{Dieser Beitrag enthält Werbung für Britax Römer}

Kinderwagen Britax Römer Go Next

Schlafmangel. Jede Mutter kennt das. Na gut, andere kennen das womöglich auch. Aber da ich in den ersten Wochen als Mama chronisch an Schlafmangel litt, möchte ich vor allem das Mitleid der verständnisvollen anderen Mütter, die diese Phase selbst erlebt haben oder gerade erleben. Diejenigen Frauen mit Kleinkindern, deren Babys von Beginn an nahezu durschlafen, möchte ich an dieser Stelle doch höflich bitten, sich zu diesem Thema nicht zu äußern, denn ich möchte MITLEIDENDE hören! :-D Ich möchte von denjenigen Müttern gehört werden, die morgens in den Spiegel gucken und sich nicht wiedererkennen. Zum einen weil die Augen vor lauter Müdigkeit auf Halbmast stehen (und man nicht richtig aus der Wäsche gucken kann), zum anderen, weil sie die blasse Kreatur, diejenige mit den schwarzen Augenringen und den strähnigen Haaren, die Ihnen da entgegenguckt, einfach noch nie zuvor in Ihrem Leben gesehen haben :-D LACH :-D

Tja, wie das eben so ist, Babys schlafen meistens nunmal nicht 10 oder 12 Stunden am Stück durch wie ein Erwachsener (wie, Ihr schlaft nicht so lange?!), sondern die süßen kleinen Wesen haben nach wenigen Stunden Hunger. Auch nachts. Und zwar ganz großen Hunger, der vor allem urplötzlich auftritt. Das geht dann ungefähr so: Augen aufmachen, kurz umgucken, um festzustellen wo man ist, checken ob die Mutter anwesend ist und dann: ZACK LOSSCHREIEN! Gaaanz wehleidig losschreien! Denn man ist ja nahezu am Verhungern! Logo.

Kinderwagen Britax Römer Go NextKinderwagen Britax Römer Go NextFür die Mutter bedeutet dies, umgehend senkrecht im Bett zu stehen, den erlittenen halben Herzinfarkt wegzustecken und Futter zu besorgen (entweder die Brust auspacken oder das Fläschchen zücken). Beim Baby andocken und dann nur noch hoffen, dass man während dem Füttern selbst nicht wieder einschläft. Denn das Baby muss im Anschluss noch ein kleines Bäuerchen machen, damit es auch ruhig und gut weiterschlafen kann.

Kinderwagen Britax Römer Go NextKinderwagen Britax Römer Go NextTagsüber bedeutet dieser anhaltende Schlafmangel, dass man irgendwie dauerhaft in der Lage wäre, an Ort und Stelle einzuratzen, egal was um einen drumrum passiert. So ging das zumindest mir am Anfang. Ich schlief im Sitzen auf dem Stuhl ein, obwohl mein Kopf gänzlich nach hinten wegknickte, mir fielen die Augen zu, wenn ich gerade ein langweiliges Telefonat führen musste und ich kippte vom Klo runter, weil der Sekundenschlaf mich dann doch überrascht hatte (kein schlechter Scherz…). Der Körper versuchte offensichtlich, jede verfügbare Minute Schlaf rauszuholen.

Kinderwagen Britax Römer Go NextNun hat solch ein Schlafmangel allerdings tatsächlich auch so manche Vorteile. So macht ein kontinuierlicher Entzug des Erholungsschlafs zeitweise doch einen ganz anderen Menschen aus einem. Man entdeckt plötzlich völlig neue Seiten an sich, die man zuvor nicht wagte sich vorzustellen. Auf einmal wird man bei jeder passenden Gelegenheit sarkastisch, ironisch oder gar spitzfindig (weiß auch nicht wie und warum das ausgerechnet MIR passiert :-D ). Man wird schlagfertig (manchmal auch ohne dass einer überhaupt einen Schlag verdient hätte) und man regelt und erledigt unbehagliche Dinge plötzlich ganz schnell (weil man einfach keine Zeit mehr hat, um irgendwas aufzuschieben). Sprich, man wird auf eine gewisse Weise total tough und effektiv – oder wie auch immer man das beschreiben soll :-D :-D :-D

Kinderwagen Britax Römer Go NextNaja, ok, nun muss ich zur Verteidigung von meinem Kleinen sagen, dass er eigentlich wirklich toll schläft und mittlerweile nur noch ein oder zwei Mal in der Nacht Hunger hat; ich mich daher echt nicht beklagen kann und auch nicht will (aber dieses Schlafthema eignet sich einfach hervorragend für diesen Blogpost…). Ich lege meinen Sohnemann abends in sein Bettchen, von welchem er offensichtlich weiß, dass das bedeutet es ist dann Nachtruhe angesagt, denn er schläft ein ohne einen Mucks von sich zu geben. Und er ratzt dann wie ein kleiner Stein. Lediglich der Hunger weckt ihn dann eben nach ein paar Stunden auf, was ich natürlich bestens nachvollziehen kann, denn wer kann schon mit knurrendem Magen einen gesunden und ruhigen Schlaf finden. Also ich nicht. Naja, der Apfel fällt nicht weit vom Stamm, denn kaum hat der Junior dann ordentlich was gefuttert, verfällt er umgehend zufrieden und glücklich wieder in seinen Tiefschlaf. Kommt halt nach seiner Mutter, die mit vollem Bauch komischerweise auch am besten schläft.

