen. Yummy.

Antworten
Life Is Full Of Goodies 5. März 2016 - 9:52

Uiii das freut mich! Vielen vielen Dank liebe Helga! 🙂 🙂 🙂

Antworten
Melanie 1. Mai 2016 - 23:04

Den Kuchen mache ich für meine Mama zum Geburtstag . Allerdings werde ich statt Himbeertopping obendrauf frische Erdbeeren setzen und in die Käsemasse noch ein bisschen Zartbitter-Raspelschokolade einrühren.

Antworten
Life Is Full Of Goodies 8. Mai 2016 - 20:59

Jaaa, mit Erdbeeren ist das auch der Kracher!!!
Ich hoffe der Kuchen hat euch geschmeckt 🙂
Liebste Grüße
Mara

Antworten
life on fernlane - No Bake* Strawberry Cheesecake - cremiger Cheesecake mit weißer Schokolade und Erdbeeren (*naja, fast!) - life on fernlane 12. Mai 2019 - 17:40

[…] die dank weißer Schokolade über Nacht im Kühlschrank hart wird. Letztere habe ich mir hier etwas abgeguckt und nur leicht abgeändert. (Der Cheesecake in dem Rezept dort ist auch echt lecker, aber hier mag […]

Antworten

Schreibe einen Kommentar