{Der Beitrag enthält Werbung}

Knusper Zitronenschnecken aus hellem VollkornmehlIch liebe es ja wirklich, neue Produkte auszuprobieren. Wenn ich mal richtig Zeit habe, dann schlendere ich gerne in aller Ruhe durch die Supermärkte und gucke mich nach neuen Produkten um. Vor allem natürlich die Backabteilungen haben es mir immer angetan. Ist jetzt wahrscheinlich nicht wirklich überraschend, oder?!

Auch vor ein paar Tagen konnte ich mal wieder was neues ausprobieren und zwar das helle Vollkornmehl von Aurora. Ein Vollkornmehl, das – wie der Name schon sagt – nicht so dunkel daherkommt wie man das bisher von Vollkornmehlen gewohnt war und das außerdem wunderbare Backeigenschaften aufweist. Auch der Geschmack unterscheidet sich, da das helle Vollkornmehl glücklicherweise nicht so bitter schmeckt wie viele seiner verwandten Artgenossen.

Knusper Zitronenschnecken aus hellem VollkornmehlKnusper Zitronenschnecken aus hellem Vollkornmehl

Ein ganzes Wochenende lang probierte ich diverese Rezepte mit dem hellen Vollkornmehl aus. Vor allem auf Hefeteig war ich gespannt, würde das nur mit diesem Mehl funktionieren?! Oftmals mischt man herkömmliches Mehl mit nur einem Teil Vollkornmehl, da ansonsten die Backeigenschaften nicht so toll sind und die Gebäcke einfach nicht richtig gelingen wollen. Nix da, dachte ich, ich war mutig und stellte den Hefeteig tatsächlich nur aus dem Vollkornmehl her. Ich wollte wissen, ob das klappt. Und siehe da, es funktionierte!

Knusper Zitronenschnecken aus hellem VollkornmehlKnusper Zitronenschnecken aus hellem Vollkornmehl

Beim Kneten und beim Backen verhält sich das neue Mehl ein klitzekein wenig anders als herkömmliches Mehl, also nicht wundern. Das darf es aber auch, es ist schließlich auch was anderes und tut der Sache keinen Abbruch. Der Hefeteig war für mein Empfinden etwas fester beim Kneten und nach dem Backen war die Oberfläche nicht ganz so glatt wie z. B. bei Hefeteig aus einem gewöhnlichen Haushaltsmehl Typ 405. Aber dennoch klappte alles prächtig und der Geschmack war lecker nussig, wie ich finde. Mit der Zitrone eine ganz tolle Kombi, denn auch die Knusperkruste auf den Zimtschnecken war richtig lecker.

Knusper Zitronenschnecken aus hellem VollkornmehlKnusper Zitronenschnecken aus hellem Vollkornmehl

Das Tolle an diesem neuen hellen Vollkornmehl ist, dass es das Beste aus den hellen Auszugs- und den Vollkornmehlen vereint: Dank der sehr guten Backeigenschaften und des besonders milden Geschmacks kann dieses Mehl genauso universell eingesetzt werden wie herkömmliches Weizenmehl Type 405 oder Type 550. Im Gegensatz zu hellen Auszugsmehlen sind aber noch alle die wertvollen Vitamine-, Mineral-, Nähr- und Ballaststoffe des ganzen Korns enthalten, was man bei Vollkornmehlen ja immer zu schätzen weiß. Gebäck mit gesundem Vollkornmehl kann also durchaus lecker sein!

Knusper Zitronenschnecken aus hellem VollkornmehlKnusper Zitronenschnecken aus hellem Vollkornmehl

Das Mehl gibt es übrigens ganz neu, Ihr bekommt es ab sofort bei REWE. Wer also gerne mit Vollkornmehl arbeitet oder einfach mal was Neues testen will, dem kann ich das helle Vollkornmehl von Aurora echt ans Herz legen. Mehr Infos zum Mehl findet Ihr natürlich auch auf der Aurora Homepage. Und falls Ihr Lust habt, könnt Ihr Eure eigenen Lieblingsrezepte mit dem hellem Vollkornmehl nachbacken und das Ergebnis auf Euren Social Media Kanälen mit den Hashtag #zeigunsdeinhellesvollkornmehl teilen. So, jetzt aber mal zum Rezept für die Knusper Zitronenschnecken.

