FIT FOOD

Salat mit gegrillten Aprikosen, Mozzarella und HähnchensticksEs ist Sommer. Hochsommer. Die Sonne scheint, es ist richtig heiß und man hat aufgrund dessen tagsüber meist nicht so richtig Appetit auf Gerichte, die schwer im Magen liegen. Denn danach würde man sich womöglich wie ein nasser Sack fühlen und wahrscheinlich so auch bewegen.

Hunger hat man aber irgendwie trotzdem, da hilft alles nix. Wenn die Mittagszeit oder spätestens die Abendbrotzeit naht, meldet sich der Bauch und ruft „Fütter mich! Sofort!“. Zudem benötigt der Körper durchaus Energie, um am nächsten Tag wieder fit zu sein und die Hitze zu überstehen. Dem kann abgeholfen werden. Und zwar mit meinem heutigen Rezept. Es gibt Salat. Jajaaa, wie langweilig, ich weiß. Es gibt daher auch nicht „nur“ Salat. Sondern es gibt Salat mit gegrillten Aprikosen und Mozzarella und ein paar Hähnchensticks. Macht nicht nur satt, sondern schmeckt förmlich nach Sommer!

Salat mit gegrillten Aprikosen, Mozzarella und HähnchensticksSalat mit gegrillten Aprikosen, Mozzarella und Hähnchensticks

Die Hähnchensticks und der Mozzarella sättigen wunderbar und ergänzen sich großartig in Geschmack und Konsistenz und die gegrillten Aprikosen verleihen dem Ganzen den sommerlichen, fruchtigen Touch, der durch ein Fruchtessig-Dressing noch abgerundet wird. Für mich ist das zwar ein altes Rezept, das ich schon vor einigen Jahren zum ersten Mal zubereitet habe, aber es ist auch tatsächlich ein Rezept, das ich über den Sommer immer wieder gerne rauskrame. Schmeckt nämlich wirklich toll und ist ratzfatz gemacht.

Salat mit gegrillten Aprikosen, Mozzarella und Hähnchensticks

Das Rezept für den Salat mit gegrillten Aprikosen, Mozzarella und Hähnchensticks:

Salat mit gegrillten Aprikosen
 
Zutaten
Für ca 4 Portionen:
    Für das Dressing:
    • Olivenöl
    • Guter Balsamicoessig
    • süßer Fruchtessig
    • etwas klein gehackter Thymian
    • Salz
    • Pfeffer
    • Honig
    Zudem:
    • 1 Kopfsalat oder anderer grüner Salat
    • 6 Aprikosen
    • 2 Mozzarella-Kugeln
    • 4 gegrillte Hähnchensticks (optional)
    • Honig
    • einige Thymianzweige
    Zubereitung
    1. Die Zutaten für das Dressing miteinander verrühren und abschmecken. Die Menge kann nach Bedarf hergestellt werden, gerne darf es etwas mehr davon sein.
    2. Den Salat waschen und klein schneiden.
    3. Die Aprikosen halbieren, vom Kern befreien und in einer Grillschale auf den Grill schmeißen. Einige Minuten grillen bis sie weich sind. Anschließend die Aprikosenhälften mit etwas Honig begießen.
    4. Den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden und auf dem Salat anrichten.
    5. Die gegrillten Hähnchensticks zusammen mit den gegrillten Aprikosen ebenfalls auf dem Salat garnieren. Alles mit Dressing begießen. Einige Thymianzweige zur Deko anbringen und servieren.

     

    Salat mit gegrillten Aprikosen, Mozzarella und Hähnchensticks

    ☆ Mara

     

    Teile diesen Beitrag

    1 Kommentar zu Salat mit gegrillten Aprikosen, Mozzarella und Hähnchensticks

    1. Steffi
      19. Juli 2019 at 9:43 (3 Monaten ago)

      Liebe Mara,
      die Kombi hört sich super an, werd ich testen – wird ja demnächst bei uns wieder heißer. ;-) Aprikosen im Salat hatte ich noch nicht – nur Melone und Mango.
      Viele Grüße
      Steffi

      Antworten

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

    Kommentar *