Gesunde Haferflockenknödel mit Nougatfüllung und Schokosauce

von Life Is Full Of Goodies
Gesunde Haferflockenknödel mit Nougatfüllung und Schokosauce
FIT FOOD

Gesunde Haferflockenknödel mit Nougatfüllung und SchokosauceNaaa, Lust auf was Süßes, aber keine Lust zuzunehmen?! Dann habe ich heute trotzdem eine Idee für Euch im Gepäck: Gesündere Haferflockenknödel mit Nougatfüllung. Ok, ich gebe zu, so ganz ohne Kalorien kommen diese Teilchen leider auch nicht aus, aber zumindest kommen sie in nährstoffreicherer und sättigenderer Variante daher als herkömmliche süße Knödel. Insofern sind sie auch figurtechnisch wesentlich besser. Wir haben ja schließlich Januar, da haben die meisten von uns noch viel weniger Lust, nach den ohnehin oft üppigen Weihnachtstagen sonderlich viel Extraspeck auf die Hüften zu packen.

Aber auf Süßes verzichten ist eben auch keine Alternative, daher gibt es heute diese Knödel, die aus Haferflocken gemacht werden. Ja, richtig, Haferflocken anstatt herkömmlichem Mehl und dadurch auch wesentlich energiespendender. Denn Ihr wisst ja, Haferflocken sind absolutes Fit Food. Auch auf herkömmlichen Zucker wird hier verzichtet, denn ich habe nur ein klein wenig Kokosblütenzucker eingearbeitet.

Gesunde Haferflockenknödel mit Nougatfüllung und SchokosauceGesunde Haferflockenknödel mit Nougatfüllung und Schokosauce

Das Rezept habe ich schon über drei Jahre in petto, aber wie so oft, gab es noch keine passende Gelegenheit, den Beitrag zu veröffentlichen. Ihr kennt das, man hat so viel vor, so viele Ideen und so viele To Dos, aber leider nur 24 Stunden pro Tag Zeit, um all die Dinge zu erledigen. Da hilft nur eins, nach Prioritäten abarbeiten und so weh es manchmal tut, das ein oder andere einfach liegen lassen. Aber gut, besser spät als nie, insofern kommt nun das Knödelrezept für Euch.

Gesunde Haferflockenknödel mit Nougatfüllung und SchokosauceGesunde Haferflockenknödel mit Nougatfüllung und Schokosauce

Das Rezept für die gesunden Haferflockenknödel mit Nougatfüllung und Schokosauce:

Gesunde Haferflockenknödel mit Nougatfüllung und Schokosauce
 
Zutaten
Für ca. 12 Miniknödel:
  • 200 g gemahlene Haferflocken (einfach zarte Haferflocken kurz durch den Blender jagen)
  • 1 Ei
  • ½ Teelöffel Zimt
  • 1 Prise gemahlener Kardamom (optional!)
  • 1 Prise gemahlener Ingwer (optional!)
  • 70 g Kokosblütenzucker (alternativ brauner Zucker)
  • 300 g Magerquark
Zudem:
  • 100 g veganes Nougat (alternativ klassisches Nougat oder zuckerfreie Schokolade)
Für die Schokosauce:
  • 50 ml Agavendicksaft
  • 50 ml geschmolzenes Kokosöl
  • 1 - 2 Esslöffel Kakaopulver (je nach gewünschter Konsistenz)
  • Einige gehackte Mandeln
Zubereitung
  1. Die Zutaten für den Knödelteig in einem Blender mixen oder mit einem anderen Rührgerät gut vermengen. Den Haferflocken-Quark-Teig ca. 10 Minuten stehen und quellen lassen.
  2. Den Teig sodann in 12 gleichgroße Portionen teilen.
  3. Das Nougat (alternativ die Schokolade) ebenfalls in 12 gleiche Teile schneiden. Wer nicht so viel Nougat verwenden möchte, der macht einfach kleinere Stückchen.
  4. Nun die Teigportionen einzeln nacheinander in die Hand nehmen, je zu einer Kugel formen, plattdrücken, ein Stück Nougat (oder Schokolade) drauflegen und diese mit dem Teig umschließen. Am besten funktioniert das mit leicht angefeuchteten Händen, dann klebt es nicht zu doll.
  5. Die Kugeln nochmal schön in den Händen rollen und anschließend in einen Topf mit siedendem Wasser geben. So lange sieden lassen bis die Knödel an der Oberfläche schwimmen. Die Knödel sodann aus dem Wasser holen, abtropfen lassen und heiß anrichten.
  6. Für das Topping den Agavendicksaft, das geschmolzene Kokosöl und das Kakaopulver verrühren und über die Knödel gießen. Mit gehackten Mandeln bestreuen und sofort servieren.

 

Gesunde Haferflockenknödel mit Nougatfüllung und SchokosauceGesunde Haferflockenknödel mit Nougatfüllung und Schokosauce

☆ Mara

 

Teile diesen Beitrag
0 Kommentar

Dir könnte auch gefallen

Schreibe einen Kommentar