Mit Meilensteinkarten von Leahlynn {not sponsored}

Meilensteine eines Babys...Die Zeit rennt. Das realisiert man spätestens als Erwachsener. War man als Teenager noch völlig genervt von dem Geschwätz der „Alten“, wenn es um die an einem vorbeigezogenen Jahre ging, muss man sich plötzlich eingestehen, dass da was wahres dran ist. Die Zeit vergeht wie im Flug. Spätestens an Silvester denkt so ziemlich jeder von uns Dinge wie „ach du heilige Schei…, schon wieder ein Jahr rum! Letztes Silvester war gefühlt doch erst vor 4 Wochen!“.

Nun ist es aber so, dass Menschen mit Kindern immer behaupten, dass die Zeit mit Nachwuchs NOCH schneller an einem vorbeizieht. Dass die Kinder im Nu groß werden und man nicht mal annähernd weiß, wo die ganzen Jahre geblieben sind. Du guckst dich um und bevor du es checkst, fährt dein Baby Auto und bereist allein die Welt.

Bis vor kurzem hatte ich noch kein Kind und war mir ziemlich sicher, NOCH schneller geht doch gar nicht. Naja, man lässt sich gerne eines besseren belehren. Die letzten sechs Wochen waren für uns zuhause wahnsinnig aufregend. Unser kleines Söhnchen hat Mitte März das Licht der Welt erblickt und auch wenn in der Zeit seit da wahnsinnig viel passiert ist und sich jeden Tag was neues spannendes ereignete, sind diese Wochen vorbeigezogen wie im Flug. Jetzt ist der kleine Mann bereits sechs Wochen alt und ich kann kaum glauben wie groß dieser Knirps schon geworden ist.

Meilensteine eines Babys...

Meilensteine eines Babys...

Die Zeit geht tatsächlich viel zu schnell vorbei und leider behält man viele schöne Momente nicht im Kopf. Man vergisst so einiges, auch wenn man es nicht möchte. Man versucht sich an diverse Dinge zu erinnern, kann aber nur noch lückenhafte Erinnerungen abrufen. Um das zu vermeiden, hat mir eine liebe ehemalige Teilnehmerin aus einem unserer Fotoworkshops, die ich mit Katja von Fräulein K sagt ja gegeben habe, ihre selbst designten Meilensteinkarten geschickt. Ich fand die superschön und dachte daher, ich muss sie Euch unbedingt zeigen. Vor allem natürlich auch, weil ich mich wirklich darüber gefreut habe.

Meilensteine eines Babys...

Meilensteine eines Babys...

Die ersten Karten konnte ich schon ausfüllen und all die bisherigen kleinen großen Schritte vom Sohnemann notieren, damit wir uns auch in 20 Jahren noch erinnern können, was die ersten Wochen oder Jahre mit dem Kleinen so alles passiert ist. Daher sage ich DANKE an die liebe Emily! Schaut doch mal in ihrem Dawanda Shop vorbei (den gibt es HIER), ich bin sicher, sie wird sich sehr freuen, wenn der ein oder andere Interesse an ihren schönen Sachen hat. Es gibt nämlich auch noch viele andere liebevoll kreierte Dinge dort.

Meilensteine eines Babys...

☆ Mara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Kommentar *