Mohnschnecken aus unserem Fotoworkshop
Zutaten
Für ca. 16 - 18 Schnecken:
Für den Hefeteig:
  • 200 ml lauwarme Milch
  • 80 g Zucker
  • 1 Würfel Hefe
  • 500 g Mehl
  • 120 g weiche Butter
  • 1 Prise Salz
Für die Mohnfüllung:
  • 200 ml Milch
  • etwas Rumaroma
  • 150 g gemahlener Mohn (altnerativ ganzer Mohn)
  • 50 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 100 g Marzipan-Rohmasse
Zubereitung
  1. Für den Hefeteig die lauwarme Milch mit dem Zucker verrühren. Die Hefe hineinbröckeln und ca. 10 Minuten gehen lassen.
  2. Sodann das Mehl, die weiche Butter und das Salz hinzugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Der Hefeteig sollte nicht mehr kleben, bei Bedarf noch ein klitzekleinwenig Mehl dazugeben. Den Teig abgedeckt an einem warmen Ort ca. 30 - 40 Minuten gehen lassen.
  3. In der Zwischenzeit die Mohnfüllung zubereiten. Dafür die Milch mit dem Rumaroma und dem Mohn verrühren. In einem Topf erwärmen. Die Butter und den Zucker dazugeben und erneut verrühren. Den Marzipan in ganz kleine Stücke schneiden und ebenfalls dazugeben. Alles unter Rühren aufkochen bis der Marzipan aufgelöst und eine einheitliche Masse entstanden ist. Vom Herd nehmen und ca. 15 Minuten quellen lassen.
  4. Den Backofen auf 170 °C Umluft (190 °C Ober- / Unerhitze) vorheizen.
  5. Den Teig nochmal kurz kneten und auf bemehlter Fläche zu einem ca. 60 cm mal 40 cm großen Rechteck ausrollen. Die Mohnfüllung gleichmäßig auf der Teigplatte verstreichen.
  6. Die Teigplatte von der langen Seite her aufrollen und in ca. 16 - 18 Scheiben schneiden. Diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen, nochmal ca. 10 Minuten gehen lassen und dann ca. 20 MInuten backen.
Recipe by Life Is Full Of Goodies at https://lifeisfullofgoodies.com/2016/08/20/mohnschnecken-aus-unserem-fotoworkshop/