Royal Piña Colada

von Life Is Full Of Goodies
Royal Piña Colada

(Der Beitrag enthält Werbung)

Silvester steht vor der Tür, damit ist es Zeit für Cocktails! Zugegeben, auch wenn in 2020 so ziemlich alles anders läuft als wir das bislang kannten und Silvesterpartys dieses Jahr ins Wasser fallen, ist das noch lange kein Grund, sich an diesem Abend nicht trotzdem einen leckeren Cocktail zu gönnen. Oder gerade erst recht! Denn warum sollte man nicht auch zu Hause ein köstliches Getränk zu sich nehmen, das man in einem schönen Glas serviert und mit etwas Deko aufhübscht?! Eben!

Royal Piña ColadaRoyal Piña Colada

Dass Cocktails nicht immer Alkohol benötigen, das zeige ich Euch hier mit meinem heutigen Drink. Denn heute habe ich Euch meinen allerliebsten Cocktail mitgebracht und zwar einen Piña Colada, genauer gesagt einen Royal Piña Colada, denn den Drink habe ich mit dem Royal Pineapple Saft von HITCHCOCK zubereitet, der zu 100 % aus Frucht besteht! Keine künstlichen Zusätze oder Aromastoffe, kein Zuckerzusatz, nichts außer purem Ananasgeschmack! Nur auf Costa Rica wächst die perfekte Ananas, die begehrte ‚Millie Dillard ‚, die für diesen Saft verwendet wird. Sie schmeckt wie eine karibische Nacht, üppig, süß und damit perfekt für diesen Cocktail!

Royal Piña ColadaRoyal Piña Colada

Aber warum erzähle ich das?! Ich verrate es Euch: Um einen perfekten Cocktail zu  zaubern, sind die Grundzutaten entscheidend. Das ist wie beim Essen. Aus schlechten Zutaten lässt sich nunmal nichts Sensationelles machen, auch kein Cocktail. Sprich, wir benötigen nicht nur hochwertigen Alkohol, wir brauchen vor allem auch exzellente Säfte. Wie diejenigen aus der HITCHCOCK Juice Collection, die ich Euch wirklich ans Herz legen kann. Neben dem Royal Pineapple Saft gibt es noch zwei weitere Sorten: Imperial Orange und Golden Grapefruit. Außerdem haben sie auch noch zwei fruchtig intensive Nektare im Sortiment, den Deepdark Cranberry und den Ultimate Mango (ein Rezept für einen Deepdark Cranberry Sekt gibt es HIER). Eins kann ich euch sagen, die Sorten schmecken einfach göttlich! Mehr Infos zu den Säften von HITCHCOCK bekommt Ihr HIER. Und da man einen Piña Colada wie gesagt, grundsätzlich auch ohne Alkohol trinken kann (nennt sich dann gerne Virgin Colada), könnt Ihr einfach selbst entscheiden, welche Variante Ihr bevorzugt. Hier kommt das Rezept für Euch.

Royal Piña ColadaRoyal Piña Colada

Das Rezept für den Royal Piña Colada:

Royal Piña Colada

Drucken Pin
Gericht: Getränke
Land & Region: Amerika, Amerikanisch, Cuba, Cubanisch, Karibik, karibisch, Mexico, Mexikanisch
Keyword: Ananas, Cocktail, Kokosmilch, saftig, Sahne
Portionen: 2

Zutaten

  • 200 ml Royal Pineapple Saft von HITCHCOCK
  • 70 ml Sahne
  • 70 ml Kokosmilch (alternativ kann man auch 140 ml Sahne nehmen und dann ein wenig mehr Kokossirup hinzugeben)
  • 1 Schuss Kokossirup
  • 1 Schuss weißen Rum, optional

Zudem:

  • Eis

Anleitungen

  • Alle Zutaten mit dem Eis zusammen in einen Shaker geben. Kräftig duchmixen und dann sofort servieren.
Hast du eins meiner Rezepte ausprobiert?Dann verlinke @lifeisfullofgoodies oder nutze den Hashtag #lifeisfullofgoodies!

Royal Piña Colada

Teile diesen Beitrag
0 Kommentar

Dir könnte auch gefallen

Schreibe einen Kommentar