FIT FOOD

Gesunde Bananen HaferflockenkekseHeute muss es schnell gehen. Denn ich habe überhaupt keine Zeit. Keine Zeit für meinen Kaffee am Morgen, keine Zeit fürs Mittagessen, keine Zeit um irgendetwas im Haushalt zu erledigen oder sonst irgendwas zu tun was nicht auch Morgen noch getan werden könnte.

Dennoch, es gibt ein Rezept. Ein ganz schnelles für zwischendurch. Gesunde Bananen Haferflockenkekse, die aus guten Grundzutaten bestehen und in wenigen Minuten zubereitet sind. Gut, man muss sie auch noch kurz backen, aber soviel Zeit muss dann eben doch sein…

Die Kekse kommen ohne Fettzusatz aus und geben einem einen super Energieschub, der aufgrund der Haferflocken lange anhält. Perfekt für stressige Tage, als Zwischensnack, Energiespender oder einfach für zwischendurch, wenn man was leckeres zum Naschen sucht.

Gesunde Bananen HaferflockenkekseGesunde Bananen Haferflockenkekse

Das Rezept für die gesunden Bananen Haferflockenkekse:

Gesunde Bananen Haferflockenkekse
 
Zutaten
Für ca. 20 Kekse:
  • Für den Keksteig:
  • 300 g Haferflocken
  • 300 g sehr reife Banane
  • 50 g gehackte Walnüsse
  • 1 Esslöffel Chiasamen oder alternativ Leinsamen
  • ½ Teelöffel Zimt
  • 50 ml Agavendicksaft
  • 1 Prise Salz
  • Für den Schokoguss:
  • 50 g geschmolzenes Kokosöl
  • 25 g Kakaopulver
  • 20 g Agavendicksaft
Zubereitung
  1. Zubereitung
  2. Den Backofen auf 180 °C Umluft (200 °C Ober- / Unterhitze) vorheizen.
  3. Die Haferflocken in eine Schüssel geben.
  4. Die Bananen mit einer Gabel gut zerdrücken und zusammen mit den gehackten Walnüssen dazugeben. Alles gut vermengen.
  5. Chiasamen, Zimt, Agavendicksaft und Salz zufügen und zu einer homogenen Masse verrühren.
  6. Aus der Masse mit Hilfe eines Esslöffels nun ca. 20 Portionen abstechen und diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Die Kekse ca. 18 - 20 Minuten backen.
  7. Sobald die Bananen-Haferflocken-Cookies ausgekühlt sind kann der Schokoguss hergestellt werden. Dafür das geschmolzene Kokosöl mit dem Kakaopulver und dem Agavendicksaft verrühren und über den Keksen verteilen. Trocknen lassen und trocken und gekühlt lagern.

 

Gesunde Bananen Haferflockenkekse

☆ Mara

 

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Kommentar *