Spider Cookies – Spinnennetzkekse für Halloween

von Life Is Full Of Goodies
Spinnennetzkekse

Vor einigen Tagen habe ich Euch gezeigt, wie einfach man ein Spinnennetzmuster aus Schokolade auf einen Keks aufbringen kann. Schon seit ein paar Wochen fiebern wir Halloween entgegen, es wird fleißig dekoriert und natürlich werden auch viele Halloween Leckereien gebacken. Ich bin dieses Jahr wirklich total im Halloween Fieber! Aufgrund dessen habe ich auch Unmengen an Halloween Cookies dekoriert: Monsterkekse, Mumienkekse, und eben auch diese Spinnennetzkekse.

Spider Cookies - Spinnennetzkekse für Halloween Spider Cookies - Spinnennetzkekse für Halloween

So, und wie macht man das mit dem Spinnennetz jetzt?! Ganz einfach! Einen Keks einfach in weiße Schokolade oder Kuvertüre tauchen, dann mit schwarzer oder Zartbitter Kuvertüre eine Spirale aufbringen (das macht man am besten mit einem Einwegspritzbeutel, bei dem man vorne die Spitze nur ganz wenig abschneidet, damit nur wenig Kuvertüre austreten kann) und dann verzieht man die Spirale mit einem Zahnstocher einfach an mehreren Stellen nach außen. Schaut Euch einfach mal das Video unten und noch weiter unten die Anleitung dazu an. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Spider Cookies - Spinnennetzkekse für Halloween Spider Cookies - Spinnennetzkekse für Halloween

Hier im Video seht Ihr wie das geht:
Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Spider Cookies - Spinnennetzkekse für Halloween

Die Anleitung für die Spider Cookies – Spinnennetzkekse:
Spinnennetzkekse

Spinnennetzkekse

Drucken Pin
Gericht: Nachspeise
Land & Region: Amerika, Amerikanisch, Deutsch, Deutschland
Keyword: Cookies, Halloween, Kekse, Spinnennetz

Zutaten

  • 1 Packung runde Kekse (mit oder ohne Füllung)
  • 400 g weiße Kuvertüre
  • 100 g schwarze oder Zartbitter Kuvertüre

Anleitungen

  • Die weiße und die schwarze Kuvertüre getrennt voneinander kleinhacken und je auf einem Wasserbad oder in der Mikrowelle bei sehr geringer Wattzahl schmelzen.
  • Die Kekse komplett in die weiße Kuvertüre tunken, abtropfen lassen und dann auf ein Backpapier legen.
  • Die schwarze Kuvertüre in einen Einwegspritzbeutel füllen und die Spitze vorne abschneiden (nur ganz wenig abschneiden, damit nur wenig Schokolade austreten kann). Dann eine Spirale auf die noch flüssige Kuvertüre auf den Keksen spritzen.
  • Die Spirale mit einem Zahnstocher von der Mitte aus ca. 6 Mal nach außen ziehen, dabei die einzelnen Linien gleichmäßig aufteilen wie bei einer Torte (siehe auch das Video weiter oben). Die Kekse trocknen lassen und fertig.
Hast du eins meiner Rezepte ausprobiert?Dann verlinke @lifeisfullofgoodies oder nutze den Hashtag #lifeisfullofgoodies!

Spider Cookies - Spinnennetzkekse für Halloween Spider Cookies - Spinnennetzkekse für Halloween

 

Teile diesen Beitrag
0 Kommentar

Dir könnte auch gefallen

Schreibe einen Kommentar