Ein Obstkuchen wie früher
Zutaten
  • Für den Biskuit:
  • 3 Eier
  • 100 g weiche Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Esslöffel Milch
  • 200 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • Für die Creme:
  • 3 Esslöffel rotes Gelee (z. B. Johannisbeergelee)
  • 250 ml Milch
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 3 Esslöffel Zucker
  • Für den Belag:
  • 2 Dosen Pfirschiche
  • 1 Handvoll Himbeeren
  • 1 Handvoll Blaubeeren
  • einige Brombeeren
  • Zudem:
  • Butter für die Form
  • 1 Päckchen klarer Tortenguss
  • Schlagsahne (wer mag)
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 160 °C Umluft (180 °C Ober- / Unterhitze) vorheizen.
  2. Für den Biskuit die Eier schaumig rühren. Butter, Zucker, Vanillezucker, Salz und Milch dazugeben und verrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und über die Eier-Butter-Mischung sieben. Alles gut und gleichmäßig umrühren.
  3. Die Backform (Durchmesser ca. 28 cm) ausbuttern und den Teig hineingeben. Den Biskuit ca. 20 - 25 Minuten backen. Anschließend auskühlen lassen.
  4. Das rote Gelee leicht erwärmen bis es streichfähig ist und auf der Biskuitoberfläche gleichmäßig verteilen.
  5. Für die Creme aus Milch, Puddingpulver und Zucker nach Anleitung auf der Puddingpulverpackung einen Pudding kochen. Den Pudding über dem Gelee auf dem Tortenboden verteilen und verstreichen. Etwas abkühlen lassen.
  6. Die Dosenpfirsiche aus der Dose nehmen, in einem Sieb abtropfen lassen und dann auf der Creme verteilen. Die Beeren darüber streuen.
  7. Den Tortenguss nach Packungsanleitung kochen, kurz abkühlen lassen, dann über das Obst gießen und die Früchte damit bestreichen. Auskühlen lassen und am besten auch leicht gekühlt genießen. Wer mag, der serviert Schlagsahne dazu.
Recipe by Life Is Full Of Goodies at https://lifeisfullofgoodies.com/2016/04/14/und-neue-backformen-von-kaiser/