Süßer Apfel-Brioche-Auflauf mit VanilllesauceMomentan ist es bei uns ganz schön kalt. Tagsüber lässt sich die Sonne zwar hin und wieder kurz blicken, aber die Temperaturen sind trotz allem recht frostig. Ist ja aber auch gut so, schließlich ist es Januar und da darf und sollte es durchaus kalt sein. Ok, so ein Sturm wie gestern muss jetzt echt nicht sein, aber das passiert glücklicherweise auch nur selten. Ich mag Wintertage ja am liebsten, wenn frisch Schnee gefallen ist, die Sonne scheint vom blaumen Himmel, es ist eiskalt und man kann gut eingepackt ins Freie gehen. Spazieren gehen, die klare Luft genießen oder einfach nur ein paar Sonnenstrahlen einfangen.

Früher bin ich an solchen Tagen gerne meine Einheit gerannt. Total motiviert sprang ich in meine engen Sportklamotten, packte mich ein mit Schal und Handschuhen, startete meine Lieblingsmusik und sprintete los in Richtung Wald. Über zugeschneite glitzernde Wiesen, immer mit der Sonne im Gesicht. Das alles ist zugegebenermaßen allerdings schon eine Weile her.

Süßer Apfel-Brioche-Auflauf mit Vanilllesauce

Heutzutage mache ich natürich auch ab und an meinen Sport. Klaro, muss ja, irgendwie. Man fühlt sich definitv auch wesentlich besser, wenn man fit ist und gerade seine Sporteinheit erfolgreich hinter sich gebracht hat. Mittlerweile verhält es sich bei sonnigen Schneetagen dennoch eher so: Mara guckt verschlafen aus dem Schlafzimmerfenster, registriert die Sonne, bewundert den glitzernden Schnee, stellt fest, dass es viel zu kalt ist um rauszugehen, aber dass das Wetter perfekt ist, um eine warme und süße Mehlspeise zuzubereiten. Denn genau die schmecken bei eiskaltem Wetter am allerallerbesten.

Süßer Apfel-Brioche-Auflauf mit Vanilllesauce

Süße Mehlspeisen wärmen von innen und machen gute Laune. Ich bin sicher, das geht nicht nur mir so, sondern vielen von Euch auch, oder etwa nicht?! Naja, jedenfalls habe ich heute einen leckeren warmen Apfel-Brioche-Auflauf mitgebracht, den meine Mom bereits letzten Winter kredenzt hat und der uns zusammen mit der leckeren Vanillesauce total gut geschmeckt hat. Das Rezept hat sie damals auf dem Blog meiner lieben Karlsruher Bloggerkollegin Juliane gefunden, sie schreibt seit vielen Jahren Schöner Tag noch!. Schaut mal bei ihr vorbei, sie freut sich sicher über Euren Besuch und Ihr freut Euch garantiert über viele tolle neue Rezepte. Das Rezept hat Mom nur ein klein wenig abgewandelt und entstanden ist das::

Süßer Apfel-Brioche-Auflauf mit Vanilllesauce

Das Rezept für den süßen Apfel-Brioche-Auflauf:

Süßer Apfel-Brioche-Auflauf mit Vanilllesauce
 
Zutaten
Für den Apfel-Brot-Auflauf:
  • 2 Äpfel
  • 300 ml Milch
  • 4 Eier
  • 40 g Zucker
  • 4 - 6 Brioche Brötchen oder Hefezopfstücke
  • Eine Handvoll Rosinen
Zudem:
  • Butter zum Einfetten der Form
  • Semmelbrösel zum Ausstreuen der Form
  • Puderzucker zum Bestreuen
Für die Vanillesauce:
  • 500 ml Milch
  • 100 ml Schlagsahne
  • 40 g Puderzucker
  • 1 Vanilleschote
  • 20 g Speisestärke
Zubereitung
  1. Die Äpfel schälen, entkernen und in dünne Scheiben schneiden.
  2. Die Brioche Brötchen oder den Hefezopf ebenfalls in dünne Scheiben schneiden.
  3. Den Backofen auf 160 °C Umluft (180 °C Ober- / Unterhitze) vorheizen.
  4. Die Auflaufform mit Butter einfetten.
  5. Die Milch mit den Eiern und dem Zucker verquirlen.
  6. Die Brioche Scheiben abwechselnd mit den Apfelscheiben in die Auflaufform schichten.
  7. Nun die Eiermasse darübergießen.
  8. Sodann noch die Rosinen sowie die Semmelbrösel darüberstreuen und den Apfel Brioche Auflauf ca. 30 - 35 MInuten backen.
  9. Mit Puderzucker bestreuen und warm mit Vanillesauce servieren.
  10. Für die Vanillesauce 450 ml der Milch mit der Sahne und dem Puderzucker verrühren.
  11. Die Vanilleschote aufschlitzen, das Mark herauskratzen und Mark sowie Schote zur Milch geben.
  12. Alles aufkochen, kurz köcheln lassen und dann ca. 10 Minuten ziehen lassen. Sodann die Schote entfernen.
  13. Die Speisestärke mit den übrigen 50 ml Milch glattrühren und sodann zur Vanillemilch hinzugeben. Alles nochmal iunter Rühren aufkochen.
  14. Kalt oder warm zum Auflauf servieren.

 

Süßer Apfel-Brioche-Auflauf mit Vanilllesauce

☆ Mara

2 Kommentare zu Süßer Apfel-Brioche-Auflauf mit Vanilllesauce

  1. Steffi
    19. Januar 2018 at 9:36 (9 Monaten ago)

    Oh wie lecker! Ich liebe süße Aufläufe und dann gaaaaaaaaaaaanz viel Vanillesoße drüber! ;-) Muss wohl demnächst wieder nen Hefezopf backen! Wir verwerten im Auflauf auch gleich noch übrige Nüsse oder Schokodrops! :-) Yummy <3

    Antworten
    • Life Is Full Of Goodies
      20. Januar 2018 at 12:56 (9 Monaten ago)

      Ohhh, Nüsse und Schokodrops sind eine tolle Idee!!!

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Kommentar *