Kinderwagen Britax Römer Go NextKinderwagen Britax Römer Go NextWenn der Junior tagsüber dann mal müde ist, schläft er am liebsten in seinem Kinderwagen ein. Darin liegt er einfach zu gerne. Aber selbstverständlich nur, wenn dieser auch bewegt wird. Sprich, jemand muss den Kinderwagen natürlich auch schieben. Und zwar nicht nur zuhause in der Bude von einer Wand zur anderen und zurück. Nee, veräppeln können wir uns selber, denken sich die Babys wahrscheinlich. Der Junior merkt natürlich, ob er draußen ist oder nicht. Er möchte ausgeführt werden. Nur dann klappt auch das Einschlafen problemlos.

Kinderwagen Britax Römer Go NextMittlerweile haben wir unseren Kinderwagen von Britax Römer schon über ein Viertel Jahr in Gebrauch und ich muss sagen, ich bin nach wie vor total zufrieden damit und würde ihn uneingeschränkt weiterempfehlen und selbst auch wieder kaufen, wenn ich nicht schon einen hätte. Als wir uns während der Schwangerschaft auf die Suche nach einem geeigneten Gefährt machten, waren wir zunächst ziemlich überfordert. Zu groß war das Angebot und zu wenig wussten wir worauf wir achten sollten. Nach einiger Zeit hatte man sich eingelesen und gefühlt eine Trilliarde Kinderwägen begutachtet. Letztendlich fiel uns die Entscheidung dann aber doch leicht: Es sollte der BRITAX GO NEXT werden. Er war und ist für uns das ideale Gesamtpaket.

Kinderwagen Britax Römer Go NextZum einen ist dieser Kombikinderwagen super wendig, man kann ihn easy auf der Stelle drehen, er hat sowohl eine große Babyschale als auch eine Art Buggy als Aufsatz (einen Sportwagenaufsatz), und vor allem eins war für mich wichtig: Er hat unten einen großen Korb, der nicht schräg angebracht ist wie bei vielen anderen Herstellern, sondern flach, damit auch ordentlich was reinpasst. Gerade zu Beginn, als der Kleine erst wenige Wochen alt war, wollte ich nicht unbedingt mit dem Auto mit ihm fahren. In dieser Zeit bin ich zum Supermarkt oder zum Drogeriemarkt einfach mit dem Kinderwagen gelaufen. Da war es hilfreich, dass ich unten im Korb einiges von den Einkäufen bunkern konnte.

Kinderwagen Britax Römer Go NextDer BRITAX GO NEXT kann von der Geburt des Kindes bis zum Kleinkindalter genutzt werden. Er hat einen intuitiven Klappmechanismus und der Wechsel zwischen Kinderwagenaufsatz, Sitzeinheit und Babyschale ist wirklich kinderleicht. Ehrlich, das kriegt jeder, wirklich jeder (!) im Handumdrehen hin. Die Sitzeinheit kann sowohl vorwärts- als auch rückwärtsgerichtet verwendet werden. Zudem ist der ganze Kinderwagen hervorragend gefedert, damit auch etwas grobmotorigere Mütter (wie ich) über einen Bordstein düsen können, ohne dass das Baby ein Schleudertrauma erleidet ;-)

Kinderwagen Britax Römer Go NextKinderwagen Britax Römer Go NextWas ebenso toll ist, ist der Umstand, dass wir auch den Autositz bzw. die Autoschale auf dem Kinderwagen befestigen können. Wir haben den Baby Safe i-size Autositz, welcher auf den BRITAX GO NEXT draufpasst (diese Sitzschale fürs Auto hatte in unabhängigen Tests nämlich prima abgeschnitten). Perfekt, wenn man mal kurz was mit dem Auto erledigen muss und die Babys nicht andauernd von einer Schale in die andere hin und her legen möchte. Denn schlafende Babys weckt man ja nur ungern, wenn es nicht sein muss… Dieser Kinderwagen hat noch viele weitere Features wie Reflektoren, eine ausklappbare Sonnenblende, luftgefüllte Reifen (erwähnte ich die schon?! Die finden Männer erstaunlicherweise immer ganz toll…) usw. Hier mal noch einige Eckdaten zum Britax Go Next:

  • Klappmaß: 78(L) x 61(B) x 50(H) cm
  • Altersempfehlung: ab der Geburt bis 3 Jahre
  • Belastbarkeit: bis 17 kg
  • Gewicht: 9 kg
  • Räder: luftgefüllte Reifen hinten, schwenk- und arretierbare Vorderräder
  • Lieferumfang: Gestell, Babywanne mit Matratze, Sportwagenaufsatz
  • Funktionen: wendbare Sitzeinheit, ergonomischer, höhenverstellbarer Schiebebügel, Adaptersystem, Windschutz mit Reißverschlüssen, großer Einkaufskorb, gepolsterte Innenverkleidung, zentrale Federung, Reflektorband 3M Scotchlite, Verdeck mit UV-Schutz UPF 50+, schmutz- und wasserabweisender Bezug, Matratze
  • Maße: Sitzfläche 23(L) x 32(B) cm, Rückenlehne 32(B) x 54(H) cm, Innenmaß Wanne 76(L) x 32(B) cm

So, und wer jetzt gerne noch mehr über den BRITAX GO NEXT erfahren möchte, der klickt einfach mal HIER auf die Homepage von Britax Römer.

Kinderwagen Britax Römer Go Next

☆ Mara

1 Kommentar zu Über Schlafmangel und unseren Kinderwagen…

  1. Gabriela
    27. Juni 2018 at 8:41 (3 Monaten ago)

    Ohh wie toll geschrieben mit dem Schlafmangel! Genau so erging es mir auch, das Wesen am Morgen im Spiegel und auch manchmal tagsüber hatte nur wenig gemeinsam mit mir;-) Danke für deine Ehrlichkeit und den Humor! Den müssen wir uns Mütter unbedingt behalten, sonst überleben wir das nicht;-D

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Kommentar *