Quark Streuseltaler mit Zwetschgenmus

von Life Is Full Of Goodies
Quark Streuseltaler mit Zwetschgenmus

(Der Beitrag enthält Werbung)

September ist für mich eindeutig Zwetschgenzeit. Ohne Zwetschgenkuchen oder anderem Gebäck, das mit Zwetschgen oder Zwetschgenmus bestückt ist, komme ich leider nicht aus, denn ich LIEBE Zwetschgen! Vor allem in Kombination mit etwas Zimt und natürlich leckerem Teig. Logo, der Teig darf nicht fehlen. Daher gab es kürzlich bei uns auch diese buttrigen Quark Streuseltaler mit Zwetschgenmus.

Quark Streuseltaler mit ZwetschgenmusQuark Streuseltaler mit ZwetschgenmusQuark Streuseltaler mit Zwetschgenmus

Neben diesen Quark Streuseltalern mit Zwetschgenmus möchte ich Euch heute aber auch eine tolle Küchenmaschine von Krups vorstellen und zwar die Master Perfect Gourmet! Diese Küchenmaschine ist absolut leistungsstark mit 1100 Watt und kann Hefeteig daher problemlos kneten. Aber sie ist zum Beispiel genauso gut für luftige Massen geeignet, denn auch gefühlvolles Aufschlagen ist hier kein Problem. Mit ihrer 4.6 l Edelstahlschüssel kann man eine ordentliche Menge an Teig zubereiten, Creme aufschlagen oder andere tolle Dinge zubereiten.

Quark Streuseltaler mit ZwetschgenmusQuark Streuseltaler mit ZwetschgenmusQuark Streuseltaler mit Zwetschgenmus

Die Master Perfect Gourmet wird mit drei exklusiven Zubehörteilen geliefert: dem patentierten Flex Whisk (um perfektes, luftiges Eiweiß zu schlagen), der Flex Bowl (eine 3-in-1 Silikon Zusatzschüssel) und dem Delica’Tool (Unterheber um luftige Desserts in kürzester Zeit herzustellen). Zudem gibt es verschiedenes Schnitzelwerkzeug dazu sowie einen Fleischwolf mit diversen Aufsätzen. Ein Rundum-Sorglos-Paket sozusagen. Mehr Infos dazu gibt es HIER direkt bei Krups. Nun aber zum Quark Streuseltaler Rezept.

Quark Streuseltaler mit ZwetschgenmusQuark Streuseltaler mit ZwetschgenmusQuark Streuseltaler mit Zwetschgenmus

Das Rezept für die Quark Streuseltaler mit Zwetschgenmus:
Quark Streuseltaler

Quark Streuseltaler mit Zwetschgenmus

Drucken Pin
Gericht: Nachspeise
Land & Region: Deutsch, Deutschland
Keyword: Hefeteig, Magerquark, Quark, Streusel, Zimt, Zwetschgen
Portionen: 6 Taler

Zutaten

Für den Hefeteig:

  • 350 g Mehl
  • 60 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 180 ml lauwarme Milch
  • 1 Ei
  • 30 g frische Hefe
  • 1 Prise Salz
  • 60 g flüssige Butter

Für die Füllung:

  • 250 g Quark (Magerquark)
  • 2 Eier
  • 2 EL Zucker
  • 1 kleines Glas Zwetschgenmus

Für die Streusel:

  • 300 g Mehl
  • 250 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 1/2 TL Zimt

Zudem:

  • Puderzucker zum Bestäuben

Anleitungen

Hefeteig:

  • Zunächst 3 Esslöffel Mehl, 1 Esslöffel Zucker, Hefe und die Hälfte der lauwarmen Milch mischen und damit einen Vorteig herstellen. Diesen zugedeckt an einem warmen Ort eine gute halbe Stunde gehen lassen.
  • Die restlichen Zutaten für den Hefeteig in eine Rührschüssel geben und den Vorteig nach dem Gehen dazu geben. Den Teig gut durchkneten und abgedeckt nochmal an einem warmen Ort zugedeckt solange gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.
  • Den Backofen auf 170 °C Umluft (190 °C Ober- / Unterhitze) vorheizen.

Füllung:

  • Den Quark mit den Eiern und dem Zucker verrühren.
  • Nun den Teig in ca. 6 gleichgroße Stücke teilen, zu Kugeln formen und auf leicht bemehlter Fläche zu Kreisen ausrollen. Die Quarkmasse auf den Kreisen verteilen und verstreichen. Anschließend das Zwetschgenmus gleichmäßig darauf verteilen und verstreichen.

Streusel:

  • Alle Zutaten für die Streusel zu einem krümeligen Teig verkneten und die Streusel dann auf den Talern verteilen. Die Streuseltaler ca. 20 Minuten backen. Die Streusel sollten eine schöne goldgelbe Farbe bekommen haben.
  • Vor dem Servieren noch mit Puderzucker bestäuben.
Hast du eins meiner Rezepte ausprobiert?Dann verlinke @lifeisfullofgoodies oder nutze den Hashtag #lifeisfullofgoodies!

 

Quark Streuseltaler mit Zwetschgenmus

Teile diesen Beitrag
0 Kommentar

Dir könnte auch gefallen

Schreibe einen Kommentar