Camembert Bites mit Preiselbeeren

von Life Is Full Of Goodies
Camembert Bites mit Preiselbeeren

(Der Beitrag enthält Werbung)

Heute habe ich ein tolles Rezept im Gepäck, das unglaublich vielfältig ist, denn es kann sowohl als Vorspeise, als Beilage zu einem Salat oder Hauptgericht oder als eigentständiger Snack zwischendurch gegessen werden: Camembert Bites mit Preiselbeeren! So unglaublich einfach zu machen und so unfassbar lecker! Man benötigt lediglich einen guten Camembert, etwas Ei und Pankomehl (oder alternativ Semmelbrösel), Fett zum Ausbacken und, ganz wichtig, Preiselbeeren.

Camembert Bites mit PreiselbeerenCamembert Bites mit Preiselbeeren

Bei den Preiselbeeren sollte man ebensowenig Abstriche machen wie beim Käse, sprich, es sollten richtig leckere und fruchtige Beeren sein. So wie die Wildpreiselbeeren von Darbo, denn diese haben die perfekte Konsistenz, sind super fruchtig und auch nicht zu süß. Genau richtig für die Kombination mit dem cremigen Käse und der krossen Kruste. Wobei Preiselbeeren natürlich auch perfekt zu Wild- und anderen Fleischgerichten sowie zu diversen Süßspeisen wir Kaiserschmarrn und Co. passen.

Camembert Bites mit PreiselbeerenCamembert Bites mit Preiselbeeren

Das Wildpreiselbeeren Kompott von Darbo hat einen Fruchtanteil von 60 %. Die Beeren wachsen in Skandinavien in freier Natur und gelten als beste Preiselbeeren der Welt. Nur ausgewählte Früchte aus dieser Region werden verwendet. Hinzu kommen dann lediglich noch Zucker, Zitronensaftkonzentrat und das Geliermittel Pektin. Der fein-herbe Geschmack der Preiselbeeren passt ideal zu Wild- und anderen Fleischgerichten, aber auch zu diversen Süßspeisen wie zum Beispiel Kaiserschmarrn und Co. Alle Infos zu Darbo und den Wildpreiselbeeren erfahrt Ihr HIER. Und nun kommt noch das Rezept für die Camembert Bites mit Preiselbeeren.

Camembert Bites mit PreiselbeerenCamembert Bites mit Preiselbeeren

Das Rezept für die Camembert Bites mit Preiselbeeren:
Camembert Bites mit Preiselbeeren

Camembert Bites mit Preiselbeeren

Drucken Pin
Gericht: Beilage, Snack
Land & Region: Deutsch, Deutschland
Keyword: Camembert, Käse, Preiselbeeren
Portionen: 4

Zutaten

  • 2 Camembert
  • 2 Eier
  • 180 g Pankomehl (alternativ Semmelbrösel)

Zudem:

  • Fett zum Ausbacken
  • 1 Glas Preiselbeeren (ich habe die Wildpreiselbeeren von Darbo verwendet)

Anleitungen

  • Den Camembert achteln.
  • Die Eier verquirlen und die Camembertstücke dann zunächst im Ei und anschließend im Pankomehl (oder alternativ in den Semmelbröseln) wenden.
  • Die Camembertstücke in reichlich fett ausbacken / frittieren und anschließend mit den Preiselbeeren servieren.
Hast du eins meiner Rezepte ausprobiert?Dann verlinke @lifeisfullofgoodies oder nutze den Hashtag #lifeisfullofgoodies!

 

Camembert Bites mit Preiselbeeren

Teile diesen Beitrag

Dir könnte auch gefallen

Schreibe einen Kommentar