Cremige Frischkäsepasta mit Pute

von Life Is Full Of Goodies
Cremige Frischkäsepasta mit Pute

(Der Beitrag enthält Werbung)

Als es kürzlich mein Rezept für eine Curryrahm Pute mit Spinat gab (zum Rezept kommt Ihr HIER), habe ich zur 5-Zutaten-Challenge, genauer gesagt zur Geflügel Challenge von https://de.eu-poultry.eu/ aufgerufen. Es ging darum, ein Puten- oder Hähnchengericht mit nur 5 Zutaten zuzubereiten oder einen entsprechenden Rezeptvorschlag zu machen (Salz, Pfeffer und Öl durfte man zusätzlich verwenden). Hierzu gab es fantastische Ideen und Kreationen, die mal wieder zeigten, dass es nicht immer Unmengen an verschiedenen Lebensmitteln bedarf, um ein leckeres Gericht auf den Tisch zu zaubern.

Cremige Frischkäsepasta mit PuteCremige Frischkäsepasta mit Pute

Die Challenge fand im Rahmen der EU-Kampagne für Geflügel aus der Europäischen Union statt. Der Gewinner ist gezogen und darf sich über einen Bräter von Le Creuset im Wert von 359,00 € freuen. Im Zuge dieser Challenge habe ich Euch in meinem Beitrag HIER auch ganz viele Tipps zum Erwerb, zur Lagerung und zur Verarbeitung von Geflügelfleisch gegeben. Wer sich dafür interessiert, der schaut dort einfach mal rein, es ist wirklich interessant, auf was man im Hinblick auf Geflügel beachten sollte.

Cremige Frischkäsepasta mit PuteCremige Frischkäsepasta mit Pute

Eines dieser 5 Zutaten Gerichte gibt es nun heute, nämlich diese sensationell cremige Frischkäsepasta mit Putenbrust, Lauch und Champignons. Dieses Rezept ist so dermaßen einfach zuzubereiten, dass man es kaum glauben mag, wie gut das zum Schluss schmeckt! Man benötigt wie gesagt nur 5 Zutaten plus Salz, Pfeffer und Öl, und eine viertel Stunde später kann man die fertige Kreation auch schon genießen. Unbedingt mal nachkochen! Hier kommt das Rezept für die Frischkäsepasta mit Pute.

Cremige Frischkäsepasta mit Pute

Das Rezept für die cremige Frischkäsepasta mit Pute:
Cremige Frischkäsepasta mit Pute

Frischkäsepasta mit Pute

Drucken Pin
Portionen: 4

Zutaten

  • 500 g Bandnudeln oder andere Pasta nach Wahl
  • 2 Putenbrüste
  • 250 g Champignons
  • 3 Stangen Lauch
  • 400 g Frischkäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl zum Braten

Anleitungen

  • Die Bandnudeln in Salzwasser al dente kochen.
  • Die Putenbrüste in mundgerechte Stücke schneiden und im Öl anbraten.
  • Champignons und Lauch ebenfalls klein schneiden und mit anbraten.
  • Den Frischkäse in einem Topf mit einem guten Schuss vom Nudelwasser glattrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die fertig gekochten Nudeln in der Frischkäsesauce schwenken und gemeinsam mit der Pute, dem Lauch und den Champingons servieren. Optional kann man auch alles miteinander vermischen, wenn es richtig cremig mag.
Hast du eins meiner Rezepte ausprobiert?Dann verlinke @lifeisfullofgoodies oder nutze den Hashtag #lifeisfullofgoodies!

 

Frischkäse PastaCremige Frischkäsepasta mit PuteCremige Frischkäsepasta mit Pute

Teile diesen Beitrag
2 Kommentare

Dir könnte auch gefallen

2 Kommentare

Dana 20. Dezember 2020 - 14:41

Das sieht fantastisch aus und schmeckt sicherlich auch so!
Darf ich fragen, welchen Frischkäse du für solche Saucen verwendest? Vielleicht hast du da besondere Favoriten?!
Frischkäsesoßen werden bei mir leider eher griselig, statt cremig :/
Lg

Antworten
Life Is Full Of Goodies 23. Dezember 2020 - 9:04

Unterschiedlich. Zuletzt hatte ich zum Beispiel den „Sahnigen“ von Exquisa. Der wurde schön cremig.

Antworten

Schreibe einen Kommentar