High Protein Aprikosenauflauf

von Life Is Full Of Goodies

(Der Beitrag enthält Werbung)

Heute habe ich eine gesunde und fruchtige Leckerei für Euch, die sich nicht nur nach dem Sport hervorragend macht, sondern auch zum Frühstück oder als süßer Snack zwischendurch: meinen High Protein Aprikosenauflauf aus viel gutem Quark, proteinreichem Skyr und besten Aprikosen. Denn Aprikosen sind nicht nur lecker, sondern auch gesund. So ist z.B. der ProvitaminAGehalt (Carotin) einer Aprikose beachtlich Mit 2 Früchten ist fast die Hälfte des Tagesbedarfs gedeckt.

Diese süßen Aprikosen kommen aus Südfrankreich, denn dort befindet sich das größte Anbaugebiet in Europa. In den Anbaugebieten RhônesAlpes, ProvenceAlpesCôte d’Azur, LanguedocRoussillon wird großen Wert auf nachhaltigen und qualitätsbewussten Anbau gelegt. Die französischen Erzeuger haben dafür Produktionssysteme eingeführt, die Mensch und Umwelt schonen (Wassereinsparungen, Erhaltung der Artenvielfalt, Einsatz alternativer Lösungen für den Pflanzenschutz etc.).

Geboten werden über 40 verschiedene Aprikosensorten, von saftigsüß bis mildsäuerlich, die man während der Saison, die von Ende Mai bis Anfang September läuft, genießen kann. So ist für jeden die passende Frucht dabei. Übrigens, reife Früchte halten sich bei Zimmertemperatur bis zu 3 Tage und sind im Übrigen auch ein idealer Snack für unterwegs, denn die Früchte müssen nicht geschält werden. Aber auch in diesem High Protein Auflauf machen sie sich einfach perfekt. Hier kommt das Rezept für Euch.

Das Rezept für den High Protein Aprikosenauflauf:
High Protein Aprikosenauflauf

High Protein Aprikosenauflauf

Drucken Pin
Gericht: Frühstück, Kleinigkeit, Nachspeise
Land & Region: Deutsch, Deutschland, Frankreich, Französisch
Keyword: Aprikosen, Auflauf, High Protein, Magerquark, Skyr
Portionen: 4

Zutaten

  • 500 g Magerquark
  • 300 g Skyr
  • 4 Eier
  • 40 g Speisestärke
  • Etwas Vanilleextrakt
  • 4 EL Ahornsirup, wer es süßer mag, kann die Menge auch erhöhren (alternativ z.B. Agavendicksaft, Honig oder Reissirup)
  • 3 Aprikosen

Optional:

  • Puderzucker zum Bestäuben

Anleitungen

  • Den Backofen auf 160 °CUmluft (180 °C Ober- / Unterhitze) vorheizen.
  • Alle Zutaten miteinander glattrühren und in eine kleine Auflaufform füllen.
  • Die Aprikosen halbieren, entkernen und darauf verteilen.
  • Den Aprikosenauflauf nun ca. 40 Minuten backen. Die Masse sollte bis in die Mitte fest geworden sein. Ist sie in der Mitte noch weich, sollte man den Auflauf noch ein wenig weiterbacken.
  • Den Aprikosenauflauf ambesten frisch und noch warm genießen, dann schmeckt er weich und fluffig. Aber auch kalt kann er prima gegessen werden.
Hast du eins meiner Rezepte ausprobiert?Dann verlinke @lifeisfullofgoodies oder nutze den Hashtag #lifeisfullofgoodies!


Teile diesen Beitrag
2 Kommentare

Dir könnte auch gefallen

2 Kommentare

Sandra 27. Juli 2022 - 6:43

Klingt super lecker.
Gibt es einer Alternative, die statt Skyr verwendet werden könnte?

Antworten
Life Is Full Of Goodies 27. Juli 2022 - 7:29

Dankeschön.
Statt Skyr kann man z.B. auch Frischkäse verwenden.
LG!

Antworten

Schreibe einen Kommentar