Kirsch Blaubeer Marmelade mit Vanille

von Life Is Full Of Goodies
Kirsch Blaubeer Marmelade mit Vanille

(Der Beitrag enthält Werbung)

Derzeit ist Marmeladen-Hochzeit! Es wird eingekocht und geliert was das Zeug hält. Egal ob Kirschen, Beeren aller Art oder Steinobst, hier landet alles im Glas. Ich liebe das Marmeladenkochen seit vielen Jahren (jeder, der mir schon lange folgt, weiß das mit Sicherheit) und komme aus dem Einkochfieber manchmal gar nicht mehr raus. Dann werden hier zuhause soviele verschiedene Sorten zubereitet und verfeinert, dass ich sie danach immer an alle möglichen lieben Menschen verschenken „muss“, weil wir diese Menge an Marmelade selbst gar nicht allein futtern könnten. Ist aber auch immer ein tolles Geschenk, so etwas selbstgemachtes Leckeres aus der Küche.

Das Marmeladenkochen ist übrigens auch gar nicht schwer, im Gegenteil, es ist viel einfacher als mancher glaubt. Denn alles was man benötigt ist Obst und Gelierzucker (ich verwende hier den von Diamant Zucker). Ok, passende Schraubgläser zum Abfüllen braucht man natürlich ebenso, das ist klar. Ansonsten kann man seiner Kreativität freien Lauf lassen und seine Kreationen ganz nach seinem individuellen Gusto mit Gewürzen, Kräutern, Schokoladen, Likören oder anderen passenden Zutaten verfeinern. Ich habe die Tage Kirschmarmelade gekocht, denn wir haben im Garten Unmengen an frischen Kirschen geerntet, da bot es sich an, aus den leckeren Früchten beste Marmelade zu kochen! Und da auch unsere Blaubeeren reif sind (unsere Obst- und Gemüseausbeute im Garten könnt Ihr immer mal wieder in meinen Instagram Stories verfolgen, zu meinem Kanal kommt Ihr HIER), kamen die gleich mit ins Glas.

Kirsch Blaubeer Marmelade mit VanilleKirsch Blaubeer Marmelade mit VanilleKirsch Blaubeer Marmelade mit Vanille

Wer bei der Kreation einer Marmelade noch ein wenig Input braucht oder möchte, der kann einfach mal auf den neuen Konfitürator von Diamant Zucker gehen – den gibt es HIER. Dort kann man in wenigen einfachen Schritten seine eigene Lieblingsmarmelade herstellen. Die gewünschten Grundzutaten aussuchen, verfeinern nach Wahl und schon erscheint das Rezept. Seiner Marmelade kann man dann noch einen eigenen Namen geben und sogar passende Etiketten ausdrucken. Und auch eine eigene Playlist ist verfügbar, damit man beim Marmeladekochen auch die passende Hintergrundbeschallung hat. So cool! Probiert es mal aus, die Zubereitungsschritte der Marmelade sind ganz einfach und die Rezepte vom Konfitürator gelingsicher! Wer auf meinen Instagram Kanal schauen möchte, dort zeige ich nochmal genau wie der Konfitürator funktioniert.

Kirsch Blaubeer Marmelade mit VanilleKirsch Blaubeer Marmelade mit VanilleKirsch Blaubeer Marmelade mit Vanille

Und weil zum Gelierzucker mit den verschiedenen Sorten immer mal wieder die Frage auftaucht, was es mit den unterschiedlichen Verhältnissen von 1:1, 2:1 und 3:1 auf sich hat, hier eine einfache Erklärung: Die Zahlen stehen schlicht und einfach für das Verhältnis von Früchten zu Zucker. Bei einem Gelierzucker 1:1 kommt 1 Teil Frucht auf 1 Teil Zucker, sprich für1 kg Früchten, das man verarbeiten möchte, benötigt man 1 kg Gelierzucker 1:1.

Kirsch Blaubeer Marmelade mit VanilleKirsch Blaubeer Marmelade mit Vanille

Bei einem Gelierzucker 2:1 kommt auf 2 Teile Früchte 1 Teil Zucker. Sprich, auf 1 kg Früchte kommen 500 g Gelierzucker 2:1. Und der Vollständigkeit halber: Bei Gelierzucker 3:1 benötigt man sogar 1,5 kg Früchte für 500 g Gelierzucker, also 3 Teile Frucht und 1 Teil Zucker. Des Weiteren hat Diamant übrigens auch noch den Gelierzauber im Angebot, einen Gelierzucker ohne Kochen, sowie Gelierzucker extra für die Herstellung von Gelee. Mehr zu den Diamant Produkten erfahrt Ihr HIER. Ich habe für meine heutige Kirsch Blaubeer Marmelade den Diamant Gelierzucker 3:1 verwendet, damit sie richtig doll fruchtig wird. Um genau zu sein, dürfte meine Kreation dann gar nicht Marmelade heißen, denn um als Marmelade bezeichnet zu werden, müsste der Zuckergehalt höher sein. Da ich sie mit Gelierzucker 3:1 gekocht habe, ist das Ganze somit ein Fruchtaufstrich. Aber egal wie, lecker ist’s! Hier kommt das Rezept für Euch, das mir übrigens der Konfitürator von Diamant ausgespuckt hat:

Kirsch Blaubeer Marmelade mit Vanille

Das Rezept für die Kirsch Blaubeer Marmelade mit Vanille:
Kirsch Blaubeer Marmelade mit Vanille

Kirsch Blaubeer Marmelade mit Vanille

Drucken Pin
Gericht: Frühstück
Land & Region: Deutsch, Deutschland
Keyword: Blaubeeren, Kirsch, Marmelade

Zutaten

  • 1,5 kg Kirschen (entsteint) und Blaubeeren gemischt (Sauerkirschen funktionieren, ich habe jedoch Süßkirschen verwendet)
  • 500 g Diamant Gelierzucker 3:1
  • 1-2 TL Vanillemark

Anleitungen

  • Die entsteinten Kirschen zusammen mit den Blaubeeren pürieren.
  • Den Gelierzucker ins Fruchtpüree einrühren und alles unter ständigem Rühren aufkochen. Wenn es richtig blubbert (Vorsicht, super heiß!), dann muss die Masse noch ca. 3 Minuten lang unter weiterem Rühren sprudelnd weiterkochen.
  • Zum Schluss noch das Vanillemark mit ins Fruchtpüree rühren.
  • Die Marmelade nun ganz heiß in saubere Gläser füllen, verschließen und abkühlen lassen.
Hast du eins meiner Rezepte ausprobiert?Dann verlinke @lifeisfullofgoodies oder nutze den Hashtag #lifeisfullofgoodies!

 

Kirsch Blaubeer Marmelade mit VanilleKirsch Blaubeer Marmelade mit Vanille

Teile diesen Beitrag
0 Kommentar

Dir könnte auch gefallen

Schreibe einen Kommentar