Nussschnecken mit Kardamom und meine Blauregen-Story
Zutaten
  • Für den Hefeteig:
  • 1 Würfel Hefe
  • lauwarme Milch (bis zu ca. 200 ml)
  • 80 g Zucker
  • 120 g weiche Butter
  • 500 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • Nussfüllung:
  • 200 g gemahlene Haselnüsse
  • 100 g Zucker
  • 1 Teelöffel gemahlener Kardamom
  • 1 Ei
  • 3-4 Esslöffel warmes Wasser
  • Für den Zuckerguss:
  • 250 g Puderzucker
  • einen kleinen Schuss Milch
Zubereitung
  1. Die Hefe zerbröseln, mit etwas von der lauwarmen Milch und etwas vom Zucker verrühren und ca. 15 Minuten gehen lassen. Sodann alle restlichen Teigzutaten hinzugeben und zu einem glatten Teig verkneten. Die Milch allerdings nur nach und nach zugeben und nur so viel bis ein glatter und geschmeidiger Teig entstanden ist. Ist der Teig noch zu bröselig, dann etwas mehr Milch hinzugeben, ist er versehentlich zu klebrig geworden, dann einfach noch ein klitzeklein wenig Mehl unterkneten. Den Hefeteig nun an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.
  2. Die Zutaten für die Füllung allesamt miteinander verrühren (bei der Menge an Kardamom kann man je nach Geschmack etwas variieren). Es soll eine klebrige Masse entstehen. Den Teig nochmal kurz durchkneten, anschließend zu einem dünnen Rechteck (ca. 40 cm auf 30 cm) ausrollen und die Füllung gleichmäßig aufstreichen. Die Teigplatte der Länge nach aufrollen und ca. 2-3 cm dicke Scheiben abschneiden. Die Scheiben mit der Schnittfläche nach oben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und ca. 15 Minuten bei 180 °C Umluft (200 °C Ober- / Unterhitze) backen. Die Schnecken sollten schön goldgelb sein und eine leichte Bräunung bekommen haben.
  3. Für den Zuckerguss den Puderzucker mit dem kleinen Schuss Milch glattrühren und auf die noch warmen Kardamomschnecken streichen.
Recipe by Life Is Full Of Goodies at https://lifeisfullofgoodies.com/2015/11/29/nussschnecken-mit-kardamom-und-meine-blauregen-story/