Prawn Bowl mit Kokosreis

Ich liebe Prawns oder zu deutsch Garnelen! Ich könnte die Teilchen wirklich ständig essen, gerade erst heute Mittag hatten wir welche mit leckerer, hausgemachter Cocktailsauce und einem Quarkdip. Dazu frisches Baguette und mehr braucht es dann für mich ehrlich gesagt überhaupt nicht. Da ich Prawns aber wirklich super gerne esse, müssen natürlich dennoch regelmäßig auch neue Ideen und Rezepte mit den Dingern her.

Prawn Bowl mit KokosreisPrawn Bowl mit Kokosreis

Da wir derzeit gerne leicht essen und versuchen, uns wieder einen gesünderen Ernährungsstil anzugewöhnen (nach der Weihnachtszeit bei uns immer ganz dringend notwendig), mache ich hin und wieder gesunde Bowls mit etwas Reis oder Bulgur, köstlich angebratenen Garnelen mit Knoblauch und Limette und Gemüse und Obst nach Wahl. Daher habe ich heute das Rezept für meine Prawn Bowl mit Kokosreis im Gepäck. Der Kokosreis ist ganz einfach zu machen und bringt ein wenig Urlaubsfeeling in die heimischen vier Wände. Prawns anbraten, Beilagen nach Wunsch dazupacken und fertig ist ein gesundes und leichtes Mittag- oder Abendessen. Hier kommt das Rezept für meine Prawn Bowl mit Kokosreis.

Prawn Bowl mit KokosreisPrawn Bowl mit Kokosreis

Das Rezept für meine Prawn Bowl mit Kokosreis:
Prawn Bowl mit Kokosreis

Prawn Bowl mit Kokosreis

Drucken Pin
Gericht: Beilage, Hauptgericht
Land & Region: Deutsch, Deutschland, Karibik, karibisch
Keyword: Bowl, Garnelen, gesund, Kokosmilch, Kokosreis, leicht, Prawns, Preiselbeeren
Portionen: 2

Zutaten

Für den Kokosreis:

  • 125 g Basmati Reis
  • 50 ml Wasser
  • 200 ml Kokosmilch
  • 1 gute Prise Salz
  • 1 EL Kokoschips, optional

Für die Prawns:

  • 2 Portionen Prawns (Menge richtet sich nach dem individuellen Hunger)
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 EL Öl zum Anbraten
  • 1 Limette, den Saft davon

Zudem:

  • Rohkost oder Obst nach Wahl (ich habe zum Beispiel Rotkohl, Mango, Avocado, Granatapfel verwendet, dazu schwarze Sesamsamen)
  • Ein wenig milde Vinaigrette oder Joghurtsauce für die Rohkost oder das Obst

Anleitungen

Kokosreis:

  • Den Reis abspülen und zusammen mit dem Wasser, der Kokosmilch und dem Salz nach Packungsanweisung kochen.

Prawns:

  • Die Prawns mit dem zerdrückten Knoblauch scharf im Öl anbraten. Limettensaft darüberträufeln und zusammen mit dem Reis (und optional den Kokoschips), der Rohkost oder dem Obst sowie der Vinaigrette oder Joghurtsauce servieren.
Hast du eins meiner Rezepte ausprobiert?Dann verlinke @lifeisfullofgoodies oder nutze den Hashtag #lifeisfullofgoodies!

 

PRAWN BOWLPrawn Bowl mit Kokosreis

Teile diesen Beitrag
0 Kommentar

Dir könnte auch gefallen

Schreibe einen Kommentar