Knusper Zitronenschnecken aus hellem Vollkornmehl

Das Rezept für die Knusper Zitronenschnecken aus hellem Vollkornmehl:

Zitronenschnecken mit Knusperkruste
 
Zutaten
Für den Hefeteig:
  • 1 Würfel Hefe
  • 80 g Zucker
  • 100 ml lauwarme Milch
  • 500 – 530 g helles Vollkornmehl von Aurora (alternativ Weizenmehl Typ 405)
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 75 g flüssige Butter
Für die Zitronenfüllung und Knusperkruste:
  • 100 g geschmolzene gesalzene Butter (wer keine gesalzene nimmt, der macht einfach eine gute Prise Salz zur Butter hinzu)
  • 100 g Zucker
  • 1 gehäufter Teelöffel geriebene Zitronenschale (frisch von der Biozitrone oder als Zitronenaroma aus dem Päckchen)
Optional:
    Für den Guss:
    • 200 g Puderzucker
    • Saft von 1 Zitrone
    Zubereitung
    1. Für den Hefeteig die Hefe zerbröckeln und zusammen mit dem Zucker in der lauwarmen Milch auflösen. Ca. 10 Minuten stehen lassen.
    2. Zunächst 500 g vom Mehl, Eier, Salz und Vanillezucker hinzufügen und verkneten. Die flüssige Butter einlaufen lassen und zu einem glatten Teig verarbeiten. Wenn der Teig noch zu sehr klebt, einfach etwas mehr Mehl (bis zu 30 g) dazugeben. Gut durchkneten und sodann an einem warmen Ort ca. 1 Stunde zugedeckt gehen lassen.
    3. Den Teig auf einer bemehlten Fläche zu einem ca. 60 cm mal 30 cm großen Rechteck ausrollen.
    4. Für die Füllung die geschmolzene Butter mit dem Zucker und der Zitronenschale vermischen. Die Masse auf den ausgerollten Teig streichen und mit einem Löffel oder Pinsel gleichmäßig verteilen. Einige Minuten warten bis die Füllung fester wird.
    5. Nun den Teig der langen Seite nach in ca. 2 - 3 cm breite Streifen schneiden.
    6. Die Streifen von der einen Seite her bis in die Mitte einrollen. Anschließend von der anderen Seite her bis in die Mitte einrollen, allerdings umgekehrt (also so dass die Füllung nicht nach innen eingerollt wird, sondern nach außen gewickelt wird), so entsteht auf der zweiten Schnecke die Zitronenknusperkruste, weil die Füllung, also der Zucker, außen ist.
    7. Die Zitronenschnecken auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und nochmals ca. 15 Minuten gehen lassen.
    8. Die Schnecken sodann bei 160 °C Umluft (180 °C Ober- / Unterhitze) ca. 20 Minuten backen. Die Backzeit kann ein wenig variieren, die Zitronenschnecken sollten eine ganz leichte braune Färbung bekommen haben. Keinesfalls länger als nötig backen, damit die Schnecken auch saftig bleiben.
    Optional:
    1. Für den Guss mit einem Handrührgerät den Puderzucker zusammen mit dem Zitronensaft verrühren und auf den gebackenen Zitronenschnecken verteilen.

     

    Knusper Zitronenschnecken aus hellem Vollkornmehl

    ☆ Mara

    Teile diesen Beitrag

    1Pingbacks & Trackbacks on Knusper Zitronenschnecken aus hellem Vollkornmehl

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

    Kommentar *