Riesen Kürbis Zimtschnecke

von Life Is Full Of Goodies
Riesen Kürbis Zimtschnecke

Oktober ist DER Monat, in welchem sich alles um den Kürbis dreht. Dekoideen mit Kürbis, aber natürlich auch viele verschiedene Leckereien mit Kürbis. Und da es nicht nur herzhafte Kürbisgerichte gibt, sondern auch unzählige tolle süße Kreationen, die mit Kürbis hergestellt oder verfeinert werden, gibt es heute meine süße Riesen Kürbis Zimtschnecke. Die schmeckt so dermaßen gut, die MÜSST ihr einfach probieren!

Riesen Kürbis Zimtschnecke

Meine Riesen Kürbis Zimtschnecke besteht aus einem der fluffigsten Hefeteige ever, der mit Kürbispüree verfeinert wird – das trägt zur wunderbaren Farbe, vor allem aber zur sensationell weichen und saftigen Konsistenz bei. Unglaublich gut, wirklich! In Kombination mit einer Pumpkin Spice Gewürzmischung wird das einfach ein riesengroßer Kracher. Pumpkin Spice, das ist eine Gewürzmischung, die meistens aus Zimt, Piment, Nelken, Muskatnuss und Ingwer besteht. Die Bestandteile können leicht variieren und alternativ kann man natürlich auch einfach nur Zimt verwenden.

Riesen Kürbis ZimtschneckeRiesen Kürbis Zimtschnecke

Übrigens, kleiner Tipp, das Kürbispüree kann man bereits fertig kaufen, aber auch einfach selbst herstellen. Ein Rezept dazu gibt es in meinem neuen Ebook „GOODIES NR.1 – Kürbis (alle Infos dazu gibt es HIER), aber auch HIER könnt Ihr nachlesen, wie man es zubereitet. Und wer mag, der kann anstatt Kürbispüree auch einfach Süßkartoffelpüree verwenden, passt und schmeckt ebenso hervorragend und wird genauso zubereitet wie das Kürbispüree. Insofern, unbedingt meine Riesen Kürbis Zimtschnecke backen, hier kommt das Rezept für Euch.

Riesen Kürbis ZimtschneckeRiesen Kürbis Zimtschnecke

Das Rezept für meine Riesen Kürbis Zimtschnecke:
Riesen Kürbis Zimtschnecke

Riesen Kürbis Zimtschnecke

Drucken Pin
Gericht: Gebäck
Land & Region: Amerika, Amerikanisch, Deutsch, Deutschland
Keyword: Hefeteig, Kürbis, Zimtschnecken

Zutaten

Für den Hefeteig:

  • 50 ml lauwarme Milch
  • 50 ml lauwarmes Wasser
  • 50 g Zucker
  • 1/2 Würfel frische Hefe (alternativ 1 Päckchen Trockenhefe)
  • 500 g Mehl
  • 1/2 TL Salz
  • 75 g flüssige Butter
  • 2 Eier
  • 100 g Kürbispüree (ein Rezept dafür gibt es HIER)
  • Füllung:100 g geschmolzene Butter150 g brauner Zucker 100 g Kürbispüree 1 EL Pumpkin Spice

Für die Füllung:

  • 100 g geschmolzene Butter
  • 150 g brauner Zucker
  • 100 g Kürbispüree
  • 1 EL Pumpkin Spice (alternativ Zimt)

Für den Guss:

  • 150 g Puderzucker
  • 1-2 EL Milch
  • Etwas Vanillearoma

Anleitungen

Hefeteig:

  • Zunächst Milch, Wasser, Hefe und Zucker verrühren und die Flüssigkeit dann ca. 10 Minuten gehen lassen.
  • Die Hefemilch dann mit allen weiteren Zutaten zu einem elastischen Teig verkneten. Der Hefeteig sollte nicht mehr kleben, tut er dies doch, noch ein klein wenig mehr Mehl unterkneten.
  • Den Teig abgedeckt an einem warmen Ort gut 1 Stunde gehen lassen. Den Backofen auf 160 °C Umluft (180 °C Ober- / Unterhitze) vorheizen.
  • Den Hefeteig nach dem Gehen auf leicht bemehlter Fläche zu einem ca. 40 auf 60 cm großen Rechteck ausrollen.

Füllung:

  • Alle Zutaten für die Füllung miteinander verrühren und gleichmäßig auf dem Teigrechteck verstreichen.
  • Nun den Teig in lange, ca. 5-6 cm breite Streifen schneiden und diese nacheinander aufrollen, so dass eine riesige Schnecke entsteht. Diese in eine Springform setzen (ca. 24-26 cm Durchmesser) und ca. 30 Minuten backen.

Guss:

  • Anschließend mit Zuckerguss (dafür einfach 200 g Puderzucker mit etwas Vanilleextrakt und einemGanz kleinen Schuss Milch glattrühren) bestreichen und genießen.
Hast du eins meiner Rezepte ausprobiert?Dann verlinke @lifeisfullofgoodies oder nutze den Hashtag #lifeisfullofgoodies!

 

Riesen Kürbis Zimtschnecke

Teile diesen Beitrag

Dir könnte auch gefallen

Schreibe einen Kommentar