Clear Hot Chocolate Bombs

von Life Is Full Of Goodies
Clear Hot Chocolate Bombs

Fast hätte ich vergessen, Euch meine Clear Hot Chocolate Bombs zu zeigen. Nachdem ich sie auf Instagram und Tik Tok schon vor einigen Wochen präsentiert hatte, lagen sie in meinem Blogbereich auf Halde und wurden schlichtweg von mir vergessen. Naja, glücklicherweise nur FAST vergessen, denn heute zeige ich sie Euch ja. Wäre doch zu schade, wenn nicht der ein oder andere so eine Zuckerbombe machen und an Valentinstag verschenken würde, nicht wahr?!

Clear Hot Chocolate BombsClear Hot Chocolate Bombs

Die Hot Chocolate Bombs waren Ende des Jahres ja einer DER Trends überhaupt. Kugeln aus Schokolade, die mit Kakaopulver und kleinen Marshmallows gefüllt sind. In eine Tasse gelegt und mit heißer Milch übergossen, platzen sie auf und verwandeln die Milch in leckerste Hot Chocolate. Mit Marshmallows on top. Wie man die Hot Chocolate Bombs herstellt, habe ich Euch HIER damals schon erklärt. Zudem gab es das folgende Video:

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

 

Clear Hot Chocolate Bombs

Und nun gibt es die transparente Variante, bei der die Kugeln im Inneren weiße Schokoladenstückchen sowie ebenfalls kleine Marshmallows beinhalten, die Hülle jedoch nicht ebenfalls aus Schokolade besteht, sondern aus Isomalt, einer zuckerähnlichen Masse, die transparent bleibt und supereinfach zu verarbeiten ist. Das Tolle ist nämlich, dass Isomalt nicht so schnell anbrennt oder braun wird wie Zucker. Durch die Isomalthülle kann man bei den Kugeln später den Inhalt, nämlich die Schokolade und die Marshmallows, sehen. Auch hierzu habe ich schon ein kurzes Video veröffentlicht:

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Clear Hot Chocolate Bombs

Für die Kugeln muss Isomalt einfach in einem Topf erhitzt werden bis sich alles verflüssigt und dann in Silikonförmchen mit Halbkugeln gegossen werden. Gut verteilen und auskühlen lassen. Halbkugeln füllen, aufeinandersetzen und mit Schokolade verschließen. In Zuckerstreuseln wälzen zur Deko und fertig ist ein tolles, kleines Mitbringsel, das mit Sicherheit nicht nur an Valentinstag Freude bereitet. Hier kommt das Rezept bzw. die Anleitung für Euch.

Clear Hot Chocolate Bombs

Hier kommt die Anleitung für die Clear Hot Chocolate Bombs:
Clear Hot Chocolate Bombs

Clear Hot Chocolate Bombs

Drucken Pin
Gericht: Getränke, Nachspeise
Keyword: Chocolate Bombs, Heiße Schokolade, Hot Chocolate Bomb
Portionen: 3 Kugeln

Zutaten

  • 300 g Isomalt
  • 6 EL weiße Schokolade, grob gehackt
  • 3 Händevoll Mini Marshmallows
  • 50 g weiße Schokolade oder Kuvertüre zum Verschließen
  • 1 Handvoll Zuckerstreusel

Zudem:

  • Silikonform mit 6 Halbkugeln

Anleitungen

  • Den Isomalt in einem Topf schmelzen und dann in die Halbkugeln gießen. Gut ausschwenken, damit die Halbkugeln gleichmäßig überzogen werden. Trocknen lassen und dann aus der Form lösen.
  • Drei der Halbkugeln mit der gehackten weißen Schokolade und den Mini Marshmallows füllen.
  • Die weiße Schokolade oder Kuvertüre zum Verschließen schmelzen und die Ränder der drei unbefüllten Halbkugeln hinteintunken. Dann die Kugeln zusammensetzen und mit noch mehr Schokolade / Kuvertüre verschließen (am besten die Schokolade mit den Fingern auf der Naht verstreichen), so dass eine breitere Schokonaht entsteht, die man anschließend in Zuckerstreuseln wälzt. Die Schokonaht sodann in Zuckerstreuseln wälzen und trocknen lassen.

Für eine heiße Schokolade:

  • Für eine heiße Schokolade eine Kugel in eine große Tasse legen und mit sehr heißer Milch übergießen, damit die Naht aufplatzt und die Schokolade und die Mini Marshmallows austreten. Umrühren und genießen.
Hast du eins meiner Rezepte ausprobiert?Dann verlinke @lifeisfullofgoodies oder nutze den Hashtag #lifeisfullofgoodies!

Clear Hot Chocolate Bombs

Teile diesen Beitrag
3 Kommentare

Dir könnte auch gefallen

3 Kommentare

Gabi 4. Februar 2021 - 6:53

Hallo Mara,
Eine sehr schöne Idee. Wo bekommt man denn Isomalt?
Liebe Grüße
Gabi

Antworten
Claudia 4. Februar 2021 - 21:23

Das sieht wunderschön aus!
Und wirklich passend für eine Valentinstag-Überraschung. 🙂 Wow
Heiße Schokolade liebe ich übrigens sehr.

Antworten
Barbara 7. Februar 2021 - 11:32

Liebe Mara,
sie sind so bezaubernd schön! Da fängt man direkt an zu träumen und fühlt sich wie in einem Märchen.

Ganz große Kompliment für so viel Können und Liebe zum Detail!

Herzlichst,
Barbara

Antworten

Schreibe einen Kommentar