Leichtes Frozen Yoghurt Dessert

von Life Is Full Of Goodies
Leichtes Frozen Yoghurt Dessert

(Der Beitrag enthält Werbung)

Heute habe ich einen Dessertvorschlag für alle, die es gerne leicht und natürlich mögen: Ein Frozen Yoghurt Dessert aus natürlichem Himbeerjoghurt. Ohne Schnickschnack und vor allem ohne Zusatzstoffe. Ein Dessert, das man gänzlich ohne Reue und schlechtes Gewissen verzehren kann, und das nicht nur an Weihnachten. Auch zwischendurch darf man sich selbst einfach mal was gönnen, habe ich Recht?! So eine kleine 10-Minuten Auszeit ganz für sich allein, mit einem köstlichen Nachtisch zusammen auf der Couch… In Ruhe genießen und wissen, dass man seiner Seele und seinem Körper was Gutes tut. Das muss manchmal einfach sein!

Leichtes Frozen Yoghurt DessertLeichtes Frozen Yoghurt Dessert

Wie das geht, dass man sich auf diesem Wege etwas Gutes tut?! Indem man ein Dessert zubereitet, das aus wertvollen und natürlichen Zutaten hergestellt wird, die den Körper nicht unnötig belasten. Für so ein Frozen Yoghurt Dessert verwendet man daher am besten auch einen richtig guten Joghurt, der auf künstliche Aromen, Geschmacksverstärker oder ein Zuviel an Zucker verzichtet. Wie zum Beispiel den Müller Nature Joghurt. Denn wenn man ein gutes Produkt hat, dann benötigt man für so einen Nachtisch überhaupt keine weiteren Zutaten. Man friert den Joghurt einfach ein und genießt ihn wann immer man möchte. Wer es jedoch etwas cremiger und reichhaltiger mag, der kann unter den Joghurt noch geschlagene Sahne heben und ihn dann erst einfrieren. Beide Varianten habe ich weiter unten genau erläutert.

Leichtes Frozen Yoghurt DessertLeichtes Frozen Yoghurt Dessert

Nun jedoch nochmal zurück zum Müller Nature Joghurt, dieser besteht aus natürlichen Zutaten, nämlich Naturjoghurt, Himbeeren und ein klein wenig Zucker. Müller verzichtet hierbei komplett aus künstliche Aromen oder andere Zusatzstoffe, sondern setzt hier tatsächlich auf puren Genuss. Den Fruchtjoghurt gibt es in vier lecker-fruchtigen Sorten im Kühlregal und ist für alle gedacht, die Freude am natürlichen Genuss haben. Es gibt ihn in vier Geschmacksrichtungen, Joghurt & Himbeere, Joghurt & Erdbeere, Joghurt & Heidelbeere und Joghurt & Mango. Den Mange Joghurt habe ich leider noch nicht getestet, aber ich kann Euch versichern, die anderen drei Sorten schmecken hervorragend! Mehr über diesen Joghurt von Müller erfahrt Ihr HIER.

Leichtes Frozen Yoghurt DessertFrozen Yoghurt Dessert

Der Joghurt schmeckt pur ganz toll und passt auch perfekt in die Frühstücksbowl zu Obst, Porridge oder Granola. Aber er macht sich eben auch als leichtes Dessert ganz hervorragend! Ich habe den Joghurt komplett pur eingefroren und dann zusammen mit etwas frischem Joghurt und einer zur Joghurtsorte passenden Himbeersauce serviert. Da das Auge mitisst, habe ich den Nature Joghurt in hübsche Silikonförmchen gefüllt und darin durchfrieren lassen. Zum Servieren muss man ihn dann einfach aus der Form nehmen und leicht antauen lassen, damit der Frozen Joghurt etwas weicher wird. Und schon kann es losgehen mit dem Genuss ohne Reue.

Leichtes Frozen Yoghurt Dessert

Leichtes Frozen Yoghurt Dessert

Das Rezept für ein Frozen Yoghurt Dessert:
Leichtes Frozen Yoghurt Dessert

Frozen Yoghurt Dessert

Drucken Pin
Gericht: Kleinigkeit, Nachspeise
Land & Region: Deutsch, Deutschland
Keyword: Dessert, Joghurt, kalorienarm, leicht, Nachtisch, Yoghurt
Portionen: 4

Zutaten

  • 600 g Joghurt mit Frucht (zum Beispiel den Müller Nature Joghurt & Himbeere)
  • 200 g Schlagsahne, optional

Zudem:

  • 150 g Joghurt mit Frucht (zum Beispiel den Müller Nature Joghurt & Himbeere)
  • 4 EL Himbeersauce (ich püriere dafür eine große Handvoll frische oder TK Himbeeren mit einem Teelöffel Zucker. Anschließend passieren und fertig. Wer mag, der kann die passierte Sauce dann auch noch etwas einkochen, damit sie dicker wird. Nach dem Einkochen komplett auskühlen lassen).
  • Ein paar frische Himbeeren zum Dekorieren
  • Silikonform zum Einfrieren (unter dem Beitrag verlinke ich euch einige Silikonformen, die man dafür verwenden kann)

Anleitungen

  • Den Joghurt einfach in hübschen Silikonförmchen einfrieren und bei Bedarf servieren.
  • Wer das Dessert lieber etwas cremiger mag, der kann optional noch die Schlagsahne dazugeben. Dafür die Sahne steifschlagen, unter den Joghurt heben und dann alles einfrieren. Mit Sahne reicht die Menge dann für ca. 6 Personen, nicht nur für 4. Kommt jedoch natürlich immer auf die Größe der Förmchen an.
  • Vor dem Servieren die Törtchen aus der Silikonform lösen und leicht antauen lassen. Mit Joghurt und Himbeersauce sowie frischen Himbeeren garnieren.
Hast du eins meiner Rezepte ausprobiert?Dann verlinke @lifeisfullofgoodies oder nutze den Hashtag #lifeisfullofgoodies!

Leichtes Frozen Yoghurt DessertLeichtes Frozen Yoghurt DessertLeichtes Frozen Yoghurt Dessert

Passende Silikonformen*:

 

*Affiliate Links:

Beim Kauf eines Produkts über einen Affiliate Link enthält der Produktempfehler eine kleine Provision vom Verkäufer.

Teile diesen Beitrag
0 Kommentar

Dir könnte auch gefallen

Schreibe einen Kommentar