Frühlingsgemüse Crumble von der "Seelenschmeichelei"Es gibt Menschen, die findet man von der ersten Sekunde an toll. Sympathisch, clever und irgendwie vertraut. Es ist seltsam, aber unser erster Eindruck täuscht uns oftmals nicht. Zumindest nicht, wenn wir auf unseren Bauch hören. Ganz oft bestätigen sich die Eigenschaften, die man einer Person bereits bei einem ersten „In-die-Augen-Gucken“ zuschreibt.

Genau SO erging es mir letzten November mit Conny vom Blog Die Seelenschmeichelei. Ich weiß es noch als wäre es gestern gewesen. Einige tolle Bloggerkollegen fanden sich aufgrund eines Events in Berlin abends in einem Motel One ein. Man begrüßte sich, stellte sich vor, gab sich die Hand und guckte sich in die Augen. An den Blick von Conny erinnere ich mich haargenau. Ein wunderschönes freundliches Lachen gepaart mit einem eloquenten Auftreten. Das war mein erster Eindruck. Und der sollte sich im Laufe des Abends sodann auch tatsächlich bestätigen.

Wir plauderten viel über Gott und die Welt, über´s Kochen, Bloggen und Reisen, und von mir aus hätte der Abend noch stundenlang weitergehen können. Conny ist intelligent und tough und genau das mag ich. Insofern hoffe ich wirklich sehr, dass wir bei einer passenden Gelegenheit mal wieder aufeinander treffen werden, wohnt sie doch ziemlich weit weg von mir.

Umso mehr freue ich mich deshalb, dass ich Conny und ihre Seelenschmeichelei heute als Gast begrüßen darf. Wer einmal auf diesem Blog war, kehrt garantiert wieder dorthin zurück. Allein beim Anblick ihrer Rezepte beziehungsweise ihrer Fotos dazu läuft einem das Wasser im Mund zusammen. Zu meinen Lieblingen gehört dabei zweifelsohne die neueste Kreation von Conny, ihre Schokotorte Deluxe, aber auch in das Sweet & Spicy Pulled Pork Bánh Mì könnte ich mich reinlegen. Sooooo lecker! Heute gibt es hier von der Seelenschmeichelei einen Frühlingsgemüse Crumble. Ein Crumble in herzhafter Variante, wie cool ist DAS denn?!!!

Frühlingsgemüse Crumble von der "Seelenschmeichelei"

Darum nun Vorhang auf für Conny:

 ☆ ☆ ☆ 

Es gibt ja so Menschen, die trifft man zum ersten Mal im Leben – und eine Stunde später fühlt es sich so an, als würde man sich seit Jahrzehnten in- und auswendig kennen. Das ist erstens ziemlich selten – und zweitens ziemlich wunderbar. Weil ich vor einiger Zeit so einen unfassbar lustig-leckeren Abend mit Mara (und anderen tollen Blogger-Kollegen) verbringen durfte, hab ich mich umso mehr gefreut, dass ich heute hier zu Gast sein darf. Im Gepäck hab ich einen Frühlingsgemüse Crumble. Ja, ihr habt richtig gelesen. Crumble geht nicht nur süß. Aus Mehl, Butter und Käse lassen sich herrlich knusprig-mürbe Streusel herstellen, die perfekt zu knackig-grünem Gemüse passen. Viel Spaß damit!

Frühlingsgemüse Crumble von der "Seelenschmeichelei"

Das Rezept für den Frühlingsgemüse Crumble (Hauptgericht für Zwei):

500 g gemischtes Frühlingsgemüse (z. B. grüner Spargel, Zucchini, Frühlingszwiebeln, Brokkoli, Erbsen, Zuckerschoten)
Der Saft einer halben Zitrone
Ein Teelöffel Ahornsirup
Ein Teelöffel Meersalz
Ordentlich schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1 Esslöffel gehackter Kerbel
100g Mehl
60g Butter
75g geriebener Pecorino (ersatzweise Parmesan)

Den Ofen auf 180° Ober/Unterhitze vorheizen.

Das Gemüse waschen und in nicht zu kleine Würfel schneiden. Mit Zitronensaft, Ahornsirup, Kerbel, Salz und Pfeffer marinieren und kurz ziehen lassen.

Mehl, Butter und Pecorino zu Streuseln verkneten. Abschmecken und eventuell noch etwas nachsalzen.

Das Gemüse in eine Auflaufform geben und die Streusel darauf verteilen. 25 bis 30 Minuten backen bis die Streusel goldbraun und knusprig und die Gemüse gar aber noch bissfest sind.

Frühlingsgemüse Crumble von der "Seelenschmeichelei"

Meine liebe Conny, ich hoffe, dass ich dich live mal wieder zu sehen kriege! Das Zusammentreffen mit dir war nämlich in der Tat die reinste Freude!

Frühlingsgemüse Crumble von der "Seelenschmeichelei"

☆ Mara

Life is full of crumble goodies!!!

Lust auf Herzhaftes?! Dann schaut mal hier rein:

Pesto-Schnecken-Zopf

Pesto-Schnecken-Zopf

Couscous to go von “Baby Rock my Day”

Couscous to go von "Baby Rock my Day"

Pariser Baguette

Pariser Baguette

Teile diesen Beitrag

8 Kommentare zu Gastbeitrag: Frühlingsgemüse Crumble von der „Seelenschmeichelei“

  1. Conny
    23. April 2015 at 9:41 (4 Jahren ago)

    Maraaa! Allerdicksten Knutscher.
    Ich hoffe, wir sehen uns ganz bald mal wieder im echten Leben.
    Liebst,
    Conny

    Antworten
  2. Annkathrin
    23. April 2015 at 10:36 (4 Jahren ago)

    ohhh herzhafter Crumble klingt super! Das muss ich auf jeden Fall ausprobieren.

    Liebe Grüße
    Annkathrin

    Antworten
  3. Petra Häußer
    24. April 2015 at 15:45 (4 Jahren ago)

    Das klingt so suuuperlecker, obwohl verfressen wie ich bin, muss ich sicher noch ne zweite Hauptspeise dazu basteln!!
    Aber verratet ihr mir noch, wo es diese witzigen Schüsseln zu kaufen gibt.
    Lieben Dank
    Petra

    Antworten
    • Life Is Full Of Goodies
      4. Mai 2015 at 11:03 (4 Jahren ago)

      Hallo liebe Petra, ich weiß leider nicht wo Conny die Schüsseln her hat :-( Aber witzig sind sie wirklich :-)

      Antworten
  4. Caro
    9. Juni 2015 at 21:26 (4 Jahren ago)

    Heute ausprobiert und es hat soooo lecker geschmeckt. Diese schönen knusprigen Crumblestückchen mhh…. lecker! Dazu noch einen Klecks Salatcreme und der Genuß ist perfekt :)
    LG Caro

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Kommentar *