Schoko Nussknacker Gewürzkuchen

von Life Is Full Of Goodies
Schoko Nussknacker Gewürzkuchen

Ok, noch ein Kuchen so kurz vor Weihnachten geht, oder?! Kuchen gab es hier nämlich tatsächlich schon eine Weile nicht mehr. Mmh, dass ich das mal sage bzw. schreibe hätte ich ja auch nicht gedacht. Aber es ist eine Tatsache, denn die letzten Wochen habe ich mich hauptsächlich auf Plätzchen, Desserts und herzhafte Gerichte konzentriert. Wird also mal wieder Zeit für ein ordentliches Stück Kuchen.

Schoko Nussknacker GewürzkuchenSchoko Nussknacker GewürzkuchenSchoko Nussknacker Gewürzkuchen

Dieser Schoko Nussknacker Gewürzkuchen ist ein super saftiges Exemplar, das mit nur ganz wenig Mehl auskommt. Dafür befinden sich jedoch sagenhafte 500 g (!) Nussknacker Schokolade im Kuchen – sprich, Schokolade, die ganze Haselnüsse enthält. Durch die weihnachtlichen Gewürze wird die Kombination perfekt abgerundet, so dass man einen fantastischen Kuchen bekommt, der keine Wünsche offen lässt. Soooo lecker!

Schoko Nussknacker GewürzkuchenSchoko Nussknacker GewürzkuchenSchoko Nussknacker Gewürzkuchen

Eigentlich wollte ich dieses Exemplar tatsächlich erst im nächsten Dezember posten, weil mein Redaktionsplan für diesen Dezember eh schon so voll war und auch alle Beiträge bis Silvester schon fertiggestellt und eingeplant waren. Da jedoch so viele nachgefragt haben, wann denn endlich das Rezept für den Nussknacker Gewürzkuchen online kommt, nachdem ich vor einiger Zeit auf Instagram gezeigt hatte, wie ich ihn zubereite, habe ich mich nun eben doch noch spontan an den Rechner gesetzt, um es Euch abzutippen. Hier kommt also das Rezept für meinen Schoko Nussknacker Gewürzkuchen.

Schoko Nussknacker GewürzkuchenSchoko Nussknacker GewürzkuchenSchoko Nussknacker Gewürzkuchen

Das Rezept für den Schoko Nussknacker Gewürzkuchen:

Schoko Nussknacker Gewürzkuchen

Drucken Pin
Gericht: Nachspeise
Land & Region: Deutsch, Deutschland
Keyword: Gewürze, Haselnüsse, Heiße Schokolade, Kuchen, Rührkuchen, Schokolade, Zimt

Zutaten

  • 500 g Nussknacker Schokolade (Vollmilch Schokolade mit ganzen Haselnüssen)
  • 200 g Butter
  • 6 Eier
  • 160 g Zucker
  • 100 g Mehl
  • 1 EL, gehäuft Lebkuchengewürz oder Spekulatiusgewürz
  • optional noch etwas mehr Zimt (ca. 1/2 - 1 TL)

Für die Deko:

  • 200 g Kuchenglasur Vollmilch oder Zartbitter
  • 1 Handvoll Cranberries oder Johannisbeeren
  • Einige Rosmarinzweige
  • Zucker zum Wälzen

Zudem:

  • Fett für die Springform

Anleitungen

Kuchen:

  • Den Backofen auf 160 °C Umluft (180 °C Ober- / Unterhitze) vorheizen.
  • Die Schokolade zusammen mit der Butter in einem Topf ganz langsam schmelzen. Die Temperatur darf nicht zu heiß sein, damit die Schokolade nicht anbrennt. Dabei immer mal wieder umrühren.
  • Die Eier trennen und das Eigelb mit dem Zucker ein paar Minuten schaumig schlagen. Dann die geschmolzene Schoko-Butter-Mischung langsam einfließen lassen.
  • Dann das Mehl sowie die Gewürze einrühren.
  • Das Eiweiß steifschlagen und unterheben.
  • Die Masse in eine runde, gefettete Springform füllen (ca. 24 - 26 cm) und ca. 45 Minuten backen. Einen Stäbchentest machen, um sicherzugehen, dass der Schoko Nussknacker Kuchen durchgebacken ist.

Deko:

  • Sobald der Kuchen ausgekühlt ist, aus der Form holen, die Kuchenglasur nach Packungsanleitung schmelzen, über den Kuchen gießen und trocknen lassen.
  • Die Beeren und Rosmarinzweige kurz in Wasser tunken und dann direkt im Zucker wälzen. Als Deko auf den Kuchen legen.
Hast du eins meiner Rezepte ausprobiert?Dann verlinke @lifeisfullofgoodies oder nutze den Hashtag #lifeisfullofgoodies!

 

GewürzkuchenSchoko Nussknacker GewürzkuchenSchoko Nussknacker GewürzkuchenSchoko Nussknacker GewürzkuchenSchoko Nussknacker Gewürzkuchen

Teile diesen Beitrag
0 Kommentar

Dir könnte auch gefallen

Schreibe einen Kommentar