{Der Beitrag enthält Werbung}

Aufräumaktion in meinem AnkleidezimmerVor nicht allzu langer Zeit, habe ich Euch in meinen Instagram Stories mit in meinen begehbaren Kleiderschrank genommen (meinem Instagram Kanal könnt Ihr HIER folgen). Anlass war, dass dieser ausgemistet und neu geordnet werden sollte. Nun hatte ich zwar bereits eine schöne Grundordnung drin, aber Luft nach oben ist ja immer, gell?!

Zudem ist so eine Aufräumaktion perfekt geeignet, um auch endlich mal ein paar alte Teile zu entsorgen, die seit Jahren eh nur doof rumhängen. Bei ziemlich vielen Teilen denke ich, „ach, kommt vielleicht irgendwann mal wieder in Mode…“, so dass sich über die Zeit so einiges ansammelt. Hin und wieder muss dann mal wieder Tabula rasa gemacht werden.

Damit das Aufräumen und Ausmisten optimal klappt, bekam ich Besuch von der lieben Nadine Brendelberger, die den BdeB Schrankservice gegründet und sich beruflich darauf spezialisiert hat, Menschen beim Aussortieren und Aufräumen zu helfen bzw. diesen Job auch komplett übernimmt. Sie ordnet Kleiderschränke neu, bügelt, legt perfekt zusammen und bringt damit nicht nur viel Freude ins Haus (denn es ist wirlich toll, einen von A-Z aufgeräumten Schrank zu haben), sie entlastet einen auch. Denn in der Tat ist es so, dass man sich durch das Ausmisten danach völlig befreit fühlt. Da ich das Ergebnis meines Kleiderschranks wirklich toll fand, habe ich ein Interview mit Nadine geführt (zudem könnt Ihr HIER mehr über Nadine bzw. ihren Schrankservice erfahren.

Aufräumaktion in meinem Ankleidezimmer

Nadine, stell dich mal vor, wer bist du und was machst du?

Ich heiße Nadine Brendelberger, bin 39 Jahre alt und gebürtige Bruchsalerin mit griechischen Wurzeln. Ich bin ein von Grund auf positiver und aktiver Mensch, was sich in meiner Art zu leben widerspiegelt. Als zweifache “Jungsmama“ ist Langeweile ein Fremdwort für mich und ich bin nonstop in Bewegung. Ich mag es zu planen und zu verreisen, habe eine Schwäche für Spanien und die spanische Kultur und finde meinen Ausgleich im Flamenco.
Vor ca. zwei Jahren habe ich eine meiner großen Leidenschaften zum Beruf gemacht:
Ich räume Kleiderschränke auf, sortiere Wäsche in diese ein und biete darüber hinaus noch einen Bügelservice an. Ich liebe meinen Job und arbeite mit absoluter Hingabe.

Aufräumaktion in meinem Ankleidezimmer

Für was steht BdeB?

Der Name? Ja, da habe ich lange überlegt, schließlich sollte es mich ja beschreiben. Aber um die Bedeutung meines Firmennamens zu erklären, muss ich ein wenig ausholen:
Wie bereits schon erwähnt, bin ich ein großer Spanien-Fan und lerne seit ein paar Jahren diese Sprache. Meine Verbundenheit dazu drückt sich auch in meinem Firmennamen aus, denn die Abkürzung „Bdeb“ steht für „Brendelberger de Bruchsal“, was soviel heißt wie: Brendelberger aus Bruchsal. Erst im Nachhinein habe ich witzigerweise festgestellt, dass diese vier Buchstaben auch der Reihenfolge nach in meinem Nachnamen enthalten sind.

Aufräumaktion in meinem Ankleidezimmer

Wie bist du zu deinem Beruf gekommen?

Schon als Kind räumte ich mit Begeisterung die Kleiderschränke meiner Freundinnen auf und um, bügelte und sortierte gerne nach Saison und Farbe. Das hat sich bis heute nicht geändert. Vor ca. 2.5 Jahren spielte ich immer mehr mit dem Gedanken, meine Leidenschaft zum Beruf zu machen. Bestärkt wurde ich während meiner Überlegungen durch meine Familie und Freunde. Den letzten Mut jedoch, meinen kleinen Traum wahrzumachen, verdanke ich schlussendlich meiner chilenischen Freundin. Sie erzählte mir eines morgens von einer interessanten Reportage im Fernsehen. Drei junge Leute berichteten, wie sie durch ihre Begabungen ihre Träume verwirklicht haben.
Eine der Erzählenden war eine junge Frau. Sie räumte Kleiderschränke ein, fing ganz klein an und reist mittlerweile durch die ganze Welt. Das war für mich der letzte Ansporn, das, was ich schon immer machen wollte, endlich zu realisieren. Wenige Monate später habe ich „BdeB“ gegründet.

Aufräumaktion in meinem Ankleidezimmer

Welche Leistungen bietest du an?

Zum einen biete ich einen Bügelservice an, mit der Luxusoption, sich die Wäsche holen und bringen zu lassen. Auf Wunsch der Kunden, räume ich die Wäsche auch vor Ort in den Schrank. Zum anderen gibt es den Kleiderschrank-Aufräumservice. Die Kunden können dann zwischen Variante „Basic“ und „Professional“ wählen. Während bei Variante „Basic“ nur der Schrank aufgeräumt wird, wird bei Variante „Professional“ zuerst der Schrank aussortiert und danach erst aufgeräumt.

Aufräumaktion in meinem AnkleidezimmerAufräumaktion in meinem Ankleidezimmer

Wie sieht dein Arbeitsalltag aus?

Das kommt immer auf die Auftragslage an und wie ich mir die Termine lege.
Im Normalfall fahre ich ab 07.00 Uhr zu den Kunden, um Wäsche zu holen oder um einen Schrank aufzuräumen. Man kann es aber nicht pauschal sagen, weil jeder Tag anders aussieht. Zudem muss ich den Arbeitstag auch immer mit meinen familiären Verpflichtungen in Einklang bringen.

Aufräumaktion in meinem Ankleidezimmer

Welche Arbeiten machst du am liebsten?

Am allerliebsten widme ich mich den Kleiderschränken.

Wie lange benötigst du, um einen kompletten Kleiderschrank aufzuräumen?

Das ist ganz unterschiedlich, weil jeder Kleiderschrank anders ist und jeder Kunde individuelle Wünsche hat. Ich habe schon Schränke in nur vier Stunden aufgeräumt, während ich für eine große Ankleide auch schon mehrere Tage gebraucht habe.

Sieht es bei dir zuhause auch so ordentlich aus wie bei deinen Kunden nach deiner Arbeit?

Um die Frage ehrlich zu beantworten: ja klar. Ordnung ist für mich ein sehr großer Teil im Leben. Ich denke, wer Ordnung hat, hat den Durchblick und wer den Durchblick hat, lebt stressfreier und gesünder.

Aufräumaktion in meinem Ankleidezimmer

Wer und wo überall kann man dich buchen?

Buchen können mich alle Menschen, die einen Bügelservice in Bruchsal und Umgebung benötigen. Den Kleiderschrank-Aufräumservice biete ich deutschlandweit an.

Vielen Dank für das Interview, liebe Nadine!

Kleiner Tipp: Bei Nadine kann man auch Gutscheine kaufen und damit Ordnung verschenken! Ostern kommt, ne?!!

Preise und Infos zu Nadines Service findet ihr auf BdeB Schrankservice.

Aufräumaktion in meinem Ankleidezimmer

☆ Mara

 

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Kommentar *