Erdbeer-Schoko-Schmandkuchen
Zutaten
  • Für den Boden:
  • 200 g kalte Butter
  • 300 g Mehl
  • 20 g Speisestärke
  • 120 g Zucker (oder Puderzucker)
  • 1½ Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 2 Eigelb
  • 1 Prise Salz
  • Abrieb von einer Bio-Zitrone
  • Für die Füllung:
  • 250 g Schmand
  • 150 g Puderzucker
  • 2 Eier
  • 120 g Schokoladenraspel
  • 250 g frische Erdbeeren
  • Zudem:
  • Butter für die Sringform
  • 3 Esslöffel brauner Zucker zum Ausstreuen der Form
  • Schokostücke zur Deko (optional)
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 170 °C Umluft (190 °C Ober- / Unterhitze) vorheizen.
  2. Für den Boden die kalte Butter in kleine Stückchen schneiden. Die restlichen Zutaten dazugeben und alles zu einem Mürbeteig verkneten. Den Teig in Folie wickeln und ca. 30 Minuten kaltstellen.
  3. Den Mürbeteig sodann auf bemehlter Fläche ausrollen und in die gefettete und mit dem braunen Zucker ausgestreute Springform legen, dabei einen Rand hochziehen. Den Boden etwa 15 Minuten backen.
  4. In der Zwischenzeit den Belag zubereiten. Dafür den Schmand und den Puderzucker verrühren. Anschließend die Eier unterrühren und die Schokoraspel unterheben.
  5. Die Erdbeeren in kleine Stücke schneiden und unter die Schmandmasse heben. Alles auf den Boden geben. Den Ofen auf 160 °C Umluft (180 °C Ober- / Unterhitze) runterregeln und den Kuchen nochmals ca. 40 Minuten backen.
  6. Komplett auskühlen lassen und dann erst anschneiden.
  7. Wer möchte kann den Kuchen vor dem Servieren noch mit einigen Schokostücken dekorieren.
Recipe by Life Is Full Of Goodies at https://lifeisfullofgoodies.com/2016/07/11/erdbeer-schoko-schmandkuchen/