Hirse Porridge Bowl mit Frucht und Mini Pancakes

von Life Is Full Of Goodies
Hirse Porridge Bowl mit Frucht und Mini Pancakes

(Der Beitrag enthält Werbung)

Wenn ich mir eine Mahlzeit aussuchen müsste, dann wäre das bei mir meistens das Frühstück. Nicht, weil ich morgens am liebsten esse, im Gegenteil, sondern einfach weil ich Frühstücksrezepte liebe. Oftmals esse ich typische Rezepte, die man zum Frühstück zu sich nimmt daher auch zum Mittag- oder Abendessen. So gibt es bei uns zum Beispiel ganz oft Getreidebreis in verschiedenen Variationen oder auch gebackene Haferflocken und Co.

Hirse Porridge Bowl mit Frucht und Mini PancakesHirse Porridge Bowl mit Frucht und Mini Pancakes

Wie zum Beispiel auch das heutige Hirse Porridge. Das macht satt und schmeckt einfach richtig toll. Um das Ganze etwas fruchtiger und abwechslungsreicher zu gestalten, kombiniere ich es am liebsten mit Fruchtaufstrichen, welche einen hohen Fruchtanteil aufweisen. Hier greife ich gerne auf die zuckerreduzierten Fruchtaufstriche von Darbo zurück, die haben 1 / 3  weniger  Zucker (im Vergleich zu herkömmlichen Konfitüren) mit 80 % Fruchtanteil und sind daher nicht nur super lecker, sondern auch gesünder.

Hirse Porridge Bowl mit Frucht und Mini PancakesHirse Porridge Bowl mit Frucht und Mini Pancakes

Momentan bevorzuge ich den zuckerreduzierten Erdbeer Fruchtaufstrich, weil ich mich nach tollen Erdbeeren sehne und mich auf die bald beginnende Erdbeersaison freue. Mein Mann bevorzugt die Sorte Heidelbeere, die sich ebenfalls super im Porridge macht. Die Darbo zuckerreduzierten Fruchtaufstriche gibt es im 250 g Glas und in den Sorten Erdbeere, Heidelbeere, Himbeere, Marille und Waldbeeren. Ich habe sie immer alle da, weil sie wirklich ganz toll schmecken und – wie eingangs erwähnt – mein Frühstück in jeder Hinsicht bereichern. Mehr über die Darbo zuckerreduzierten Fruchtaufstriche erfahrt Ihr HIER. Und nun kommt das Rezept für meinen Hirse Porridge, der noch mit einigen Mini Pancakes getoppt wurde.

Hirse Porridge Bowl mit Frucht und Mini PancakesHirse Porridge Bowl mit Frucht und Mini Pancakes

Das Rezept für meinen Hirse Porridge mit Frucht:
Hirse Porridge Bowl mit Frucht und Mini Pancake

Hirse Porridge mit Frucht

Drucken Pin
Gericht: Frühstück
Land & Region: Deutsch, Deutschland
Keyword: Frucht, Frühstück, Hirse, Pancakes, Porridge
Portionen: 2

Zutaten

Für den Hirse Porridge:

  • 120 g Hirseflocken (alternativ zarte Haferflocken)
  • 400 ml Milch (Kuhmilch oder Pflanzenmilch)
  • 1 Prise Salz
  • 40 g Chiasamen
  • 40 g Nussmus (z. B. Erdnussmus, Pekannussmus, Haselnussmus oder auch Mandelmus)
  • Etwas Vanilleextrakt

Zudem:

  • 2 - 3 EL Fruchtaufstrich oder Konfitüre nach Wahl (ich habe den Darbo zuckerreduzierten Fruchtaufstrich verwendet)
  • 1 Handvoll Früchte nach Wahl

Für die Mini Pancakes:

  • 1 Ei
  • 100 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 100 ml Milch
  • 70 ml Wasser mit Kohlensäure
  • 1 -2 EL Zucker , optional

Zudem:

  • Etwas Fett zum Ausbacken

Anleitungen

Hirse Porridge:

  • Die Hirseflocken mit der Milch und der Prise Salz unter Rühren aufkochen und ein wenig einkochen lassen. Dann vom Herd nehmen, Chiasamen, Nussmus und Vanilleextrakt unterrühren und das Ganze noch ein wenig quellen lassen (wer mag, der kann den Porridge auch über Nacht quellen lassen). Vor dem Servieren mit der Konfitüre vermengen und mit Früchten toppen.

Mini Pancakes:

  • Alle Zutaten miteinander glattrühren und in einer Pfanne mit ein wenig Fett kleine Pancakes beidseitig ausbacken.

Bowl:

  • Für die Bowl den Hirse Porridge mit der Konfitüre mischen und dann mit Früchten nach Wahl und den Mini Pancakes toppen.
Hast du eins meiner Rezepte ausprobiert?Dann verlinke @lifeisfullofgoodies oder nutze den Hashtag #lifeisfullofgoodies!

 

Hirse Porridge Bowl mit Frucht und Mini Pancakes

Teile diesen Beitrag
0 Kommentar

Dir könnte auch gefallen

Schreibe einen Kommentar