{Der Beitrag enthält Werbung}

Eierlikör Haselnusskuchen mit Sahnequark ToppingBald ist Ostern, die beste Gelegenheit, um es sich mit einem guten Kaffee gemütlich zu machen, innezuhalten und einfach mal durchzuatmen. Es gibt nur ein paar Dinge, die für mich auf jeden Fall zum Ostersonntag dazugehören und das ist neben einem entspannten Frühstück (auch wenn der große familiäre Rahmen in diesem Jahr aus gegebenen Gründen wohl ausfällt) noch das Ostergeschenke suchen und ein Eierlikörkuchen. Und sowohl das Frühstück als auch den Eierlikörkuchen am Nachmittag kann man dieses Jahr auf farbenfrohem Geschirr von Tchibo anrichten, denn dort gibt es diese schönen Produkte ab heute zu kaufen (einfach HIER klicken, um zu Tchibo zu gelangen).

Wer mich kennt, der weiß, dass ich Eierlikör liebe und daraus schon unzählige leckere Kuchenkreationen hergestellt habe. Für dieses Jahr habe ich mir einen extra saftigen Eierlikör Haselnusskuchen rausgesucht, zum einen weil ich was ganz Einfaches machen wollte, zum anderen weil man Rührkuchen den ganzen Tag über futtern kann. Zudem benötigt man für das Rezept nicht viel Mehl, ist das derzeit mancherorts doch Mangelware. Ich habe noch eine Handvoll Blaubeeren mit in den Teig geworfen, damit der Kuchen noch eine fruchtige Note bekommt und was soll ich sagen, er war wirklich köstlich!

Eierlikör Haselnusskuchen mit Sahnequark ToppingEierlikör Haselnusskuchen mit Sahnequark ToppingEierlikör Haselnusskuchen mit Sahnequark Topping

Um ein wenig gute Laune auf den Tisch zu bringen (die kann man dieser Tage ja durchaus gebrauchen), verwende ich in diesem Jahr wie gesagt das farbenfrohe und frühlingshafte Geschirr von Tchibo, welches man ab heute kaufen kann. Von den Jumbotassen war ich sofort angetan und auch die Kuchenplatte fand ich auf Anhieb mega. Passend dazu gibt es dann auch noch Teller und große Müslischalen. Mehr Produkte aus der aktuellen Kollektion findet Ihr HIER. Wer noch auf der Suche nach passenden Rezepten ist kann auch HIER bei Tchibo vorbeischauen und wer noch ein paar kreative Ideen fürs Osterfest benötigt, der sollte einfach mal HIER klicken. Kleiner Hinweis noch, Tchibo ist wieder bei der kommenden GLAMOUR Shopping-Week, die vom 3.4. bis 12.04. stattfindet, dann gibt es 15 % Rabatt auf einen Einkauf. Es lohnt sich also, online dort mal vorbeizuschauen.

Eierlikör Haselnusskuchen mit Sahnequark ToppingEierlikör Haselnusskuchen mit Sahnequark ToppingEierlikör Haselnusskuchen mit Sahnequark Topping

Mein Highlight bei der ab heute stattfindenden Aktionswoche ist allerdings die goldene Etagere (sieht man oben auf einem der Fotos), die zum einen superedel aussieht, zum anderen auch richtig groß ist. Wie oft sehe ich Etageren, in die nicht wirklich was reinpasst und die viel zu klein sind, um wirklich zum Einsatz zu kommen. Nicht mit der von Tchibo, denn die ist wirklich riesig, so dass man eine große Menge an Brötchen und Croissants unterbringen kann sowie andere Leckereien. So, und nun kommen wir zum Rezept für meinen saftigen Eierlikör Haselnusskuchen, in welchem ich noch ein paar Blaubeeren versteckt habe.

Eierlikör Haselnusskuchen mit Sahnequark ToppingEierlikör Haselnusskuchen mit Sahnequark ToppingEierlikör Haselnusskuchen mit Sahnequark Topping

Das Rezept für den saftigen Eierlikör Haselnusskuchen mit Blaubeeren:

Eierlikör Haselnusskuchen mit Sahnequark Topping
 
Zutaten
Für den Teig:
  • 5 Eier
  • 200 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 250 ml Eierlikör
  • 250 ml Rapsöl
  • 130 g Mehl
  • 130 g gemahlene Haselnüsse Nüsse
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Handvoll Blaubeeren
Für das Topping:
  • 250 g Quark 40 %
  • 150 g Zucker (die Menge des Zuckers kann nach dem persönlichen Geschmack nach oben oder unten angepasst werden)
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 400 ml Sahne
Zudem:
  • Bunte Ostereier aus Schokolade oder Zucker zur Deko
  • Fett für die Backform
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 160 °C Umluft (180 °C Ober- / Unterhitze) vorheizen.
  2. Die Eier mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig schlagen. Sodann Eierlikör und Rapsöl einrühren.
  3. Mehl, Haselnüsse und Backpulver vermischen und gleichmäßig unter die Eiermasse heben.
  4. Den Teig in eine ausgefettete Backform füllen, die Blaubeeren darauf verteilen (die werden auf den Boden sinken, weil der Teig sehr flüssig ist, sprich, das soll so sein) und den Kuchen ca. 50 - 60 Minuten backen. Die Backzeit kann je nach Backform etwas variieren, daher einfach einen Stäbchentest machen, um sicherzugehen, dass der Kuchen auch durchgebacken ist.
  5. Den Eierlikör Haselnusskuchen nach dem Backen auskühlen lassen.
  6. Für das Topping den Quark gut mit dem Zucker und dem Vanillezucker verrühren.
  7. Die Sahne steifschlagen und zunächst erst die Hälfte davon mit der Quarkmasse verrühren.
  8. Sodann die andere Hälfte der steif geschlagenen Sahne vorsichtig unterheben.
  9. Das Topping vor dem Servieren auf dem Kuchen verteilen und mit essbaren, süßen Ostereiern verzieren.

 

Eierlikör Haselnusskuchen mit Sahnequark Topping

☆ Mara

 

Teile diesen Beitrag

4 Kommentare zu Eierlikör Haselnusskuchen mit Blaubeeren und Sahnequark Topping

  1. Sonia Silvestre
    27. März 2020 at 23:22 (1 Woche ago)

    Eierlikor-Haselnusskuchen mt Sahnequarktopping, bestimmt der Hammer-Kuchen Mara. Lass uns nur aus dieser Quarantäne raussein und ich wieder gemütlich einkaufen können und ich werde diesen und so einige deiner tollne Rezeptideen ausprobieren. Ich freue mich jetzt schon. Lg und bleib geseund
    Sonia (CH)

    Antworten
  2. Theresa
    31. März 2020 at 13:22 (6 Tagen ago)

    Du machst immer so leckere Kuchen und Torten und verzierst sie auch immer so schön. Letztes Jahr fand ich diese bunten Eier schon so schön, könntest du mir verraten, wo man diese finden bzw kaufen kann? Ich habe schon überall gesucht, bin aber immer noch nicht fündig geworden. LG

    Antworten
    • Life Is Full Of Goodies
      31. März 2020 at 16:41 (6 Tagen ago)

      Oh, die hatte ich von meiner Schwägerin bekommen, daher weiß ich leider nicht wo es sie zu kaufen gibt :-(

      Antworten
      • Theresa
        1. April 2020 at 14:09 (5 Tagen ago)

        Oh Schade, dann suche ich weiter. Trotzdem vielen Dank!:)

        Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Kommentar *