Cheesecake Brownies

von Life Is Full Of Goodies
Cheesecake Brownies

Wer hat Lust auf ein paar saftige Brownies mit Käsekuchen kombiniert und mit Karamellsauce getoppt? Klingt gut, nicht wahr?! Wem das alles zuviel ist, der kann die Karamellsauce natürlich auch weglassen und einfach „nur“ die Cheesecake Brownies futtern, denn die schmecken mal so richtig gut 🙂

Cheesecake Brownies Cheesecake Brownies

Herzustellen sind die Cheesecake Brownies ganz einfach, man stellt zunächst den Brownieteig her und anschließend den Käsekuchenteig. Beides kommt dann übereinander auf ein Backblech, wird mit einer Gabel ein wenig durchmarmoriert und schon kann alles in den Ofen. Ich empfehle immer, die Brownies nicht zu lange zu backen, damit sie schön saftig sind, aber das muss man persönlich einfach ein wenig austesten, wie man sie am liebsten mag.

Cheesecake Brownies Cheesecake Brownies

Übrigens, das Rezept ist mal wieder von meiner Mom 🙂 Mama haut mittlerweile ja jede Woche mindestens (!) ein tolles Kuchenrezept raus, so dass ich jetzt eine Weile gar nicht hinterherkam mit dem Veröffentlichen. Aber in nächster Zeit werden endlich mal wieder ganz viele davon online kommen, bis dahin könnt Ihr auch mal HIER in der Rezeptkategorie „Mom’s Rezepte“ schauen, dort findet Ihr alle bereits veröffentlichten Rezepte von ihr. Und nun kommt das Rezept für die Cheesecake Brownies.

Cheesecake Brownies

Das Rezept für die Cheesecake Brownies von meiner Mom:
Cheesecake Brownies

Cheesecake Brownies

Drucken Pin
Gericht: Nachspeise
Land & Region: Amerika, Amerikanisch, Deutsch, Deutschland
Keyword: Brownies, Cheesecake, Käsekuchen, Schokolade

Zutaten

Für die Browniemasse:

  • 200 g Zartbitterschokolade
  • 250 g Butter
  • 240 g Zucker
  • 4 Eier
  • 200 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 4 - 5 EL Kakaopulver

Für die Käsekuchenmasse:

  • 400 g Frischkäse
  • 2 Eier
  • 100 g Puderzucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker

Zudem:

  • Karamellsauce zum Begießen (optional)

Anleitungen

  • Den Backofen auf 160 °C Umluft (180 °C Ober- / Unterhitze) vorheizen.

Browniemasse:

  • Die Zartbitterschokolade mit der Butter in einem Topf über einem Wasserbad oder in der Mikrowelle bei geringer Wattzahl schmelzen. Anschließend Zucker und Eier unterrühren.
  • Mehl, Salz und Kakaopulver vermengen und zur Schokomasse geben. Alles miteinander verrühren.

Käsekuchenmasse:

  • Für die Käsekuchenmasse alle Zutaten miteinander verrühren.
  • Nun die Schokomasse in eine gefettete, eckige Form geben, gleichmäßig verteilen und obendrauf sodann die Käsekuchenmasse geben und verteilen. Mit einer Gabel beide Masse ein wenig miteinander marmorieren.
  • Die Cheesecake Brownies werden nun ca. 30 Minuten gebacken. Anschließend auskühlen lassen, in Rechtecke schneiden und optional vor dem Servieren noch mit Karamellsauce begießen.
Hast du eins meiner Rezepte ausprobiert?Dann verlinke @lifeisfullofgoodies oder nutze den Hashtag #lifeisfullofgoodies!

 

Cheesecake Brownies

Teile diesen Beitrag
0 Kommentar

Dir könnte auch gefallen

Schreibe einen Kommentar