Rote Bete Schnecken
Zutaten
Für den Rote-Bete-Hefeteig:
  • 75 g flüssige Butter
  • 100 ml lauwarme Milch
  • 50 g Zucker
  • 1 Würfel Hefe
  • 100 g Rote Bete Püree (Dafür benötigt Ihr etwa 1 - 2 Knollen Rote Bete. Wie man das Püree herstellt erfahrt Ihr HIER)
  • 500 g Mehl
  • ½ Teelöffel Salz
  • 2 Eier
  • Für die Füllung:
  • 200 g geschmolzene Butter
  • 100 g weißer Zucker
  • 100 g brauner Zucker
  • 4 Esslöffel Kakaopulver
  • 1 Esslöffel Zimt
Für den Guss (optional):
  • 200 g Puderzucker
  • einen kleinen Schuss Milch
  • etwas Vanilleextrakt
Zubereitung
  1. Für den Hefeteig die flüssige Butter mit der lauwarmen Milch und dem Zucker vermischen. Die Hefe hineinbröckeln und alles ca. 10 Minuten stehen lassen.
  2. Anschließend die Hefemilch mit den übrigen Zutaten zu einem glatten Teig verkneten. Der Teig sollte nicht mehr kleben, tut er dies dennoch, einfach noch ein wenig Mehl unterkneten.
  3. Den Hefeteig abgedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.
  4. Den Backofen auf 160 °C Umluft (180 °C Ober- / Unterhitze) vorheizen.
  5. Den Teig nun nochmal ganz kurz kneten und auf einer bemehlten Fläche zu einem ca. 60 cm mal 40 cm großen Reckteck ausrollen.
  6. Für die Füllung alle Zutaten miteinander verrühren und diese gleichmäßig auf die Teigplatte streichen.
  7. Die Teigplatte von der langen Seite her aufrollen. Die Rolle nun in ca. 12 Scheiben schneiden und diese mit der Schnittfläche nach oben in eine große, gefettete Auflaufform setzen. Je nach Größe der Form benötigt man eventuell zwei Formen.
  8. Die Schnecken nochmals ungefähr 10 Minuten gehen lassen und dann ca. 20 Minuten backen.
  9. Wer möchte, der kann aus Puderzucker, Milch und Vanilleextrakt noch einen Guss herstellen. Einfach alles verrühren und auf den noch warmen Schnecken verstreichen.
Recipe by Life Is Full Of Goodies at https://lifeisfullofgoodies.com/2016/10/16/rote-bete-schnecken-mit-kakaofuellung/