{Der Beitrag enthält Werbung}

Granola Cups mit fruchtiger Füllung und gesunder Schokolade

Nachdem ich Euch versprochen hatte, im Januar vermehrt gesunde Rezepte zu zeigen, begann ich natürlich umgehend mit der Herstellung verschiedener Kreationen. Das Ausprobieren neuer, gesunder Snacks für zwischendurch hat mir dann so Spaß gemacht, dass ich viel mehr kreierte als ursprünglich geplant.

Auch das heutige Rezept war eine spontane Aktion an einem Freitag Abend. Eigentlich hatte ich wirklich schon genug Beiträge für den FIT FOOD Januar, aber ich hatte noch sooo Lust, was mit Haferflocken herzustellen, weil die nicht nur gesund, sondern auch superlecker und sättigend sind. Zudem hatte ich noch einiges von dem tollen Erdbeer Fruchtreich Fruchtaufstrich von Darbo übrig, der ebenfalls verarbeitet werden wollte. Da ich schon längere Zeit Granola Cups auf meiner To Do Liste hatte, wurden es an diesem Abend dann diese fruchtigen Schälchen, die ich mit dem Erdbeer Fruchtaufstrich gefüllt und mit leckerer, gesunder Schokolade verschlossen habe.

Granola Cups mit fruchtiger Füllung und gesunder SchokoladeGranola Cups mit fruchtiger Füllung und gesunder Schokolade

Die Cups kommen gänzlich ohne Raffinadezucker aus, sie sind aus vielen guten und gesunden Zutaten hergestellt. So werden die Cups selbst aus Haferflocken und Kokosraspeln gemacht, die lediglich von Honig und Kokosöl zusammengehalten werden. Eine kleine Prise Salz gibt dem Ganzen noch die Feinheit im Geschmack. Der Fruchtaufstrich von Darbo hat zudem ganze 70% Fruchtanteil und passt daher ideal dazu.

Granola Cups mit fruchtiger Füllung und gesunder SchokoladeGranola Cups mit fruchtiger Füllung und gesunder Schokolade

Auch die Schokolade kommt in gesunder Variante daher, denn sie ist aus Kakaopulver, Kokosöl und Agavendicksaft gemacht. Ja genau, aus nur diesen drei Zutaten kann man tatsächlich eine Schokolade herstellen. Geht nicht nur supereinfach, schmeckt auch wirklich ganz toll. Daher unbedingt mal ausprobieren! Hier kommt das Rezept für Euch.

Granola Cups mit fruchtiger Füllung und gesunder SchokoladeGranola Cups mit fruchtiger Füllung und gesunder Schokolade

Das Rezept für die Granola Cups mit fruchtiger Füllung und gesunder Schokolade:

Granola Cups mit fruchtiger Füllung und gesunder Schokolade
 
Zutaten
Für die Cups:
  • 100 g Haferflocken
  • 50 g Kokosraspel
  • 60 g Honig
  • 40 g Kokosöl
  • 1 Prise Salz
Für die Füllung:
  • 1 Glas Erdbeer Konfitüre (ich habe den Erdbeer Fruchtreich Fruchtaufstrich von Darbo verwendet, weil der 70 % Fruchtanteil hat)
Für die Schokolade:
  • 65 g Kokosöl
  • 50 g Agavendicksaft
  • 25 g Kakaopulver
Zudem:
  • Butter zum Einfetten der Muffinform
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 160 °C Umluft (180 °C Ober- / Unterhitze) vorheizen.
  2. Haferflocken und Kokosraspel vermischen.
  3. Den Honig und das Kokosöl zusammen mit der Prise Salz in einem Topf erhitzen bis das Kokosöl komplett geschmolzen und die Flüssigkeit schön heiß ist. Sodann über die Haferflocken Kokosraspel Mischung gießen, alles gleichmäßig vermengen und in 6 mit Butter ausgefettete Muffinförmchen verteilen. Alles gut festdrücken und in jede Form eine kleine Mulde hineindrücken.
  4. Nun die Cups ca. 15 Minuten goldbraun backen. Anschließend auskühlen lassen.
  5. Im Anschluss je einen Teelöffel Erdbeer Konfitüre in die Mulden geben.
  6. Für die Schokolade das Kokosöl schmelzen, Agavendicksaft und Kakaopulver einrühren und auf die Cups gießen. Übrige Schokomasse auf ein Backpapier gießen und auskühlen lassen.
  7. Die Cups im Kühlschrank über Nacht fest werden lassen.
  8. Am nächsten Tag die Cups vorsichtig aus den Mulden lösen (ich habe die Ränder dafür mit einem Messer gelöst, dann konnte ich die Cups entnehmen). Bis zum Verzehr kühl und trocken lagern.

 

Granola Cups mit fruchtiger Füllung und gesunder Schokolade

☆ Mara

 

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Kommentar *