Herz Zimtschnecken

von Life Is Full Of Goodies
Herz Zimtschnecken

(Der Beitrag enthält Werbung)

Bald ist Muttertag und wie jedes Jahr freut man sich, wenn man seiner Mama eine kleine Freude machen kann. Eine Möglichkeit, die so gut wie immer funktioniert, ist, wenn man was Selbstgemachtes aus der Küche mitbringt. Egal ob einen Kuchen, ein paar Pralinen oder einige leckere Teilchen, in selbsthergestellten Dingen liegt Zeit und Liebe, so dass man damit perfekt DANKE oder ICH LIEBE DICH sagen kann.

Herz ZimtschneckenHerz Zimtschnecken

Und um auch in diesem Jahr eine leckere Kleinigkeit an Muttertag präsentieren zu können, habe ich für Euch Zimtschnecken in Herzform mitgebracht. Frische Hefeteigteilchen, die mit buttrig zimtiger Füllung daherkommen und bereits schon vor dem Verzehr mit ihrem Duft überzeugen. Um der Füllung noch einen wunderbaren Touch zu geben, habe ich noch etwas Bio Bourbon Vanille-Zucker von RUF mit hineingegeben. Dieser Zucker wird mit echter Vanille hergestellt, er schmeckt daher super natürlich und verfeinert so gut wie jedes Gebäck. Alternativ kann man auch etwas Tonka-Zucker verwenden, wenn man den Geschmack mal ganz besonders gestalten möchte.

Herz ZimtschneckenHerz Zimtschnecken

Bei mir selbst darf vor allem Vanillezucker so gut wie nie fehlen, ich liebe den Geruch und Geschmack von Vanille, von daher ist er hier auch sehr häufig im Einsatz. Wer ein anderes Aroma bevorzugt, der kann aber auch mal HIER durchs Sortiment von RUF stöbern, denn neben klassischem Vanille- oder auch Tonka-Zucker gibt es dort noch viele weitere aromatisierte Zuckersorten im Angebot. Von Orange bis hin zu Ingwer, für jeden ist etwas dabei. So, aber jetzt kommt das Herz Zimtschneckenrezept für Euch.

Herz ZimtschneckenHerz Zimtschnecken

Das Rezept für die Herz Zimtschnecken:
Herz Zimtschnecken

Herz Zimtschnecken

Drucken Pin
Gericht: Gebäck
Land & Region: Deutsch, Deutschland
Keyword: Hefegebäck, Hefeteig, Vanille, Vanillezucker, Zimt, Zimtschnecken

Zutaten

Für den Hefeteig:

  • 250 ml lauwarme Milch
  • 80 g Zucker
  • 80 g Butter, geschmolzen
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 500 g Mehl
  • 1 Prise Salz

Für die Füllung:

  • 200 g brauner Zucker
  • 100 g sehr weiche Butter
  • 1 EL Zimt
  • 2 Päckchen Vanillezucker oder alternativ Tonkazucker

Anleitungen

Hefeteig:

  • Die lauwarme Milch mit dem Zucker und der geschmolzenen Butter verrühren. Die Hefe hineinbröckeln, alles gut verrühren und dann ca. 10 Minuten stehen lassen.
  • Anschließend alle weiteren Zutaten zur Hefemilch geben und zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig mehrere Minuten gut durchkneten und dann abgedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.
  • Anschließend den Hefeteig auf einer leicht bemehlten Fläche zu einem ca. 60 cm mal 40 cm großen Rechteck ausrollen.
  • Den Backofen auf 160 °C Umluft (180 °C Ober- / Unterhitze) vorheizen.

Füllung:

  • Für die Füllung alle Zutaten miteinander verrühren.
  • Die Masse gleichmäßig auf der Teigplatte verstreichen und die Teigplatte nun der Länge nach in ca. 12 lange Streifen schneiden. Jeden Streifen nun gleichzeitig von beiden Seiten her aufrollen bis die beiden dadurch entstehenden Schnecken zusammenstoßen und dann mit den Enden ein Herz daraus formen. Auf ein Backblech mit Backpapier legen und ca. 20 Minuten backen.
Hast du eins meiner Rezepte ausprobiert?Dann verlinke @lifeisfullofgoodies oder nutze den Hashtag #lifeisfullofgoodies!

 

Herz ZimtschneckenHerz Zimtschnecken

 

Teile diesen Beitrag
0 Kommentar

Dir könnte auch gefallen

Schreibe einen Kommentar