Einfacher Rhabarberstreuselkuchen

von Life Is Full Of Goodies
Einfacher Rhabarberstreuselkuchen

Ihr wollt Rhabarberkuchen, Ihr bekommt Rhabarberkuchen. Ich konnte es kaum abwarten, aber jetzt beginnt endlich die Rhabarber Saison! Und da ist es ja klar, dass es hier gleich mal leckeren Rhabarberkuchen gab. Sowohl bei meiner Mom, sie hat unseren absoluten Favoriten, einen ganz klassischen Rhabarberkuchen mit Baiser gebacken (das Rezept dazu gibt es HIER) und ich habe vor ein paar Tagen diesen einfachen und unfassbar leckeren Rhabarberstreuselkuchen gebacken. Und was soll ich sagen, ich bin wirklich mehr als begeistert! Den wird es hier in den nächsten Wochen definitiv noch öfters geben.

Einfacher RhabarberstreuselkuchenEinfacher RhabarberstreuselkuchenEinfacher Rhabarberstreuselkuchen

Dieser Streuselkuchen hat einen lockeren Rührteig als Boden, eine saftige Rhabarberschicht innendrin und knusprige Streusel obendrauf, die super buttrig und lecker schmecken. Was ich persönlich ganz toll finde ist, dass der Kuchen nicht allzu süß schmeckt. Den Rhabarber habe ich nämlich nicht gezuckert, sondern ganz pur auf den Teig gegeben. Ich dachte, dass die Streusel die nötige Süße schon abgeben und genau so ist es auch. Der Kuchen war wirklich genau richtig! Daher: Absolute Nachbackempfehlung!!!

Einfacher RhabarberstreuselkuchenEinfacher RhabarberstreuselkuchenEinfacher Rhabarberstreuselkuchen

Das Rezept für den einfachen Rhabarberstreuselkuchen:
Einfacher Rhabarberstreuselkuchen

Einfacher Rhabarberstreuselkuchen

Drucken Pin
Gericht: Nachspeise
Land & Region: Deutsch, Deutschland
Keyword: einfach, Rhabarber, Rhabarberkuchen, Rührteig, schnell, Streusel, Streuselkuchen

Zutaten

Für den Boden:

  • 240 g Butter, weich
  • 230 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Eier, Zimmertemperatur
  • 150 g griechischer Joghurt
  • 280 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz

Zudem:

  • ca. 700 g Rhabarber

Für die Streusel:

  • 240 g Mehl
  • 160 g Butter
  • 80 g Zucker
  • 1 gute Prise Salz

Anleitungen

  • Den Backofen auf 160 °C Umluft (180 °C Ober- / Unterhitze) vorheizen.

Boden:

  • Für den Boden die weiche Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker cremig aufschlagen. Anschließend die Eier nacheinander dazurühren. Immer erst ein weiteres Ei einrühren, wenn das vorherige sich gut mit der Teigmasse verbunden hat.
  • Anschließend griechischen Joghurt, Mehl, Backpulver und Salz dazugeben und alles zu einem cremigen Teig verrühren. Den Teig gleichmäßig auf ein gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Backblech (oder alternativ in einer großen, eckigen Backform) verstreichen. Die Oberfläche dabei einigermaßen glattstreichen.
  • Den Rhabarber schälen und in Stücke schneiden. Diese auf der Teigoberfläche verteilen.

Streusel:

  • Für die Streusel alle Zutaten miteinander verkneten bis ein bröseliger Teig entstanden ist. Diesen als Streusel auf dem Rhabarber verteilen und den Kuchen sodann ca. 45 - 55 Minuten backen (je nachdem ob man ein Backblech verwendet - dann eher 45 Minuten - oder eine Backform, die etwas kleiner ist als das Blech - dann eher 55 Minuten). Einfach einen Stäbchentest machen, um sicherzugehen, dass der Kuchen durchgebacken ist. Die Streusel sollten jedenfalls eine schöne goldgelbe Farbe bekommen haben.

Tipp:

  • Zum Kuchen frisch geschlagene Sahne servieren!
Hast du eins meiner Rezepte ausprobiert?Dann verlinke @lifeisfullofgoodies oder nutze den Hashtag #lifeisfullofgoodies!

 

Rahabarber StreuselkuchenEinfacher Rhabarber StreuselkuchenEinfacher RhabarberstreuselkuchenEinfacher Rhabarberstreuselkuchen

Teile diesen Beitrag
2 Kommentare

Dir könnte auch gefallen

2 Kommentare

Katharina Sobczyk 18. April 2021 - 16:06

Vielen Dank für das Rezept. Der Kuchen ist super lecker 😋

Antworten
Life Is Full Of Goodies 18. April 2021 - 16:10

Das freut mich! Vielen Dank 😊

Antworten

Schreibe einen Kommentar