Crispy Chicken Tenders auf Herbstsalat

von Life Is Full Of Goodies
Crispy Chicken Tenders auf Herbstsalat

(Der Beitrag enthält Werbung)

Es ist Herbst und da haben wir wieder richtig Lust auf gutes Soulfood. Das muss aber nicht immer so schwer daherkommen, sondern kann auch ganz leicht und frisch sein. So wie meine heutigen Crispy Chicken Tenders, die auf einem köstlichen Herbstsalat serviert werden. Saftige Hähnchenstücke in knuspriger Panade, in der Heißluftfritteuse gebacken (im Backofen oder in der herkömmlichen Fritteuse geht das aber natürlich auch), und ein Salat mit Blattspinat, Champignons, Bratkartoffeln, Rotkohl und Zucchini, getoppt mit einigen Trauben und Granatapfelkernen. Leute, ich versichere Euch, Ihr werdet die Kombi lieben!

Crispy Chicken Tenders auf HerbstsalatCrispy Chicken Tenders auf Herbstsalat

Für die knusprigen Chicken Tenders habe ich Hähnchen Innenfilets verwendet. Die haben die perfekte Größe, lassen sich super backen oder frittieren und schmecken einfach himmlisch! Ich bin ohnehin ein großer Geflügel Fan (viele Infos rund ums Geflügel bekommt Ihr übrigens HIER auf der offiziellen Website für europäisches Geflügel) und kombiniere es gerne mit vielen frischen Greens wie z.B. grünem Gemüse oder Salat. Und da wir gerade beim Thema grün sind, will ich euch noch ein wenig über den EU Green Deal erzählen, mit dem die EU das übergeordnete Ziel verfolgt, den Europäischen Kontinent bis 2050 klimaneutral zu gestalten. Im Rahmen des europäischen grünen Deals unterstützt der europäische Geflügelfleischsektor die „vom Erzeuger zum Verbraucher“-Strategie, die darauf abzielt, ein gesünderes und nachhaltigeres europäisches Ernährungssystem aufzubauen, wobei drei Säulen der Nachhaltigkeit eine große Rolle spielen: Umwelt, Soziales und Wirtschaft.

Crispy Chicken Tenders auf HerbstsalatCrispy Chicken Tenders auf Herbstsalat

Sprich, die europäische Geflügelwirtschaft trägt nämlich dazu bei, die natürlichen Ressourcen zu erhalten, die Treibhausgasemissionen zu verringern und den Verbrauchern unbedenkliches, erschwingliches und hochwertiges Geflügelfleisch zu liefern. Wahrscheinlich sind die allermeisten von uns ebenfalls daran interessiert, dass unser Planet, unsere Umwelt sauber bleibt. Dass die Energie erschwinglich und trotzdem nachhaltig ist und wir einfach eine bessere Lebensqualität für uns und die nachfolgenden Generationen schaffen. Vieles davon würde gelingen, wenn eine Klimatneutralität erreicht werden könnte. Und genau das hat sich die EU vorgenommen, klimaneutral zu werden, um die Umwelt zu schonen und die Erderwärmung zu bekämpfen.

Crispy Chicken Tenders auf HerbstsalatCrispy Chicken Tenders auf Herbstsalat

Um klimaneutral werden zu können, achtet die EU auch darauf, gesunde und nachhaltige Lebensmittel zu produzieren, die sich die Bürger auch leisten können. Sie möchte uns Verbraucherm eine Vielfalt an Lebensmitteln zur Verfügung stellen, die aus konventioneller und ökologischer Erzeugung stammen und sie ermöglicht das mit streng kontrollierten Richtlinien, die dafür sorgen, dass Vorgaben auch eingehalten werden und der Verbraucher eine Sicherheit hat, wenn er Erzeugnisse aus der Europäischen Union kauft und konsumiert. Wer also zum Beispiel Geflügel mit der Herkunft aus der EU kauft, kann sichergehen, dass hier viele Standards eingehalten werden, die für eine gute Qualität und eine geschonte Umwelt sorgen.

Crispy Chicken Tenders auf Herbstsalat

Mit dem europäischen Grünen Deal will die EU den Übergang zu einer modernen, ressourceneffizienten und wettbewerbsfähigen Wirtschaft schaffen, die

  • bis 2050 keine Netto-Treibhausgase mehr ausstößt,
  • ihr Wachstum von der Ressourcennutzung abkoppelt,
  • niemanden, weder Mensch noch Region, im Stich lässt.

Und all das lässt uns hoffen, dass nicht nur wir künftig eine gute Umwelt haben, sondern auch unsere Kinder und Kindeskinder. So, und nun verrate ich Euch noch das Rezept für die Chicken Tenders auf Herbstsalat.

Crispy Chicken Tenders auf Herbstsalat

Das Rezept für die Crispy Chicken Tenders auf Herbstsalat:

Crispy Chicken Tenders auf Herbstsalat

Drucken Pin
Gericht: Salat
Land & Region: Deutsch, Deutschland
Keyword: Bratkartoffeln, Hähnchen, Salat
Portionen: 2

Zutaten

Für die Chicken Tenders:

  • 6 Hähnchen Innenfilets
  • 4 EL Mehl
  • 1 Ei, verquirlt
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Handvoll Cornflakes, grob zerstoßen

Für den Herbstsalat:

  • 1 Handvoll frischen Spinat
  • 1 Handvoll Champignons
  • 1 Stück Rotkohl
  • 1/2 Zucchini
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 1 Handvoll frische Bratkartoffeln
  • Einige Trauben
  • 1/4 Granatapfel
  • Ein paar Walnüsse

Für die Vinaigrette:

  • 4 EL Olivenöl
  • 4 EL weißer Balsamicoessig
  • 2 EL Feigen Agrodolce (süßer Feigenbalsam), alternativ Granatapfelsirup
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1/2 TL Salatkräuter nach Wahl

Für die Honigsauce:

  • 3 EL Mayonnaise
  • 1 EL Ketchup
  • 1 TL Honig
  • Salz
  • Ein paar rosa Pfefferkörner

Anleitungen

Chicken Tenders:

  • Die Hähnchen Innenfilets zuerst im Mehl, dann im verquirlten Ei und anschließend in den zerstoßenen Cornflakes wenden. Nun in der Heißluftfritteuse bei 180 °C (alternativ im Backofen oder in der herkömmlichen Fritteuse) ca. 10 Minuten goldbraun garen.

Herbstsalat:

  • Den Spinat in eine Schüssel geben.
  • Champignons, Rotkohl, Zuccini und Lauchzwiebeln kleinschneiden und dazugeben.
  • Für die Vinaigrette alle Zutaten verrühren und darübergießen.
  • Die Bratkartoffeln darauf legen, ebenso die Chicken Tenders.
  • Mit Trauben, Granatapfelkernen und Walnüssen toppen.
  • Für die Honigsauce alle Zutaten verrühren und über den Chicken Tenders verteilen.
Hast du eins meiner Rezepte ausprobiert?Dann verlinke @lifeisfullofgoodies oder nutze den Hashtag #lifeisfullofgoodies!

 

Crispy Chicken Tenders auf Herbstsalat

Teile diesen Beitrag

Dir könnte auch gefallen

Schreibe einen Kommentar