Schokoladen-Kirsch-Törtchen von "The Culinary Trial"
Zutaten
  • Für den hellen Teig:
  • 50 g weiche Butter
  • 160 g Zucker
  • 125 ml Milch
  • 150 g Mehl
  • ½ TL Backpulver
  • 1 Eiweiß
  • 100g Schokodrops
  • Für den Schokoladenteig:
  • 50 g Butter
  • 180 g Mehl
  • 40 g Kakao
  • 2 TL Backpulver
  • 200 g Zucker
  • 2 Eier
  • 200 ml Milch
  • Für die Buttercreme:
  • 4 frische Eiweiß
  • 200 g Zucker
  • 300 g zimmerwarme Butter
  • 250-300 g Kirschmarmelade (wer Zeit hat, macht die gerne selbst)
  • Zudem:
  • 150 g Kirschmarmelade
  • frische Kirschen für die Dekoration
Zubereitung
  1. Den Ofen auf 180°C (Ober- / Unterhitze) vorheizen. Zwei Springformen mit 18 cm Durchmesser fetten und mehlen.
  2. Für den hellen Teig die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen, dann die Milch hinzufügen und gut unterrühren. Mehl und Backpulver vermischen und zum Teig sieben, unterrühren. Nun das Eiweiß dazugeben und den Teig etwa 2 Minuten luftig aufschlagen. Die Schokodrops unterheben, dann den Teig in eine der vorbereiteten Formen verteilen. Im Ofen etwa 20-25 Minuten backen, oder bis ein Holzstäbchen, das in den Teig gepiekst wird, sauber wieder herauskommt. Den Kuchen aus der Form lösen und abkühlen lassen, dann einmal durchschneiden.
  3. Für den Schokoladenteig die Butter schmelzen. In der Zwischenzeit Mehl, Kakao und Backpulver in eine Schüssel sieben. Zucker, Ei, Milch und die noch warme Butter hinzufügen und alles zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig in die zweite Form füllen und im Ofen etwa 30 Minuten backen. Den Piekstest nicht vergessen. Den Boden aus der Form lösen und komplett abkühlen lassen, dann halbieren.
  4. Für die Buttercreme das Eiweiß mit dem Zucker über dem Wasserbad aufschlagen, bis alle Zuckerkristalle gelöst sind. Dann so lange ohne Wasserbad weiter schlagen (ich hab das Ganze dann in die Küchenmaschine transferiert), bis die Masse dick und glänzend ist. Weiter rühren, bis sie zudem abgekühlt ist.
  5. Nun nach und nach die raumwarme Butter in kleinen Stücken hinzufügen und rühren, bis Butter und Eiweißmix zu einer geschmeidigen Buttercreme vermengt sind. Ebenso nach und nach Kirschmarmelade einrühren, bis der gewünschte Geschmack erreicht ist.
  6. Für die Zusammensetzung einen Schokoboden auf einen hübschen Teller setzen. Etwas Kirschmarmelade darauf streichen, dann etwas Buttercreme darauf verteilen und einen hellen Boden aufsetzen. Ebenso mit Marmelade und Buttercreme bestreichen, dann den dunklen Boden aufsetzen, ebenso bestreichen und den letzten hellen Boden auflegen. Dünn mit Buttercreme einstreichen, dann etwa 10 Minuten kühl stellen. Nun so viel Buttercreme drauf streichen, wie man mag. Das Törtchen mit frischen Kirschen verzieren und bis zum Servieren kühl stellen.
Recipe by Life Is Full Of Goodies at https://lifeisfullofgoodies.com/2015/07/21/schokoladen-kirsch-toertchen-von-the-culinary-trial/