No bake - White Chocolate Cheesecake mit Karamell und Oreoboden
Zutaten
  • Für den Boden:
  • 200 g Oreo-Kekse
  • 100 g Vollmilchschokolade
  • Für die Käsemasse:
  • 200 g weiße Schokolade
  • 100 Crème fraîche
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 100 g Zucker
  • 600 g Frischkäse
  • Zudem:
  • 200 ml Dulce de leche oder andere Karamellsauce (ein Rezept für köstliches Salzkaramell findet Ihr HIER und wie man Dulce de leche macht verrate ich HIER)
  • gehackte Schokolade zur Deko
Zubereitung
  1. Für den Boden die Kekse klein häckseln (oder gut zermahlen) damit feine Brösel entstehen.
  2. Die Vollmilchschokolade klein hacken und im Mikro auf niedriger Wattzahl oder im Wasserbad schmelzen. Die flüssige Schokolade gut mit den Keksbröseln vermengen und die Masse in eine Springform geben (ca. 26 cm Durchmesser). Gleichmäßig verteilen und am Boden festdrücken.
  3. Für die Füllung die weiße Schokolade ebenfalls klein hacken und zusammen mit der Crème fraîche im Wasserbad oder im Mikro auf niedriger Wattzahl schmelzen. Etwas abkühlen lassen. Sodann mit Vanillezucker, Zucker und Frischkäse verrühren. 5 Minuten stehen lassen und dann nochmals umrühren (bis dahin löst sich der etwas Zucker auf, so dass die Masse dann nochmals umgerührt werden sollte).
  4. Die Cheesecakemasse nun auf dem Oreo-Boden verteilen, die Oberfläche glattstreichen und den Kuchen einige Stunden (am besten über Nacht) in den Kühlschrank stellen.
  5. Vor dem Servieren mit der Karamellsauce begießen und mit gehackter Schokolade dekorieren.
Recipe by Life Is Full Of Goodies at https://lifeisfullofgoodies.com/2016/01/30/white-chocolate-cheesecake-mit-karamell-und-oreoboden/