Kaffee-Zebra-Gugel
Dieser Kuchen erinnert an einen Marmorkuchen, er wurde jedoch mit leckerem Kaffee und etwas Zimt verfeinert und ist aufgrund der Zutaten schön schokoladig und saftig.
Zutaten
Für den Teig:
  • 250 g weiche Butter
  • 200 g Zucker
  • 6 Eier
  • 1 Esslöffel Zimt
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 250 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 100 ml starker Kaffee
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 30 g Kakaopulver
  • 3 Esslöffel Milch
Für den Guss:
  • 150 g Schokolade
Zudem:
  • Eine Gugelhupfform
  • Fett für die Form
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 160 °C Umluft (180 ° Ober- / Unterhitze) vorheizen.
  2. Die weiche Butter mit dem Zucker cremig rühren. Die Eier nacheinander unterziehen. Zimt und Mandeln dazurühren.
  3. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und zusammen mit dem Kaffee und dem Vanillezucker zur Butter-Zucker-Mischung geben. Alles zu einem gleichmäßigen Rührteig verquirlen.
  4. Die Teigmenge ungefähr halbieren und in eine der Teighälften das Kakaopulver sowie die Milch einrühren. Man hat jetzt eine helle und eine dunkle Teighälfte, die man nun abwechselnd löffelweise in die gefettete Gugelhupfform gibt.
Recipe by Life Is Full Of Goodies at https://lifeisfullofgoodies.com/2016/10/23/die-back-challenge-gewinnt-unser-neues-buch/