Würzige Walnussmakronen

von Life Is Full Of Goodies
Würzige Walnussmakronen

Da sich viele von Euch noch mitten in der Weihnachtsbäckerei befinden, will ich Euch heute noch eine wunderbare Makronenvariante zeigen. Wer nämlich auf der Suche nach neuen Geschmacksrichtungen ist, der muss unbedingt mal diese würzigen Walnussmakronen testen! Eine tolle Gewürzkombi verfeinert die weichen Makronenplätzchen, die aus gemahlenen Walnüssen gemacht werden.

Würzige WalnussmakronenWürzige Walnussmakronen

Als Gewürzkombination kommen hier Kurkuma, Kardamom und Vanille mit in den Makronenteig. Was mit Kurkuma zunächst ein wenig außergewöhnlich klingen mag, schmeckt tatsächlich ganz toll! Der Kurkuma verleiht mit seinem kräftigen Aroma einen ganz besonderen Geschmack, der mit weihnachtlichem Kardamom und feiner Vanille abgerundet wird. Insofern sind das wirklich mal Plätzchen der besonderen Art. Hier kommt das Rezept für die würzigen Walnussmakronen.

Würzige WalnussmakronenWürzige Walnussmakronen

Das Rezept für die würzigen Walnussmakronen:

Würzige Walnussmakronen

Drucken Pin
Gericht: Nachspeise
Land & Region: Deutschland, österreich, Schweiz
Keyword: Kardamom, Kekse, Kurkuma, Makronen, Plätzchen, Vanille, Weihnachstplätzchen, Weihnachten, Weihnachtsgebäck, Weihnachtskekse
Portionen: 30 Stück

Zutaten

  • 3 Eiweiß
  • 200 g Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 275 g gemahlene Walnüsse
  • 1 gestrichener TL Kardamom
  • 1 gestrichener TL Kurkuma
  • 30 ganze Mandeln

Anleitungen

  • Den Backofen auf 160 °C Umluft (180 °C Ober- / Unterhitze) vorheizen.
  • Das Eiweiß aufschlagen. Während dem Aufschlagen den Puderzucker sowie den Vanillezucker einrieseln lassen. Sodann die Gewürze unterrürhen und die gemahlenen Walnüsse unterheben.
  • Die Nussmasse nun plätzchenweise mit einem Spritzbeutel samt Sterntülle auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen und in die Mitte jeweils eine ganze Mandel drücken.
  • Die Walnussmakronen nun ca. 14-16 Minuten backen, gerne auch kürzer (kommt immer etwas auf den Ofen an). Sie dürfen am Rand beginnen leicht zu bräunen, sollten dann aber aus dem Ofen genommen werden, damit sie schön weich bleiben.
Hast du eins meiner Rezepte ausprobiert?Dann verlinke @lifeisfullofgoodies oder nutze den Hashtag #lifeisfullofgoodies!

Würzige Walnussmakronen Würzige Walnussmakronen

 

Teile diesen Beitrag
1 Kommentar

Dir könnte auch gefallen

1 Kommentar

Andrea 5. Dezember 2020 - 14:19

Diese Makronen sind der HAMMER!!! Ich habe sie gerade mit halber Menge gebacken um zu schauen, ob ich das mag – UND WIE!!! Danke für dieses super Rezept und einen schönen 2. Advent! LG Andrea

Antworten

Schreibe einen Kommentar