Rhabarber-Käsemuffins beim 1. Foto Workshop
Zutaten
  • Für den Teig:
  • 1 Rolle Blätterteig
  • Für die Füllung:
  • 250 g Magerquark
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 40 g Zucker
  • 10 g Speisestärke
  • Zudem:
  • ½ Stange Rhabarber
  • Für das Baiser:
  • 1 Eiweiß
  • 2 gehäufte Esslöffel Zucker
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen.
  2. Den Blätterteig in sechs gleichgroße Rechtecke schneiden. Die Rechtecke in die Mulden eines Muffindbleches legen, der Rand darf dabei leicht überstehen.
  3. Alle Zutaten für die Füllung verrühren und je einen Esslöffel auf die Blätterteigmulden verteilen.
  4. Den Rhabarber schälen, in kleine Stücke schneiden und die Hälfte davon auf die Füllung der Muffins geben.
  5. Nun die restliche Quarkcreme in die Muffins geben und die zweite Hälfte des Rhabarbers darüberstreuen.
  6. Die Rhabarber-Käse-Muffins ca. 22 - 25 Minuten goldgelb backen und anschließend auskühlen lassen.
  7. Für das Baiser das Eiweiß mit dem Zucker sehr steif schlagen. In eine Spritztülle geben und auf die Muffins spritzen. Die Muffins nun nochmal kurz bei ca. 200 °C Oberhitze oder Grillfunktion in den Ofen stellen bis das Baiser leicht bräunt (Vorsicht! Geht ganz schnell!!!!) oder mit einem kleinen Brenner abflämmen.
Recipe by Life Is Full Of Goodies at https://lifeisfullofgoodies.com/2016/06/20/rhabarber-kaesemuffins-beim-1-foto-workshop/